Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Tattoo

  1. #1
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    617

    Tattoo

    wundert mich ja, dass es zu dem film noch kein topic gibt...oder hab ich die suchfunktion falsch bedient, bzw. kommt hier wieder das problem mit alten, nicht richtig eingetragenen topics auf?? ich hoffe nicht, wenn doch, verzeiht mir 8)

    aaalso...meiner meinung nach einer der besten deutschen schocker, wenn nich sogar der beste, ever! der film is kompromisslos, düster und dreckig und schnürt dem zuschauer langsam aber sicher, ohne dass man es bemerkt, die kehle zu...so ging es mir jedenfalls...der film gewinnt immer mehr an tempo und ist für einen deutschen film überdurchschnittlich gut, auch wenn eben ab und an der deutsche film einfach durchblitzt (aber das lässt sich nunmal schlecht vermeiden)...die story find ich recht interessant und der film kann als deutsche antwort auf "Sieben" (übrigens einer meiner lieblingsfilme) andern genrekonkurrenten getrost das wasser reichen...


    die genialste szene ist, als maya rückwärts in den regen schreitet, um ihr "geheimnis" zu entblößen...boah...diese frau...dieses tattoo...das is die deutsche claire forlani! 8) einfach der hammer!
    "Findest du nicht auch, dass das Leben ziemlich sinnlos wäre ohne das Kino?"

  2. #2
    Regisseur Avatar von VJ-Thorsten
    Registriert seit
    27.01.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.791

    Tattoo

    Irgendwann hab ich hier schon mal was darüber gelesen. Ich glaub es von Keyzer, der den Film in der sneak sah und ihn total daneben fand. Irgendjemand schloss sich dem an und die Begründung war auch noch gut, was dazu führte, dass ich den bis heute links liegen ließ.

    aber jetzt sagst du wieder was anderes. arghhh.
    Burt, are we fuck-ups?

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Tattoo

    Ja, ich hab mal vor einer ganzen Weile (so weit ich mich erinnern kann) ein Topic zu diesem Film aufgemacht. (was ich über die Suchfunktion nicht gefunden habe)

    Fand ihn wie im anderen Topic schon erwähnt einfach nur schlecht. Die Handlungsidee ist ja nicht schelcht, aber der Rest der Story ist wirklcih blöd und vorhersehbar. Auch über die Charaktere konnte ich nur mit dem Kopf schütteln. Die Atmosphäre war da noch das beste an dem Film.

  4. #4
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.148

    Tattoo

    O.K....nachdem ich dieses Topic anlässlich des Kaufes der Special Edition nochmals gelesen habe (nicht das es lang gegangen wäre...), würde mich interessieren, ob inzwischen noch mehr Leute eine Meinung dazu haben...?

    Sobald ich mir meine gebildet habe (das wird wohl dieses Wochenende passieren), werde ich naturallemente auch noch meinen Senf hier veröffentlichen.
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #80 ist online! (12.11.2017)

  5. #5
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.148

    Tattoo

    Hab den Film nun gesehen, und habe irgendwie keinen blassen Schimmer, worum es darin schlussendlich ging...
    Kann mir jemand den ganzen Film bitte erklären?!?


    Er fängt ja ganz gut an...bis sich der "Mörder" erschiesst...dann habe ich irgendwie den Anschluss verpasst. Es wird einem zu keinem Zeitpunkt klar, woher die Gefahr kommt, und vor allem, wie überhaupt jemand weiss, dass eine Gefahr vorhanden ist...

    Der Film versuhct die ganze Zeit subtil und spannend zu wirken...sollte mal jemand dem Regisseur sagen, dass langsam (hier: langweilig) und rätselhaft (hier: unlogisch und /oder völlig unklar) nicht gleich spannend ist...

    Er hechelt den amrerikanischen Vorbildern wie SEVEN oder SILENCE OF THE LAMBS nach, ohne jemals in deren Nähe zu kommen. Etwas mehr Aufmerksamkeit darauf, dass die Story wenigstens schlüssig ist, hätte dem Film sehr gut getan.

    Es gibt positive Ansätze,die leider nie weiterverfolgt werden, und für einen guten Thriller ist das eindeutig viel zu wenig!


    Bitte um Feedback...
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #80 ist online! (12.11.2017)

  6. #6
    Regisseur Avatar von Markus
    Registriert seit
    01.12.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    1.640

    Tattoo

    Hi,

    also Topic ist hier:
    http://www.moviemaze.de/forum/viewtopic.php?t=1267

    Hab ich aber gesperrt, dann könnt ihr hier weiterdiskutieren.

    Gruß Markus

  7. #7
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.148

    Tattoo

    Okay...Thanx!!!

    Keyzer's Beitrag ist zwar etwas krass dort, aber wirklich wiedersprechen KANN ich gar nicht...

    Wenn ich den Film aber dennoch verstehen will, wer kann mir den Inhalt erklären (sofern einer vorhanden ist)?
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #80 ist online! (12.11.2017)

  8. #8
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Tattoo

    Sorry, aber so war eben mein Gemütszustand nachdem ich den Film gesehn habe

  9. #9
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.148

    Re: Tattoo

    Ja, eben: wiedersprechen kann man ja gar nicht...mir ging's da ähnlich.
    Nur versuche ich gerade jetzt alles aus dem Streifen rauszuholen, da ich mich sonst über das aus gegebene Geld ärgere...
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #80 ist online! (12.11.2017)

LinkBacks (?)

  1. 03.01.2011, 14:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36