Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Avalon

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Avalon

    Wer hat diesen japanisch-polnischen Streifen gesehen und kann mir sagen, obs an mir liegt, wenn ich in dem Ganzen keinerlei Sinn erkennen kann? (Ausser mit schönen farbgefilterten Aufnahmen und guter Atmosphäre/gutem Setting zu gefallen..)



    Mutet der Schluss zunächst nach in irgendeiner Form dargestellter Spielerei mit der Realität á la Existenz o.ä. an, ergibt sich dann doch, dass absolut nichts dahinter ist (oder hab ich da ne Plotwendung verpasst??). Vielleicht war ich auch nur überrascht, dass der Film einem nicht weismachen will, unsere Realität sei nur ein Teil des Spiels...wie dem auch sei...irgendwie kam mir der Film letztendlich reichlich aussagelos vor.

    ENDE

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.453

    Avalon

    Ging mir nicht anders Wyatt. Ging mir nicht anders. Außer der Optik hat der Film eigentlich nichts zu bieten gehabt (außer ein kleines Minispiel auf der DVD )

  3. #3
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    Avalon

    Letztendlich bleibt die Frage offen, was nun die Realität ist. Insofern regt das Ende doch zum Nachdenken an.

    Ansonsten war der Film optisch allemal ansprechend und auch insgesamt - da es sich um so was exotisches wie eine polnisch-japanische Produktion handelt - immerhin noch sehenswert.

    Ach so, weiß jemand um welches Stück es sich handelt, das am Ende in der Oper gespielt wird?

    _________________
    Good? Bad? I'm the guy with the gun.

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: TheUsualSuspect am 2002-09-10 18:52 ]</font>
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Avalon



    Dieser "Geheimlevel" des Spiels in dem sie sich zum Schluss aufhält ist ja nun wohl eindeutig nicht die Realität, da der Typ, den sie erschiesst ja wie im Spiel zerfällt. Insofern bleibt da doch nichts zum gross nachdenken oder? Klärt mich jmd auf, falls ich das missverstanden hab?

    ENDE

  5. #5
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.453

    Avalon

    vom Wyatt Earp der Bruder schrieb am 2002-09-10 19:01 :


    Dieser "Geheimlevel" des Spiels in dem sie sich zum Schluss aufhält ist ja nun wohl eindeutig nicht die Realität, da der Typ, den sie erschiesst ja wie im Spiel zerfällt. Insofern bleibt da doch nichts zum gross nachdenken oder? Klärt mich jmd auf, falls ich das missverstanden hab?

    ENDE
    Nö, ich hab das auch so verstanden. Fand es überhaupt nicht zum Nachdenken anregend.

Ähnliche Themen

  1. Avalon (2001)
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 15:41
  2. The Mists of Avalon
    Von Fenrisulfr im Forum Serien
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 17:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28