Seite 1 von 7 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Thema: Irréversible (Irreversibel)

  1. #1
    Zuschauer
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    1

    Irreversible mit Monica Bellucci

    Hallo,
    ich habe mir den Film "Irreversible" mit Monica Bellucci bei Amazon.fr gekauft. Leider unterstützt mein Videorecorder kein Format "SECAM", sondern nur unser hier gültiges Standardformat PAL.



    Gibt es diesen Film schon im PAL-Format ?
    Falls ja, wo ?

    Falls jemand Interesse an diesem Film hat, kann es mir gerne ein Angebot zum Kauf machen...
    MASTER_BLASTER007DE@YAHOO.DE

    Gruß

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Irreversible mit Monica Bellucci

    DVD (ab 26. Mai):
    http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASI ... 29-1232614

    VHS (ebenfalls ab 26. Mai):
    http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASI ... 29-1232614


    Ich rate dir von dem Film aber ab. Prätentiös, nichtssagend, selbstgefällig und herablassend gegenüber seinen ach so belehrenswerten Zuschauern.

  3. #3
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    669

    Re: Irreversible mit Monica Bellucci

    Zitat Zitat von Janis
    Prätentiös, nichtssagend, selbstgefällig und herablassend gegenüber seinen ach so belehrenswerten Zuschauern.
    yepp, das klingt franzoesisch...

    (nein, ich bin nicht tot)

  4. #4
    Statist
    Registriert seit
    14.12.2003
    Ort
    Marbach
    Beiträge
    77

    Re: Irreversible mit Monica Bellucci

    Also ich hab den Film im Kino gesehen.

    Und da haben mich zwei Szenen ziemlich schockiert:

    Die Szene in der einem mit einem Feuerlöscher der Schädel eingeschlagen wird und die Vergewaltigungsszene.
    Dadurch dass die beiden Szenen nicht geschnitten sind und der Kamerawinkel nicht geändert wird, wirken diese besonders real., und daher extrem grausam!

    Aber ansonsten finde ich den Film sehr gelungen! Die Perfektionierung des "Memento-Stils" kombiniert mit verwirrenden Kamerafahrten, konfusem Licht-Spiel und einer desillusionierenden Geräuschatmosphäre machen den Film durchaus sehenswert.

    Allerdings sind die zwei oben genannten Szenen zu extrem, und schaden dem Ruf des Films, und sind in der dargestellten Form solche derer Szenen die man am besten nie gesehen hätte, und versucht so schnell wie möglich zu verdrängen.

    Alle Hochachtung auch vor Monica Bellucci, der ich nicht zugetraut hätte dass Sie ihre schauspielerischen Fähigkeiten soweit herausfordert.


    Der Film hat einen Stil, der einem die Grenzen des Verkraftbaren aufzeigt, und doch sogleich faszinierend anzieht.
    Ein Film den man für immer in seinem Gedächtnis behalten wird!
    "Ich geh jetzt erst mal in mein Hotel. Und dann werd ich erst mal duschen. Und dann schlafen, einen Monat lang."

  5. #5
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Re: Irreversible mit Monica Bellucci

    Zitat Zitat von Ice-Lee
    Also ich hab den Film im Kino gesehen.

    Und da haben mich zwei Szenen ziemlich schockiert:

    Die Szene in der einem mit einem Feuerlöscher der Schädel eingeschlagen wird und die Vergewaltigungsszene.
    Dadurch dass die beiden Szenen nicht geschnitten sind und der Kamerawinkel nicht geändert wird, wirken diese besonders real., und daher extrem grausam!

    Aber ansonsten finde ich den Film sehr gelungen! Die Perfektionierung des "Memento-Stils" kombiniert mit verwirrenden Kamerafahrten, konfusem Licht-Spiel und einer desillusionierenden Geräuschatmosphäre machen den Film durchaus sehenswert.

    Allerdings sind die zwei oben genannten Szenen zu extrem, und schaden dem Ruf des Films, und sind in der dargestellten Form solche derer Szenen die man am besten nie gesehen hätte, und versucht so schnell wie möglich zu verdrängen.

