Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: The Goonies

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    The Goonies



    Gestern kam ja endlich mal wieder dieser wunderbare Kinderfilmklassiker aus dem Hause Spielberg. Nach einer Idee von Spielberg, wurde das Drehbuch von Chris Columbus verfasst, und Regie führte Richard Donner -dabei konnte nichts schief gehen.

    Mittlerweile ist "The Goonies" ein richtiger Kultfilm, und das aus gutem Grund. Ein fantastischer, auch naiver und herrlicher Kinderfilm. Wer erinnert sich nicht an Michael 'Mikey' Walsh, Brandon 'Brand' Walsh, Lawrence 'Chunk' Cohen, Clark 'Mouth' Devereaux, Andrea 'Andy' Carmichael, Stefanie 'Stef' Steinbrenner, Richard 'Data' Wang, Lotney 'Sloth' Fratelli und natürlich die Fratelli Familie. Natürlich sind die Dialoge teilweise sehr ktischig (typisch für die frühen Spielberg Werke) aber gerade die kindischen Witze, ihre Naivität, ihr Glaube an das Abenteuer ist es dann mich damals als 6 jähriger (als ich ihn das erste Mal gesehen habe) und auch heute noch begeistert.

    Und Mickey's (Sean Astin) Rede berührt mich heute genauso stark wie damals:

    Mikey:

    I forgot. But still...don't you realize? The next time we see sky
    it'll be over another town. The next time you take a test, it'll be in
    some other school. Our parents, they want the bestest stuff for us.
    But right now they gotta do what's right for them, 'cause it's their
    time. Their time, up there. Down here it's our time. It's our time
    down here. That's all over the second we ride up "Troy's bucket".



    Seit längerem wird ja auch spekuliert ob es eine Fortsetzung geben wird, in der sollen dann die mittlerweile ältern Goonies mit ihren Kindern auf ein neues Abenteuer gehen. Oder versuchen ihre Kinder aus einem Abenteuer zu retten... wäre auf jeden Fall interessant.

    und wer ist hier noch ein Goonie!?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    The Goonies

    Hab ihn immer noch nich gesehen....*schäm*

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    The Goonies

    Ist zwar ganz nett der Film, aber für eine Kollaboration Spielberg/Donner/Columbus für mein Empfinden ein bissel arg dünn und (über)flüssig. Vielleicht liegts auch daran, daß ich Kinder nicht sonderlich mag?

    Da Einzige, was mir am Film wirklich gefallen hat, war die "Fratelli Chase" und gleichnamiges Musikstück von Dave Grusin.

    BTW: Schon ironisch war die Bad Guy-Clique bestehend aus Ramsey, Pantoliano (und: vor allem) Davi - die hat man so noch nicht gesehen.

  4. #4
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    The Goonies

    sag nichts gegen GOONIES! der Film ruled ohne Ende
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  5. #5
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    617

    The Goonies

    ist zwar ewig her, als ich ihn das letzte mal gesehen habe, dennoch war er einer der filme, mit denen man aufgewachsen ist und eigentlich könnte ich mir den mal wieder zu gemüte führen, wenn ich mir den thread so durchlese 8)
    "Findest du nicht auch, dass das Leben ziemlich sinnlos wäre ohne das Kino?"

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.453

    The Goonies

    hab den erst vor nem halben Jahr mal wieder im TV gesehen und ich finde ihn ganz nett. Ist so ein Film den man immer und immer wieder sehen kann und einfach das Kind in einem weckt.

  7. #7
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    19.09.2001
    Ort
    Nirgendwo in Bayern
    Beiträge
    467

    The Goonies

    Das ist wirklich so ein Film, den man immer wieder sehen kann. Man hat ihn als Kind immer wieder gesehen und geliebt und solche Film funktionieren später fast noch besser, weil sofort die Erinnerungen wiederkommen. Fast so ähnlich wie "E.T." oder die "Disney" Filme, die auch solche Kindheitserinnerungen wecken können.

  8. #8
    Gast

    The Goonies

    Naja, wirklich umgehauen hat mich der Film irgendwie noch nie...
    Den Data-Chara fand ich immer total nervig (obwohl ich den Knaben bei Indy mochte) und oberschlecht war der Fratelli-Monsterbruder gemacht!
    Diese beiden Faktoren -naja, besonders der zweite :wink: - haben den Film für mich leider schon damals arg runtergezogen - und mit den Jahren ist es nicht besser geworden (allerdings auch nicht schlechter).

  9. #9
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    The Goonies

    zumindest bei "Data" könnte die OV Abhilfe schaffen, bzw. Besserung - die deutsche Synchronstimme von Jonathan Ke Quan ist in der Tat mehr als schrill und nervig... dagegen ist die Stimme die er in Temple of Doom als Shorty bekommen hat schon weitaus angenehmer, aber sag nichts gegen Sloth... ich sage nur: "HEY YOU GUYS!!!"
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  10. #10
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Re: The Goonies

    Wer den Film auf DVD besitzt sollte sich wirklich mal diesen Video-Audio-Commentary ansehen/hören - einfach wunderbar! Stellenweise noch lustiger, als der Film und sie behandeln diesen Kinderfilm mit passender Ironie.

    Nostalgie pur!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36