Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: The Mothman Prophecies (Die Mothman Prophezeihungen - Tödlic

  1. #1
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    The Mothman Prophecies (Die Mothman Prophezeihungen - Tödlic

    Der Trailer der gerade in den Kinos läuft erzeugt ja einiges an Spannung. Ich hoffe mal der komplette Film hält da mit. Die Thematik an sich ist ja ganz interessant.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    The Mothman Prophecies (Die Mothman Prophezeihungen - Tödlic

    Ja irgendwie scheint es da -laut Trailer- ja mächtig spukig abzugehen.

    Aber dann sagt mir wieder mein gesunder(?) Menschenverstand, daß man

    a) Trailern nicht trauen darf

    b) das Kino selten neu erfunden wird

    Und so wird der bestimmt auch wieder so ein Mix aus bestens bekannten Zitaten und Genre-Vorgängern sein, fürchte ich.

    Und ach ja, Richard Gere ist jetzt nicht unbedingt ein Argument den Film zu sehen.

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.453

    The Mothman Prophecies (Die Mothman Prophezeihungen - Tödlic

    Ich denk schon dass der Film ganz ok wird, da ich Mystery generell liebe und ich mir ziemlich sicher bin, dass unser Kino den Film sneaken wird

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.469

    The Mothman Prophecies (Die Mothman Prophezeihungen - Tödlic

    Ich habe den Film gestern in der Sneak gesehen und der war einiges mehr als Ok!
    Also erst mal schon das der Film von vorne bis hinten richtig spannend ist, und das die Atmosphäre einen glatt umbringt es ist teilweise schon anstrengend weil es so auf die Psyche geht.Das leigt an den schnitten,die Musik die Kameraeinstellungen das alles zusammen machen einen schon echt fertig.Und die Musik war (was ich vorher so auch nie gesehen habe) immer so das man dachte gleich passiert etwas schlimmes....und dann ist doch fast nie was passiert!Also ich fand die umsetzung sehr gut und die Geschichte fand ich gut...ich würde schon sagen das es ein gut bis sehr guter Film ist!
    Und noch ne Frage habe ich zuanfang gelesen das es auf einer wahren Geschichte basiert oder habe ich mich geirrt?

    _________________
    die geißel des internets...der fluch im icq...der schrecken des forums...kurz...satan und saddam hussein in personalunion...mich

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Neofeopeo am 2002-04-12 15:57 ]</font>
    God Creates Dinosaurs.God destroys Dinosaurs.God creates man.Man destroys god.Man creates dinosaurs.
    Dinosaurs eat man.Woman inherits the earth.

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    1.206

    The Mothman Prophecies (Die Mothman Prophezeihungen - Tödlic

    Nach den Kritiken zu urteilen, erwartet uns da was ganz Gutes...

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: David Swinton am 2002-04-12 17:07 ]</font>
    “Don‘t part with your illusions. When they are gone you may still exist, but you have ceased to live.”
    (Mark Twain)

  6. #6
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    The Mothman Prophecies (Die Mothman Prophezeihungen - Tödlic

    Da hab' ich bei rottentomatoes.com anderes gelesen...
    Eher das, was ich anhand Neofeopeo's Beitrag auch dachte: es wird viel Spannung aufgebaut, und dies auch gut, aber dies wiederum für nichts! (wie Du halt geschrieben hast Neo: man erwartet oft, dass etwas passiert, und dann passiert meistens gar nichts...was mich dann meistens extrem enttäuscht/nervt...wie bei METRO...)
    Am besten: selber lesen! :wink:
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.469

    The Mothman Prophecies (Die Mothman Prophezeihungen - Tödlic

    Das finde ich aber gerade cool.Weil ich zuvor sowas noch nicht gesehen habe.Das man einen Film wo nicht viel passiert (der dadurch eigentlich langweilig sein müsste)so gemacht hat das der doch noch verdammt spannend ist.

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Neofeopeo am 2002-04-12 17:30 ]</font>
    God Creates Dinosaurs.God destroys Dinosaurs.God creates man.Man destroys god.Man creates dinosaurs.
    Dinosaurs eat man.Woman inherits the earth.

  8. #8
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    The Mothman Prophecies (Die Mothman Prophezeihungen - Tödlic

    Da rast Du hecht Neo, aber:
    das ist dann leider nur beim 1. anschauen interessant...danach weiss man, dass da eh nichts passiert. Eignet sich also nicht unbedingt für in meine DVD-Sammlung (mich nervt schon tierisch, dass der allgemeine Hype mich dazu gebracht hat, dass ich The 6th Sense gekauft habe...bei The Others werde ich das schon vermeiden. Wie kam ich da jetzt drauf?!?...egal! :wink...
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    The Mothman Prophecies (Die Mothman Prophezeihungen - Tödlic

    Der Film ist ziemlich spannend auch wenn man schon weiss, dass eigentlich nichts passiert. Die Handlung an sich überzeugt nicht sonderlich, aber das fällt einem erst hinterher auf, da man schon recht gefesselt ist von dem Film. Also wer gern ein wenig Furcht verspürt im Kinosessel, und sich nicht daran stört, wenn ein tieferer Sinn in der Story fehlt, kann sich den Streifen ruhig ankucken. War ganz manierlich. :wink:

  10. #10
    laertes
    Gast

    The Mothman Prophecies (Die Mothman Prophezeihungen - Tödlic

    Wolfe schrieb am 2002-04-06 15:41 :

    Und ach ja, Richard Gere ist jetzt nicht unbedingt ein Argument den Film zu sehen.
    dazu nur dies: richard gere ist aber auch kein argument GEGEN den film. ich erinnere insoweit an 'internal affairs'; diese rolle stand ihm ausgesprochen gut.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 07:40
  2. Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 18:52
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 15:48
  4. Die Wilden Hühner und die Liebe
    Von mellystern im Forum Filme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 17:58
  5. Filme, die unter die Haut gehen..
    Von schostacowicz im Forum Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 12:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28