Seite 1 von 10 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 92

Thema: Finding Nemo (Findet Nemo)

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Finding Nemo

    Ein Film auf den ich schon wirklich sehnsüchtig warte. "Finding Nemo" ist der neueste Animationsfilm aus dem Hause PIXAR Animation Studios, produziert und vertrieben wiedereinmal von Walt Disney Pictures. Nachdem uns PIXAR ja schon jede Menge wundervolle Short-Films und natürlich auch Filme wie "Toy Story", "Toy Story 2", "A Bug's Life" und zu guter letzt "Monster's Inc." gebracht.

    Worum es geht: "Finding Nemo'' is an underwater adventure between a father and son. Nemo, a boy clownfish, is tragically stolen away from the safety of his coral reef home, and his timid father must search the dangerous and unforgiving ocean to find him.

    Aber die Handlung, obwohl sie bei allen vorangegangenen (gerade die von Andrew 'GENIUS!' Stanton) geschriebenen ja sehr gut war, also gut geschrieben, sehr gute Ideen, klasse Dialoge. Ist sie zumindest was z.Z. "Finding Nemo" angeht eher nebensächlich. Denn die Optik alleine erstaunt und beeindruckt mich sonderlgeichen. Der Trailer den ich vor einigen Wochen mal gesehen habe, lies' mich mit einem lächeln zurück. Ein Wort beschreibt diese Bilder wohl am besten: Magisch. - Der Trailer verzaubert einfach, diese Unterwasserwelt wirkt wie gemalt, wie alte Disney Filme, so warm, schöne helle und satte Farben. Einfach herrlich.

    Die Charakter-Designs, die Umgebungen, die Hintergründe sind bei allen PIXAR-Filmen einfach einmalig. Sehr detailverliebt, lebendig und warm. Natürlich kommen sie nicht wirklich an die Hintergründe und Figuren eines Miyazaki heran - aber es ist ja auch eine vollkommen andere Art, die amerikanische Art "Animation Feature"-Filme zu kreieren.

    Es gibt auf AICN einen netten Artikel von Harry Knowles, über das (wohl) wundervolle "The Art of Finding Nemo" Buch. Außerdem ist dort schon eine Rezension zu finden.

    Damit euch auch einen ersten Eindruck verschaffen könnt (falls dies' noch nicht geschehen sein sollte) - hier der wichtigste Link:
    FINDING NEMO - Officiall Website
    Dort gibt es unter anderem eine schöne Sea Gallery, 2 kurze Filmclip-Previews namens "The Light" und "3.7 Trillion". Den richtig langen Trailer findet man bei Apple oder hier bei uns

    Also mir gefällt, wirklich ALLES, was ich bisher zu diesem neuen PIXAR Werk gesehen habe, ausnahmslos sehr gut. Die kurzen Clips und natürlich der finale Trailer zeigen das die Charaktere wieder sehr witzige und gut-getimte Dialoge besitzen. Und vor allem fähige Sprecher engagiert wurden, typisch für PIXAR, die alles passend rüberbringen können.

    Ich für meinen Teil freue mich schon sehr auf ihr nächstes kreatives Werk, denn es verspricht wieder ähnlich unterhaltsam wie die Vorgängerfilme zu werden!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Finding Nemo

    Das sieht in der Tat verdammt gut aus, man könnte meinen es seien reale Aufnahmen! Den Film kuck ich mir glaub schon allein wegen der Animationen an.

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Finding Nemo

    Hab den Trailer mal vor nem halben Jahr oder so gesehen; das sah echt klasse aus und wird mit Sicherheit auch angeschaut!

  4. #4
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    637

    Re: Finding Nemo

    Wow, sieht ja wirklich mehr als klasse aus. Für mich als Unterwasser-Freak auf jeden Fall einen Blick wert. Hoffentlich wird der Film neben den aufwendigen Animationen, aber auch wieder solche genial geschriebenen Dialoge und haufenweise Lacher bieten wie zuletzt Monsters, Inc.
    Staring at the sea Will she come?
    Is there hope for me After all is said and done

  5. #5
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    Re: Finding Nemo

    Au ja, da freu ich mich auch schon drauf. Ich liebe diese Animationsfilme. Nachdem ich auch Monsters, Inc. gerne gesehen habe, bin ich schon gespannt auf den nächsten Pixar-Sproß. Die Disneyfilme zocken irgendwie gar nicht mehr bei mir. Treasure Planet und Lilo & Stitch sind zwar gut gezeichnet aber längst nicht so ideenreich und humorvoll wie die Konkurrenz aus den Häusern Pixar oder auch Dreamworks. Die Optik der Filme find ich so cool, teilweise BTR (=Better Than Real)
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  6. #6
    Regisseur Avatar von PennyLane
    Registriert seit
    09.02.2003
    Ort
    Ottery St Catchpole
    Beiträge
    2.075

    Re: Finding Nemo

    "finding nemo" steht ganz oben auf meiner liste der zu sehenden filme! bin schon sehr gespannt drauf!
    weiß irgendeiner von euch klugen menschen ob der name "nemo" zufall oder absicht ist?
    "I'm dark and mysterious and I'm PISSED OFF!"

  7. #7
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: Finding Nemo

    wie meinst du das genau?
    Merke: Bei den meisten Filmen werden Namen mit Bedacht und mit Sinn gewählt, hier wohl einfach wg. Jules Verne's legendärem Captain Nemo der Nautilus in seinem Klassiker "Vingt mille lieues sous les mers" (20.000 Meilen unter den Meeren). Ich denke das ist einfach nur eine nette Hommage an den großartigen Visionär und Phantasten.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  8. #8
    Regisseur Avatar von PennyLane
    Registriert seit
    09.02.2003
    Ort
    Ottery St Catchpole
    Beiträge
    2.075

    Re: Finding Nemo

    ich dachte da eher ans lateinische. vielleicht bin ich auch einfach nur geschädigt in dieser hinsicht....
    "I'm dark and mysterious and I'm PISSED OFF!"

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Finding Nemo

    Klär uns nicht-Lateiner doch mal auf...was heisst 'nemo' denn auf Deutsch?

  10. #10
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Re: Finding Nemo

    Kann auch kein Latein, aber es heißt offenbar "Niemand":

    Etymology of "Nemo"

    Damit hieße der Film dann quasi "Finding Nobody".

Seite 1 von 10 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Finding Neverland
    Von Charlize im Forum Filme
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 18:56
  2. findet Nepumuk
    Von afro soja girl im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 18:49
  3. Finding Neverland
    Von Marla Singer im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 13:35
  4. Wer suchet der findet.........nichts!
    Von vom Wyatt Earp der Bruder im Forum Feedback
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.08.2003, 13:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36