Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Phantoms

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.453

    Phantoms

    Mal wieder ein Sci-Fi-Horrorfilm den die Welt nicht braucht. Die Story ist ziemlich bescheuert, ebenso die Charaktere! Von den Schauspielern brauch ich gar nicht mehr reden. Einzig Liev Schreiber hat ein paar nette Szenen, aber die anderen (vor allem Ben Affleck) liefern hier miserable Leistungen ab. Die Effekte sind zwar ganz nett, aber das rettet den Film auch nicht. Spannung kommt auch so gut wie nie auf und manche Szenen sind einfach nur lächerlich. Nicht empfehlenswert!

  2. #2
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Re: Phantoms

    Also ich fand den gar nicht mal sooo schlecht...auch wenn ich gar nicht mehr genau sagen kann, was da schlussendlich los war...

    Ich weiss nur noch eins (aus "Jay And Silent Bob Strike Back"):

    ¨"Ben Affleck was the BOMB in Phantoms!"
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: Phantoms

    Also ich fand den damals mächtig ekelig und spooky. Allerdings auch bescheuert. Ziemlich viel Gore und Splatter fand ich.

  4. #4
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    Re: Phantoms

    Moment mal:
    viel Gore und Splatter?!?
    In FD2 okay, aber Phantoms?
    Klärt mich auf, wenn ich mich täusche, aber

    war das nicht der, wo so ziemlich alles im Dunkeln abläuft (und von da her konnte man nicht allzu viel erkennen) und als erstes so'n Schmetterling-ähnliches Ding kam?
    Gut, da waren abgetrennte Köpfe, aber nicht schlimmer als in Sleepy Hollow...und am Schluss diese Lichtsäule, die irgendetwas darstellen sollte?

    Je mehr ich darüber nachdenke: war wohl wirklich ziemlich hirnlos, aber IMO doch irgendwie spannend...
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: Phantoms

    Zitat Zitat von TheCrow
    Also ich fand den gar nicht mal sooo schlecht...auch wenn ich gar nicht mehr genau sagen kann, was da schlussendlich los war...

    Ich weiss nur noch eins (aus "Jay And Silent Bob Strike Back"):

    ¨"Ben Affleck was the BOMB in Phantoms!"
    Als ich dieses Topic gesehen habe wollte ich GENAU das gleiche posten Diese Anspielung in "Jay And Silent Bob Strike Back"): auf Affleck's Rolle in "Phantoms" ist für mich seit Jahren der Grund den Film bei Gelegenheit mal zu sehen. Aber das hört sich ja alles nicht sehr berauschend an... Naja es ist Science Fiction, und ein wenig Splatter - für mich eigentlich essential viewing
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Administrator
    Registriert seit
    30.06.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    975

    Re: Phantoms

    Ich hab den das erste Mal in Spanien auf Spanisch gesehen. Fand den aber trotzdem ziemlich übel. Oder gerade deswegen?...
    Hab ihn jedenfalls noch ein zweites Mal gesehen - wollte ja wissen, um was es geht - war aber trotzdem nicht besser. Fazit: kein besonderes Highlight der Filmgeschichte.
    ...for she will be my heroine for all time and her name will be Viola...

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Re: Phantoms

    Zitat Zitat von Matt
    Zitat Zitat von TheCrow
    Also ich fand den gar nicht mal sooo schlecht...auch wenn ich gar nicht mehr genau sagen kann, was da schlussendlich los war...

    Ich weiss nur noch eins (aus "Jay And Silent Bob Strike Back"):

    ¨"Ben Affleck was the BOMB in Phantoms!"
    Als ich dieses Topic gesehen habe wollte ich GENAU das gleiche posten Diese Anspielung in "Jay And Silent Bob Strike Back"): auf Affleck's Rolle in "Phantoms" ist für mich seit Jahren der Grund den Film bei Gelegenheit mal zu sehen. Aber das hört sich ja alles nicht sehr berauschend an... Naja es ist Science Fiction, und ein wenig Splatter - für mich eigentlich essential viewing
    Seit Jahren? Wusste gar nicht, dass JASBSB sooo alt is

  8. #8
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.453

    Re: Phantoms

    ; das JASB-Zitat war der Grund weshalb ich mir den Film am WE im TV angetan habe

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36