Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Tron

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.721

    TRON / TRON 2.0

    TRON

    Ich kann wirklich nicht glauben das es noch kein Topic zu diesem absolut wunderbaren Film gibt.

    "A world inside the computer where man has never been. Never before now."

    Die Story:
    Der Chef des Medienriesen ENCOM, der Computerspiele herstellt, bestiehlt seine angestellten Programmierer ohne die geringsten Hemmungen. Wenn er sich ihre Erfindungen zu Eigen gemacht hat, setzt er sie vor die Tür. Auch das Computer-Genie Flynn, Betreiber und Besitzer einer Spielhölle, wurde von Dillinger bestohlen. Nun versucht er, in das Computernetzwerk ENCOM einzudringen, um nachzuweisen, dass Dillinger seine Programme unrechtmäßig benutzt. Dillinger hat jedoch ein "Master Control Program" (MCP) entwickelt, das ihn über den versuchten "Einbruch" informiert. Laura und Alan, alte Freunde von Flynn, die noch für ENCOM arbeiten, wollen ihrem ehemaligen Arbeitskollegen nun helfen, in das System einzudringen. Eine Fehlsteuerung hat jedoch fatale Folgen: Flynn wird von einem Laser getroffen. Als er sein Bewusstsein wiedererlangt, befindet er sich in einer Computerwelt, in der Programme ein kurioses Eigenleben führen. Videospiele, die zuvor zur Unterhaltung dienten, werden für Flynn zur Lebensbedrohung. Herrscher in diesem elektronischen Kosmos ist das gefürchtete MCP. Flynns einzige Überlebenschance besteht darin, mit Hilfe des von Alan erfundenen Systems "Tron" einen Weg ins Herzstück von MCP zu finden.

    Steven Lisberger's "TRON" (1982) ist ein wahres Meisterwerk der Animationskunst, und doch ist es kein vollständiger Animationsfilm. Sondern eine für damals hochkomplizierte Mischung aus Realfilmaufnahmen, echten Darstellern und animierten Hintergründen und Gegenständen. Der Film ist damals, wegen unzureichender Werbekampagne und zu großer Konkurrenz, mehr als geflopt. Dafür ist "TRON" heute umso mehr bekannt und einer der Kult Science-Fiction Filme überhaupt.

    Ich habe mir sofort bei Erscheinungstermin die 20th Anniversary Collector's Edition DVD gekauft, und man erfährt dort wirklich eine Menge darüber wie kompliziert dieser eigenwillige visuelle Filmstil umzusetzen war. Ich habe den Film direkt bei einem Freund auf der Leinwand gesehen und war wieder wie früher, als ich ihn als Kind das erste Mal bei der Disney Filmparade gesehen habe, hin und weg. Man wird voll und ganz in diese Computerwelt hineingezogen, über die simple und teils recht kindische Story sieht man gerne aufgrund der umwerfenden Optik und einfallsreichen Ideen des Spiels im Film zurück. Dazu die mehr als passende Musik von Wendy Carlos (Musik für Kubrick's "A Clockwork Orange") die hier wiedereinmal einen sehr eigenwilligen, verzerrten, Synthesizer Soundtrack liefert. Alles klingt bei ihr verzerrt, hochartifiziell und das ist in diesem (wie auch im Clockwork Orange-)Fall natürlich kongenial passend. Die renommierte Filmzeitschrift "Schnitt" hatte letztens ein interessantes Titelthema "SpielFilm - Von der Leinwand auf die Konsole". Dort ging es über narrative und visuelle Ähnlichkeiten zwischen virtuellen Spiel und visuellen Filmwelten, wirklich sehr interessant.

    Ich wollte dieses Topic einmal eröffnen weil ich der Meinung bin das ein Film wie "TRON" eines verdient, es einer meiner Lieblings-Science-Fiction Filme ist, und bald der zweite Teil "gedreht" werden soll: "TRON 2.0" ist der Arbeitstitel.

    Es gibt auf AICN schon jede Menge Artikel, Interviews und schon erste Bilder zu sehen - TRON 2.0 News. Sonstige gute Seiten zu "TRON" und "TRON 2.0" Neuigkeiten sind Tron-Movie und die wohl umfangreichste ist Tron-Sector. Es wird wohl noch zahlreiche weitere Fanseiten und offizielle Seiten geben aber das sind meine bevorzugten für "TRON". Wer wissen möchte welche Techniken die Filmemacher für ihre grandiosen optische Visualisierungen verwendeten dem kann ich unbedingt folgende Seite empfehlen: Cyberroach - Disney's Tron. Ob und wann das Sequel in die Produktion kommt hängt weniger an Lisberger und seiner Bereitschaft und Kreativität ab sondern eher an dem Erfolg des Computerspiels "TRON 2.0", denn wenn dieses Spiel so erfolgreich wird glauben die Produzenten daran das noch Interesse an einer Fortsetzung des Kultfilmes besteht. Das Computerspiel sieht auf jeden Fall visuelle mehr als faszinierend aus und steht seinem Filmvorgänger in nichts nach. Auf der offiziellen Website zum TRON 2.0 Spiel gibt es bereits schon einen kleinen Trailer zum herunterladen, außerdem jede Menge Bilder und Artikel rund um das Spiel.

