Hat irgendwer Soft For Digging auf dem Münchner Filmfest (oder gerne auch sonstwo) gesehen? Das ist nämlich einer meiner Favourites und ich bin äußerst begeistert von der an sich simplen, aber doch sehr genialen Struktur des Films. Hätte nicht gedacht, dass mich ein Film ohne Dialoge so fesseln kann.