Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Große Reden!

  1. #1
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    204

    Große Reden!

    So,habe gerade zum x-ten Mal "Any given sunday" angesehen und muss jetzt einfach mal sagen dass Pacino's Rede vor dem letzten Spiel über Inches einfach saugeil ist.
    Vielleicht liegt es daran dass ich selber Sportler bin...oder vielleicht einfach nur an der Hintergrundmusik...wer weiss...ich finde es ist einer der geilsten Monologe die mir jetzt auf Anhieb einfallen würden!

    "Because we know,when we add up all those inches..that's gonna make the fucking difference between winning and loosing..between living and dying.All clear it is..in any fight it's the guy who's willing to die who's gonna win that inch!"

    Welche grossen Monologe sind denn eure Favoriten?
    _________________
    Auf Wiedersehen...Au revoir...das nächste Jahr in einem anderen Theater!

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: McFly am 2002-03-31 21:19 ]</font>
    "Waren sie hier auf www.russenschlampen.de??

  2. #2
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    16.01.2002
    Ort
    in der Besenkammer unten im Keller
    Beiträge
    484

    Grosse Reden!

    Na, der absolute spitzenreiter ist natürlich mel gibson in 'Braveheart'...
    Ich denke das brauch ich nicht zu zitieren, kennt ja sowieso jeder
    The hardest thing in the world is to live in it

  3. #3
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Grosse Reden!

    Tyler Durden im Fight Club!
    If it wasn't this... it'd be something else.

  4. #4
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2001
    Beiträge
    380

    Grosse Reden!

    Yo, ich musste beim Lesen des Titel's von diesem Thread auch gleich an Braveheart denken. Die "Söhne Schottland's" Szene ist bereits Filmgeschichte.

    Ausserdem einer meiner favourites:

    Al Pacino in Duft der Frauen. Die Rede am Ende, in der er den Kleinen vor der Anhörung verteidigt.
    Well I don't want Fop, godammit! I'm a Dapper Dan man!

  5. #5
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Grosse Reden!

    Die Plädoyers von John Cage finde ich immer sehr sinnig und überzeugend. (gut, ist mehr TV, aber was solls :wink
    If it wasn't this... it'd be something else.

  6. #6
    Regisseur Avatar von Fenrisulfr
    Registriert seit
    01.10.2001
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    1.666

    Grosse Reden!

    Neben Mel Gibsons wunderbar pathetischen Freiheitsreden gefallen mir Warren Beattys Rap-Wahlkampfreden aus Bulworth oder Paul Bettany´s geniale Ansagen aus A knight´s tale am besten
    Blackadder: Baldrick, your brain is like the four-headed, man-eating haddock fish-beast of Aberdeen - It doesn't exist.

  7. #7
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Grosse Reden!

    Die kompletten "Trainspotting" Monologe von Renton.

    das Gespräch, daß die Freunde in "Kleine Morde unter Freunden" mit den potentiellen Mitbewohnern ihrer Wohnung führen. Dagegen ist ein Polizeiverhör ein Spaziergang! :wink:
    "So tell me, Cameron, just tell me because I'd like to know, what on earth could make you think that we would want to share a flat like this with someone like you? I mean, my first impression, and they're rarely wrong, is that you have none of the qualities that we normally seek in a prospective flatmate. I'm talking here about things like presence, charisma, style and charm, and I don't think we're asking too much, I don't think we're being unreasonable. Take David here, for instance: a chartered accountant he may be, but at least he tries hard. The point is I don't think you're trying."


    Al Pacions Monolog in "The Devil's Advocat":
    "Let me give you a little inside information about God. God likes to watch. He's a prankster. Think about it. He gives man INSTINCTS! He gives you this extraordinary gift, and then what does He do, I swear for His own amusment, his own private, cosmic gag reel, He sets the rules in opposition. It's the goof of all time. Look but don't touch. Touch, but don't taste! Taste, don't swallow. Ahaha! And when you're jumpin' from one foot to the next, what is he doing? He's laughin' His sick, fuckin' ass off. He's a tight-ass! He's a sadist! He's an absentee landlord. Worship THAT? NEVER!"

    und mir gefällt die Präsidentenrede in ID4... UND ICH STEHE DAZU, OK??!?! :wink:

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Grosse Reden!

    Also entschuldigt mal, ja, aber die größte Rede der Filmgeschichte hält immer noch Charlie Chaplin am Ende von "The Great Dictator"!

    Als ich den Film vor langer Zeit zum ersten Mal sah, konnte ich mit dieser Rede nicht viel anfangen. Sie passte mir zu wenig in den dramaturgischen Verlauf und wirkte mir zu aufgesetzt. Inzwischen ist mir bewusst geworden, von welch immenser Größe dieser Moment - der persönlichste in Chaplins Lebenswerk - war und daß es keineswegs der jüdische Friseur ist, der am Ende dieses zutiefst ergreifende Plädoyer für Menschlichkeit und Frieden und diese gnadenlose Abrechnung mit Hitler hält, sondern ganz allein Chaplin selber, der diese letzte Szene des Filmes bewußt aus dem Kontext herausnahm.
    Ich halte die Szene inzwischen für einen der Höhepunkte des US-Kinos der 40er.

  9. #9
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    Grosse Reden!

    LesterBurnham schrieb am 2002-04-01 17:11 :
    Also entschuldigt mal, ja, aber die größte Rede der Filmgeschichte hält immer noch Charlie Chaplin am Ende von "The Great Dictator"!
    es geht doch um Große Monologe im allgemeinen, und nicht um Den Größten Monolog überhaupt.

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Grosse Reden!

    Ich sagte das ja auch nur mal, weil Chaplins Rede hier vollkommen übergangen wurde, und in meinen Augen keine von den bislang aufgeführten Reden auch nur annähernd eine solche Bedeutung hatte...

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Der Große Ausverkauf
    Von Bob im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 23:20
  2. Shark Tale (Große Haie - kleine Fische)
    Von smilla im Forum Filme
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 18:03
  3. Größe der Trailer auf deutsch
    Von Flori83_SVW im Forum Feedback
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 17:12
  4. Erst denken, dann reden...
    Von Lars im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 13:23
  5. Der große Lauschangriff
    Von Wolfe im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2004, 17:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36