Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Name of the Rose

  1. #1
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    04.01.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    240

    Name of the Rose

    Die düstere Atmosphäre in diesem Film fasziniert mich immer wieder.
    Man kann sich so richtig vorstellen, wie schrecklich die Inquisition und Hexenverfolgung im Mittelalter war.

    Dazu kommt die "Kriminalstory", in der der Mönch William of Baskerville und sein Novize Adso ermitteln. Super dargestellt von Sean Connery und Christian Slater.

    Eine gelungene Verfilmung des Romans, wie ich finde!
    8) Darth
    May the force be with ya!!!

  2. #2
    Statist
    Registriert seit
    13.07.2002
    Ort
    östlich von Wien
    Beiträge
    115

    Name of the Rose

    Ich mag Annaud's Verfilmung ebenfalls sehr gerne. Bisher war ich immer sehr angetan von seinen Werken, kenne aber bisher nur "Am Anfang war das Feuer", "Der Bär" und eben diesen Film. Wobei mir von denen "Am Anfang war das Feuer" am besten gefällt.

    Den Film hier habe ich schon etliche Male gesehen und irgendwie schafft er die Verbindung von einem "filmisch wertvollen" Werk mit einem Massenprodukt.
    Ich schätze für meinen Teil sehr diese "versteckte Imposanz" in dem Film, die man auch bei den anderen Filmen Annaud's bemerken kann.
    "Der Film ist der beste Lehrmeister, denn er lehrt nicht nur durch das Gehirn, sondern durch den ganzen Körper." - V.I. Pudovkin

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Name of the Rose

    Weiss zwar nicht wie gut die Umsetzung vom Buch her ist, aber als Film an sich hat mir "Name der Rose" immer schon sehr gut gefallen. Die Geschichte ist spannend, das Setting absolut spitze und die Darsteller eben auch quasi perfekt. Echt guter Film, den ich auch mal wieder sehen könnte...

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Name of the Rose

    Abgesehen davon, daß der Film ein wenig heller ausgeleuchtet sein könnte (denn ab und an sieht man ja fast nix, so dunkel isses) hat er mir, dank Connery vor allem, recht gut gefallen.

  5. #5
    Statist
    Registriert seit
    13.07.2002
    Ort
    östlich von Wien
    Beiträge
    115

    Name of the Rose

    Ich bin normalerweise jemand, der diese kaum ausgeleuchteten Filme nicht mag. Aber hier verstärkt diese Atmosphäre dieses mystische an dem Film. Die dortigen Verhältnisse, das Mittelalter, es gab keinen Strom, die hellen Feuer in der Nacht - das alles führt eben zu diesem schönen Empfinden während man den Film sieht. Es bekommt verstärkt diesen nostalgischen Touch, den ich bei vielen anderen Historienfilmen vermisse.
    "Der Film ist der beste Lehrmeister, denn er lehrt nicht nur durch das Gehirn, sondern durch den ganzen Körper." - V.I. Pudovkin

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Name of the Rose

    Zitat Zitat von Kubrick
    Ich bin normalerweise jemand, der diese kaum ausgeleuchteten Filme nicht mag. Aber hier verstärkt diese Atmosphäre dieses mystische an dem Film. Die dortigen Verhältnisse, das Mittelalter, es gab keinen Strom, die hellen Feuer in der Nacht - das alles führt eben zu diesem schönen Empfinden während man den Film sieht. Es bekommt verstärkt diesen nostalgischen Touch, den ich bei vielen anderen Historienfilmen vermisse.
    Wie?? Es gab keinen Strom? Du bestürzest mich
    Na klar, natürlich ist das "atmosphärischer" und "authentischer", das ist mir schon klar und Annaud hat das ja genauso gewollt damals. Nur, als Zuschauer habe ich gern "etwas heller" :wink: Ich hasse dunkle Filme, wo man nichts erkennen kann.

    Annaud trieb mit seinem Hang zum Perfekten und Authenzität ja sogar seinen Star Connery zur Weißglut, weil der bei winterlichen Temperaturen im Kloster Eberbach ja auch barfuß in Sandalen rumlatschen mußte!

  7. #7
    Gast

    Name of the Rose

    Ich find ein bißchen schade, daß man dem Film ein "kleines" Happy-End verpaßt hat... Das der Inquisitor getötet wird und das Mädchen befreit ist, empfinde ich einfach zu aufgesetzt und süßlich in diesem Film.
    Ansonsten kann ich mich dem allgemeinen Tenor nur anschließen - ein wirklich gelungener Film voller Atmosphäre!
    Sehr gut gefällt mir auch das Casting der Mönche, was für eine Ansammlung von Charakterköpfen...

  8. #8
    Statist
    Registriert seit
    13.07.2002
    Ort
    östlich von Wien
    Beiträge
    115

    Name of the Rose

    @Wolfe

    Ich weiß genau was du meinst. Es ist ja bei mir genauso, dass ich gerne etwas von dem Film sehe, um es mal grob zu sagen *g*
    Aber gerade hier stört mich das komischerweise nicht. Im Gegensatz zum Beispiel zu Blade Runner. Den mochte ich absolut nicht, wobei gerade das einer der Hauptgründe dafür ist.
    "Der Film ist der beste Lehrmeister, denn er lehrt nicht nur durch das Gehirn, sondern durch den ganzen Körper." - V.I. Pudovkin

  9. #9
    Zuschauer
    Registriert seit
    13.01.2003
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    17

    Name of the Rose

    name der rose ist schon ziemlich gut, nur ist es schon ein paar jahre her das ich ihn gesehen hab, ich kann mich daher nicht mehr wirklich genau ans ende erinnern, aber was ich noch weiß war wirklich gut.
    "Mir geht es gut. Ganz ruhig. Mir geht es gut."
    "Wirklich? Wir haben gerade mit einer Kettensäge unsere Freundin zerstückelt."

  10. #10
    Statist
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    54

    Re: Name of the Rose

    Kann mir jemand sagen, wer die Off-Stimme von Christian Slater im Deutschen spricht?

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Sophie Scholl / Die weiße Rose
    Von David_Aames80 im Forum Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 01:23
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 21:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36