Seite 1 von 12 12311 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 118

Thema: Max Payne

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Max Payne Verfilmung (oder Computerspielverfilmungen allgeme

    Daran hatte ich auch schon gedacht. Max Payne hat eine so dichte Atmosphäre und so geniale Action, dass man daraus sicher viele coole Szenen in einem Film machen kann. Allerdings finde ich die Story des Spiels mit den X Hintermännern des Hintermanns mit der Zeit so nervig, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass sie das 1:1 auf die Leinwand übernehmen werden. Bin also gespannt wie (und ob überhaupt. Denn zu Doom kam auch nie ein Film...was ich sehr schade finde...) sie das umsetzen wollen...

    "They were all dead. The final gunshot was an exclamation mark on all that had led to this point. I released my finger from the trigger. And then it was over."

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Max Payne Verfilmung (oder Computerspielverfilmungen allgeme

    Ach ja. Zum Thema andere Computerspielverfilmungen. Einen Film zu "Drakan - Order of the Flame" fände ich auch sehr cool....wenn wir mit "Reign of Fire" schon bei Drachen sind...:wink:

    Sonst war aber eigentlich alles Bisherige irgendwie Schrott. Ob "Mortal Kombat" (geiles Spiel, mieser Film), "Tomb Raider", oder "Wingcommander"...

  3. #3
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    Max Payne Verfilmung (oder Computerspielverfilmungen allgeme

    Aber bisher hat es immer noch niemand geschafft, Inhalte aus guten Computerspielen in einer gekonnten Adaptation auf das Medium Film zu übertragen. Der umgekehrte Weg scheint dagegen besser zu funktionieren. Man denke nur an die Jedi-Knight-Reihe oder auch an das Adventure Blade Runner.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  4. #4
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Max Payne Verfilmung (oder Computerspielverfilmungen allgeme

    Bis jetzt gibt es ja noch keine berauschende Computerspiel-Umsetzung. Das liegt wohl daran, dass die Medien doch ziemlich verschieden sind. Auch wenn viele Spiele fast schon cineastisch insziniert sind, ist es doch hauptsählich die Interaktivität, die den Reiz ausmacht. Filme wirken da auf einer ganz anderen Ebene. Ich sage nicht, dass es nicht auch mal gute Computerspiel Umsetzungen geben wird, aber das ist nicht einfach. Man muss auf der einen Seite den "Charakter" des Spiels beibehalten, auf der anderen Seite muss man aber auch auf filmischer Seite überzeugen. Und das ist, wie gesagt, in den Versuchen, die wir bis jetzt gesehen haben, noch nicht gelungen.
    Und wie UsualSuspect sagt, ist es wohl in der Tat einfacher, ein Spiel nach einem Film zu stricken als umgekehrt.
    If it wasn't this... it'd be something else.

  5. #5
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2001
    Beiträge
    380

    Max Payne Verfilmung (oder Computerspielverfilmungen allgeme

    Ohne mich besonders für das Spiel zu interessieren, denke ich, dass Legacy of Kain mit Kevin Bacon in der Hauptrolle einen grossartigen Film ausmachen würde.
    Well I don't want Fop, godammit! I'm a Dapper Dan man!

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.469

    Max Payne Verfilmung (oder Computerspielverfilmungen allgeme

    Ich weiß nicht wirklich ob das was werden würde besonders bei Payne.Die Atmosphäre im Spiel ist schon cool, aber ich glaube ne Verfilmung würde dann nicht so gut wirken.Stellt euch doch mal vor im Film macht Max Payne 200 mal irgendwelche sprünge in alle Richtungen, das ist eine Sache die nur im Spiel spaß macht und nicht auf der Leinwand.Und dann noch die Killingrate ist bei dem spiel auch nicht gerade niedrig.Wollen wir Wetten abschliessen wieviele leute dann beim Film umgebracht werden?...ich sage mal spontan 558 :wink:

    _________________
    die geißel des internets...der fluch im icq...der schrecken des forums...kurz...satan und saddam hussein in personalunion...mich

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Neofeopeo am 2002-04-20 14:20 ]</font>
    God Creates Dinosaurs.God destroys Dinosaurs.God creates man.Man destroys god.Man creates dinosaurs.
    Dinosaurs eat man.Woman inherits the earth.

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Max Payne Verfilmung (oder Computerspielverfilmungen allgeme

    Eigentlich sollte es nicht allzu schwer sein ein Computerspiel umzusetzen. Eigentlich ist man ja recht frei, was die Story angeht und kann auch den Rest so inszenieren wie man möchte. Bei Max Payne stell ich mir das allerdings recht kompliziert vor, da man ja im Prinzip nur eine Person hat. Da müsste man viel dazuerfinden um es anschaubar zu machen.
    Das Problem der bisherigen Verfilmungen scheint mir eher zu sein, dass nicht viel Aufwand drum gemacht wurde. Daher konnte das nichts werden. Wenn sich jemand mal wirklich ernsthaft damit versuchen würde, könnte man schon bei manchen Spielen was draus machen. Aber halt nicht ne 1:1 Umsetzung des Spielverlaufs, das sollte ja klar sein...

  8. #8
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    Max Payne Verfilmung (oder Computerspielverfilmungen allgeme

    Nicht viel Aufwand? Also zumindest TOMB RAIDER ist nach dem Aufwand zu urteilen schon A-Kategorie. Ist aber trotzdem nichts vernünftiges draus geworden.

    Ausgerechnet MAX PAYNE zu verfilmen finde ich nicht so kreativ. Die Macher des Spiels haben sich ja bereits von den John-Woo-Klassikern inspirieren lassen und Ziel war es, deren Atmosphäre und Action in ein Spiel zu bannen. Folglich ist das alles nur noch Ideen-Recycling zweiten Grades.

    _________________
    I have seen things you people wouldn't believe.

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: TheUsualSuspect am 2002-04-20 18:46 ]</font>
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Max Payne Verfilmung (oder Computerspielverfilmungen allgeme

    Tomb Raider ist, was den Aufwand angeht aber die Ausnahme. Und mit Aufwand meine ich nicht nur viel Geld. Sondern, dass man sich auch die Mühe macht ein ordentliches Drehbuch zu verfassen. Denn dass bei TR trotz grossem Budget und Starbesetzung nix raus kam, ist ja bekannt...:wink:

  10. #10
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    Max Payne Verfilmung (oder Computerspielverfilmungen allgeme

    Ich habe da auch so den Verdacht, das Filmumsetzungen von Computerspielen auch nur hauptsächlich dazu dienen noch mal schnell 'nen Dollar nebenbei zu verdienen. Ausgetüfteltes Drehbuch und Inszenierung ist dabei eher zweitrangig.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

Seite 1 von 12 12311 ... Letzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36