Also ich konnte mit dem Film nicht so viel anfangen! Zwar macht es spaß die alten Freune wieder zu sehen,aber irgendwie bringt es der Film einfach nicht wirklich. Denn er hat kaum neue Ideen und versucht es meist mit bewährtem, so wird glaub ich 3-4 mal "Probiers mal mit Gemütlichkeit" angestimmt. Das ist ja gar nicht so schlimm, aber mir war "Das Dschungelbuch 2" einfach viel zu einfallslos. Mir kam es teilweise so vor als wolle man jeden Charakter des Vorgängers einfach nur so schnell wie möglich mit einbringen. Die neuen Synchronstimmen sind auch ein wenig gewöhnungsbedürftig, wobei mir Arne Elsholz als Synchronstimme von Baghira noch am ehesten gefallen hat. Insgesamt ist "Jungle Book 2" zwar nicht so schlecht, aber er kann bei weitem nicht mit dem Orginal mithalten.