    Alle Hochachtung auch vor Monica Bellucci, der ich nicht zugetraut hätte dass Sie ihre schauspielerischen Fähigkeiten soweit herausfordert.


    Der Film hat einen Stil, der einem die Grenzen des Verkraftbaren aufzeigt, und doch sogleich faszinierend anzieht.
    Ein Film den man für immer in seinem Gedächtnis behalten wird!
    Da kann ich mich voll und ganz anschliessen!!!

    Bei der Vergewaltigungsszene musste ich sogar immer wieder was anderes ansehen: hab nur darauf gewartet, dass es endlich vorbei war...und irgendwelche Lust auf Intimereien hab ich nachher auch überhaupt nicht mehr gehabt...
    Definitiv kein Film für einen romantischen Abend zu zweit!!!

    BAISE-MOI ist dagegen fast eine Komödie, die sinnlos erheiternd wirkt, wenn man sie im Anschluss an IRREVERSIBLE ansieht...

    Krank!

    Und ich kann nur sagen: wer so etwas mit meiner Freundin macht, der müsste sich auch ziemlich gut verstecken! Ich weiss zwar (zum Glück) nicht, wie ich reagieren würde, aber Vergewaltiger gehören für mich (unter anderen Menschenverachtenden Typen) zu einer Gruppe von Menschen, die es nicht verdient hat auf diesem Planeten Leben zu dürfen!

    Einfach krank!!!

    Was kann ich noch sagen?

    Ach ja:

    KRANK!!!
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.450

    Re: Irreversible mit Monica Bellucci

    Zitat Zitat von TheCrow
    Und ich kann nur sagen: wer so etwas mit meiner Freundin macht, der müsste sich auch ziemlich gut verstecken! Ich weiss zwar (zum Glück) nicht, wie ich reagieren würde, aber Vergewaltiger gehören für mich (unter anderen Menschenverachtenden Typen) zu einer Gruppe von Menschen, die es nicht verdient hat auf diesem Planeten Leben zu dürfen!
    Meine Meinung und gerade deshalb finde ich es faszinierend wie direkt Noe zeigt wie Cassel und der andere Typ den Vergewaltiger suchen und vor allem wie die dabei vorgehen! Gerade da hab ich mich auf komischer Weise mit deren Figuren "identifizieren" können. Wie würde man reagieren wenn seine Freundin vergewaltigt und halbtot geprügelt würde? Ich könnte nicht garantieren, dass ich in dem Fall auch derart "ausrasten" könnte. Diese Szenen in denen die Wut und der Hass der beiden gezeigt wird ist meiner Meinung nach mehr als nur verständlich und gerade deshalb in der Inszenierung dieser Szene so sehr überzeugend.

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: Irreversible mit Monica Bellucci

    Ich bin erstaunt, daß der Film überhaupt jemandem nahegehen kann.

    Habe das ganze letzte Jahr über keinen Film gesehen, dem seine Figuren so vollkommen egal sind.
    Der Film ist mentale Masturbation von einem frechen Regie-Kind, das gerne mal Provokateur spielen möchte.


    Mich ärgert es schon, daß ich mich über diesen pubertären Unfug überhaupt ärgern kann.

  8. #8
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Re: Irreversible mit Monica Bellucci

    Ich finde eher, dass die Realität auf Ihre grausamste, oberflächliche Weise dargestellt wird...so wie sie ist. Dass das nicht so ist, wie man es gerne hätte sehe ich auch ein...

    Vielleicht bin ich auch nur sehr leicht beeinflussbar, weil heute - nach 5 Jahren, 1 Monat und 19 Tagen - meine Beziehung zerbrochen ist...
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Irreversible mit Monica Bellucci

    Oh shit..

    Das tut mir echt leid..! Keine Chance auf Versöhnung?

  10. #10
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: Irreversible mit Monica Bellucci

    Oh Fuck! Das tut mir auch echt Leid! Aber hat man bei einer si langen Beziehung nicht erstmal eine Beziehungspause und versucht es später nochmal?
    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

Seite 1 von 7 123 ... Letzte

LinkBacks (?)

  1. 11.02.2011, 23:40
  2. 09.02.2011, 02:03
  3. 24.01.2011, 07:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36