Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bringing out the Dead

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Bringing out the Dead

    Nächte der Erinnerung...so der Deutsche Untertitel. Nicht ganz so doof wie wir es von den Deutschen Verleihfirmen gewohnt sind, wird er der Klasse dieses Films doch nicht ganz gerecht, wie ich finde. Ich hab dieses Topic aufgemacht um die Diskussion aus dem "Meine Fresse..."-Topic rauszuhalten und weil der Film zu meinen Lieblingen zählt.

    Zuerst mal zu Wolfes Frage bezüglich der runterziehenden Stimmung.
    Bringing Out The Dead ist ein wunderschön deprimierender Film, der allerdings IMO ein lebensbejahendes und positives Ende hat und einen demnach nicht so niedergeschlagen zurücklässt wie andere Filme (Paradebeispiel: Requiem For A Dream).

    Nicolas Cage hat zwar auch hier nicht unbedingt so die schauspielerische Grösse, aber er passt einfach perfekt in die Rolle. Er IST dieser desillusionierte und abgestumpfte Paramedic, der sich jedoch noch gegen die Gleichgültigkeit seiner Umgebung zur Wehr setzt. Besonders der (im anderen Topic) erwähnte Dackelblick passt sehr gut. So fertig sieht einfach kein Anderer aus (von Bruce Willis am Ende der Die Hard Filme abgesehen :wink...
    Ich liebe diesen Film einfach. Erstens wegen dem Thema, da ich selbst auch ein klein wenig Kontakt mit dem Rettungswesen hatte als Zivi (allerdings sind die Deutschen RTW/KTW keine so schönen Spassmobile wie die Amerikanischen wo es überall blinkt und leuchtet und das Horn so richtig abgeht...).
    Und zweitens eben wegen der Atmosphäre des Films. Die Szenen im Krankenhaus, die auf den 1. Blick vielleicht übertrieben erscheinen mögen und überspitzt, sind wohl gar nicht so weit hergeholt für die amerikanischen Grossstadt-Ghettos. Traurig aber wahr.
    In dem Film kommt auch eine der coolsten Kameraeinstellungen vor, die ich kenne. Der Rettungswagen kommt auf die Kamera zu, fährt glaub ich unter ihr hindurch, die Kamera schwenkt nach oben um 180° und man sieht den RTW auf dem Kopf davonfahren.
    Bleiben noch ein paar meiner Lieblingsszenen zu erwähnen...

    -wo Goodman und Cage im Auto schlafen am Pier und zu "What´s the Frequency Kenneth" von R.E.M. zu einem Einsatz losrasen.

    -die Diskussion (oder eher der Monolog) Goodmans was er denn nun essen soll. "Verdammt!" - "Was?!" - "Chinesisch hatte ich gestern schon! Ich kann doch nicht 2 Mal hintereinander Chinesisch essen!!"

    -der Unfall...

    -der Kampf Cage/Sizemore vs. die Karre
    "Das ist ein Krieger..."

    _________________
    Memory is treachery!

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: vom wyatt earp der bruder am 2002-04-06 16:31 ]</font>

  2. #2
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Bringing out the Dead

    Ich kann' mich dir uneingeschränkt anschliessen!
    Wirklich ein super Film.

    Die von dir angesprochenen Kamerafahrten und -schwenks muss ich noch mal herausheben. Das ist mit das stylischste und beste, was ich je gesehen habe. Der Unfall ist ja sowas von geil gemacht! Robert Richardson rules

    Welche Szene ist auch noch cool ist: Wo Markus (Ving Rhames) diesen Grufti zurückholt. Das ist cool.

    Der Film hat zwar eine zum Teil schon deprimierende Stimme, das Ende ist aber doch irgendwie total erfüllend und holt einen aus dem Sumpf wieder raus.

    btw: Habt ihr euch bei dem Film nicht auch total an "Taxi Driver" erinnert gefühlt? Ich meine, klar gleicher Regisseur und Drehbuchautor, aber die ganzen Kameraeinstellungen (wo die Kamera auf dem Krankenwagen befestigt ist z.B.) sind doch Original TaxiDriver. Sehr geil.

    Ich glaub', ich muss mir den direct nochmal angucken
    If it wasn't this... it'd be something else.

  3. #3
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2001
    Beiträge
    380

    Bringing out the Dead

    Scheisse, mein Posting wurde gelöscht weil ich das falsche Passwort eingegeben hab. Vielleicht schreibe ich meine Meinung nocheinmal, wenn ich mich beruhigt habe!!
    Well I don't want Fop, godammit! I'm a Dapper Dan man!

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Bringing out the Dead

    Ist mir auch schon passiert, aber normalerweise kann man im Browser einfach einen "Schritt" zurückgehen und das PW neu eingeben...

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Bringing out the Dead

    Ein Wort: GENIAL!

    Aber ich habe leider einmal den Fehler gemacht und Bringing Out the Dead bei einem unserer zahlreichen Videoabenden zu zeigen, die Stimmung war danach sowas von im Eimer!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2001
    Beiträge
    380

    Bringing out the Dead

    vom Wyatt Earp der Bruder schrieb am 2002-04-06 17:09 :
    Ist mir auch schon passiert, aber normalerweise kann man im Browser einfach einen "Schritt" zurückgehen und das PW neu eingeben...
    Ja, aber jetzt hat das nicht geklappt. Sowas pisst mich echt an. Da steckt Mühe drin...
    Well I don't want Fop, godammit! I'm a Dapper Dan man!

  7. #7
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2001
    Beiträge
    380

    Bringing out the Dead

    Bringing out the Dead ist Martin Scorsese's Film der mich am meisten anspricht. Ich mag die Atmosphäre. Der Film hat ausserdem sehr memorable Szenen und Dialoge vom feinsten.

    Nicolas Cage gefällt mir hier am Besten. Und wer sich darüber aufregt, dass er immer einen Dackelblick auf hat sollte klar sein, das die wenigsten Schauspieler sehr unterschiedliche Charakterzüge zeigen. Ich habe noch niemanden hier gesehen, der sich über Al Pacinos Cholerische Anfälle aufgerägt hätte.

    Ungeschlagen an diesem Film sind die Sprüche:

    Cage sieht wieder das Mädchen das ihm einst wegstarb.
    "Warum hast du mich sterben lassen?"
    "Ich hab dich nicht sterben lassen"
    Beifahrer Ving Rhames:
    Na Gottseidank, aber die Nacht ist ja noch lang."

    Ausserdem liebe ich die Szene in der Nic versucht gefeuert zu werden
    "Aber sie haben's versprochen!"
    Well I don't want Fop, godammit! I'm a Dapper Dan man!

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Bringing out the Dead

    Stimmt. Die Szene wo er gefeuert werden will ist echt cool.
    "Ich verspreche ihnen. Morgen schmeiss ich sie raus"

    Sehr genial finde ich auch den Security Officer im Krankenhaus. Chris (oder Gris?). "Ich nehm gleich meine Sonnenbrille ab!"

Ähnliche Themen

  1. Dead like me
    Von Wolfe im Forum Serien
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 14:30
  2. Diary of the Dead
    Von TheUsualSuspect im Forum Filme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 15:48
  3. Bringing Out the Dead
    Von Bob im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 05:52
  4. Dead Birds
    Von Madsen-Gutfinderin im Forum Filme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 03:08
  5. Bringing Out the Dead
    Von Angie im Forum Filme
    Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 09.03.2004, 17:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17