    So jetzt überlasse ich euch das Feld, und ihr dürft eure Meinung zu Steven Lisberger's Meilenstein preisgeben.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    497

    Re: TRON / TRON 2.0

    Geiligeiligeili
    Ich hätte eigentlich selbst mal auf die Idee kommen können, zu recherchieren, zumal wir uns über 2.0 schon einmal unterhalten haben.
    Die Links sind ja Gold wert Ich kann mich noch an das Making-Of im TV erinnern, an die für die damalige Zeit (selbst heute noch schön zu sehen) unglaublich gut umgesetzten Motive, Spielideen, Waffen, die Diskuswerferei, die Lightbikes...*schwärm*
    Matt?! Sind wir hier die Einzigen?
    This conversation´s got to an end, now it´s getting ballistic...

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: TRON / TRON 2.0

    Nein, mir hat TRON damals auch sehr gut gefallen. Ihr seid also sicher nicht allein .
    Ist mir nur nicht so präsent, dass ich auf ne Fortsetzung fiebern würde.

  4. #4
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    497

    Re: TRON / TRON 2.0

    Ich bin da etwas zurückhaltend, was meine Vorfreude anbelangt, ich mag TRON auch als "Standalone"-Lösung. Kann man so stehen lassen.
    Wenn allerdings die Fortsetzung gut ist, warum nicht? Never say never.
    This conversation´s got to an end, now it´s getting ballistic...

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.721

    Re: TRON / TRON 2.0

    Vor allem wenn man so hört was sich Lisberger für "TRON 2.0" so alles hat einfallen lassen. Man muss sich nur durch die etlichen wunderbaren Extras auf der Tron DVD durcharbeiten dann bekommt man schon Lust auf die Fortsetzung!

    btw. ich bin wirklich enttäuscht wieviele Leute diese Meilenstein des Science-Fiction-Animationsfilms nicht kennen, oder nicht zu würdigen wissen?!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.721

    Re: TRON / TRON 2.0

    Das ist doch einfach zu cool!
    The TRON SUIT GUY Jay Maynard
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  7. #7
    Zuschauer
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23

    Re: TRON / TRON 2.0

    Zitat Zitat von Matt
    btw. ich bin wirklich enttäuscht wieviele Leute diese Meilenstein des Science-Fiction-Animationsfilms nicht kennen, oder nicht zu würdigen wissen?!
    welche schlechten erfahrungen hast du denn in der hinsicht gemacht?

    (außer der tatsache, daß der thread seit 2003 vor sich hin schimmelt. das mag aber auch daran liegen, daß die meisten member in foren grundsätzlich selten weiter als eine, höchstens zwei seiten zurückblättern.)
    Ich bin nicht Rick.

  8. #8
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325
    Out of order for a long time ago.

  9. #9
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.501

    Re: Tron

    Würde eher sagen bisher der Einzige. :wink:

    Aber wäre es nicht sinnvoller gewesen, zunächst mit einem Remake des ersten Teils zu starten !? Denke mal die Wenigsten der durchschnittlichen Kinogänger (<25) kennen das Original.
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  10. #10
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Tron

    Zitat Zitat von Kalervo
    Aber wäre es nicht sinnvoller gewesen, zunächst mit einem Remake des ersten Teils zu starten !? Denke mal die Wenigsten der durchschnittlichen Kinogänger (<25) kennen das Original.
    Oh Mann, jetzt fängst du auch noch damit an. Wobei dein Argument bei einem über 25 Jahre alten Film ohne weitere Fortsetzungen schon berechtigt ist. Ich denke mal, dass der Film so gemacht sein wird, dass man ihn auch ohne den ersten Teil verstehen wird. Kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass dieser Film bei der breiten Masse gut ankommen wird (hoffentlich nicht so schlimm wie bei Speed Racer). Trotzdem freut es mich sehr, dass man Jeff Bridges für die Fortsetzung gewinnen konnte. Hätte nicht damit gerechnet, dass er sich dazu bereit erklärt.
    Out of order for a long time ago.

Seite 1 von 2 12 Letzte

LinkBacks (?)

  1. 18.12.2010, 19:54

Ähnliche Themen

  1. TRON: Legacy
    Von Magen-Darm-Grippe im Forum Filme
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 12:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36