Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Spy Game

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Spy Game

    Bin mächtig gespannt auf diesen Thriller, sieht vom Trailer her mal gut aus. Good Old Bob (Redford) mit Brad Pitt zusammen dürft ne interessante Paarung werden.

    Hat den schon jemand gesehen zufällig?

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Spy Game (Spy Game - Der finale Countdown)

    Leider nicht! Ich hab gehofft, dass der letzte Woche in der Sneak läuft, aber dem war leider nicht so.

    Bin auch schon gespannt auf den Film. Brad Pitt und Robert Redford sind ja schon allein fast ein Grund. Aber auch die Tatsache dass Tony Scott Regie führt ist ein Grund sich diesen Film anzusehn. Bei ihm erwarte ich mir ein richtig gutes "Popcorn-Movie" :wink:

  3. #3
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    31.05.2001
    Beiträge
    397

    Spy Game (Spy Game - Der finale Countdown)

    Ja, kein schlechter Film, aber auch nicht besonders mitreissend. Man sieht ihn sich an und laesst ihn daherplaetschern.
    Pitt sieht man eigentlich nur in Rueckblicken , da er im Knast sitzt. Und Redford versucht, gegen den Willen seiner Vorgesetzten an seinem letzten Tag bei der Firma, ihn rauszuholen. Also ein staendiges hin und her zwischen den Zeiten, um die Hintergrundgeschichte zu erklaeren.
    Seht ihn euch ruhig an.
    Power to the people who punish bad cinema.

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Spy Game (Spy Game - Der finale Countdown)

    KeyzerSoze schrieb am 2002-03-13 20:36 :
    Aber auch die Tatsache dass Tony Scott Regie führt ist ein Grund sich diesen Film anzusehn. Bei ihm erwarte ich mir ein richtig gutes "Popcorn-Movie" :wink:
    Naja, grad Tony Scott ist für mich eigentlich eher ein Grund, einen Film nicht anzuschauen. :wink:

  5. #5
    Nebendarsteller Avatar von MesCalinum
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    471

    Spy Game (Spy Game - Der finale Countdown)

    Hallo!
    Dem Film sind sicherlich einige Längen vor allem zu Beginn nicht abzusprechen, aber ich fand ihn eigentlich sehr unterhaltsam. Der Humor, den vor allem Redford diesem Film hinzufügt, ist spritzig und ich hab mich da ehrlich köstlich bei amüsiert. Außerdem fand ich die Erzählstruktur wirklich sehr gut gewählt. Bringt Abwechslung in den Film hinein. Mir fällt gerade nicht ein, wer das Score komponiert hat, war für mich jedenfalls eher ein No Name, der hat sich kreuz und quer bei den Großen bedient, aber was bei raus kam, war wirklich gut auf den Film abgestimmt.
    Etwas merkwürdig fand ich einige Schnitte, aber man kann nicht alles haben.
    Meiner Meinung nach ein sehr solider Film, der es durchaus wert ist, gesehen zu werden, wenn man lockere Unterhaltung sucht.

    Ciao Mes

  6. #6
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2001
    Beiträge
    380

    Spy Game (Spy Game - Der finale Countdown)

    Hmmm, wieder einmal ein Rolf Schult Film? lol
    Ich freu mich schon.
    Well I don't want Fop, godammit! I'm a Dapper Dan man!

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Spy Game (Spy Game - Der finale Countdown)

    Ulysses Everett McGill schrieb am 2002-03-13 23:34 :
    Hmmm, wieder einmal ein Rolf Schult Film? lol
    Ich freu mich schon.
    Yep, da freu ihc mich auch drauf...

  8. #8
    Statist
    Registriert seit
    06.01.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    70

    Spy Game (Spy Game - Der finale Countdown)

    Meine miese Rezension findet ihr hier: http://www.eunity.org/de/article.php3?id=1015980234. Ich fand den Film auch ganz cool... Thomas, so weit ich weiß, auch - aber das wird er dann ja selbst posten.

  9. #9
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Spy Game (Spy Game - Der finale Countdown)

    Hab' letztens was von der PR-Aktion zu dem Film gehört, wo Pitt irgendwie mit so einem riesigen-Pappschild-Umhänger wie ein Penner durch die Strassen gezogen ist und Passanten überredet hat, sich den Film anzugucken. Dann war auch noch in einem Altersheim und hat da die Bewohner angelabert und hat bei allen möglichen Leuten geschellt und Werbezettel zu dem Film verteilt.
    Find' ich eigentlich 'ne ganz witzige Idee, mal was anderes als die 08-15 PR-Auftritte.

    Hab' auch irgendwo gehört, dass er das auch in Deutschland machen will, aber k.A. ob das stimmt...

    _________________
    The future is today, worry about it tomorrow!

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: NickySantoro am 2002-03-14 11:47 ]</font>
    If it wasn't this... it'd be something else.

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Spy Game (Spy Game - Der finale Countdown)

    Na der Riesenbringer war der Film nicht. Überhaupt nicht schlecht gemacht oder gespielt aber so dolle "kommt" er nicht.

    Ich denke, das liegt in der Hauptsache an Tony Scott's Regie. Der konnte IMO noch in keinem Film ne anständige Charakterzeichnung seiner Figuren schaffen. Und mit Tiefgang isse auch nix!

    Scott ist dazu viel zu (selbst)verliebt in seine "stylishen" Bilder, die er seit seiner Werbezeit stetig wiederholt.

    Und so wird man von einem Bilderrausch mit ständigen Rückblenden, unruhiger Kamera und harten Schnitten konfrontiert in einer kühlen Instenierung, da bleibt einem Pitt's Schicksal eigentlich herzlich egal.

    Redford und sein Humor ist dagegen richtig erfrischend, allerdings erscheinen mir seine Beweggründe und seine großherzige, selbstlose(???) Tat recht unglaubwürdig, einen solchen Menschen wird man wohl im richtigen CIA nicht finden..

    Enttäuschend fand ich auch, daß die vielen "wichtigen" Menschen im Kommadoraum des CIA, die Redford die ganze Zeit ausfragen ins keinster Weise richtig vorgestellt werden, wer ist wer und in wieweit Redford übergeordnet!?

    Letztlich ein unterhaltsamer Film, der aber Lichtjahre hinter dem (Vorbild?) DAYS OF THE CONDOR hinterherhechelt.

    P.S. Cool fand ich, wie die das Deutschland der 70er Jahre dargestellt haben, leider blieb mir der Abspann verwehrt, sodaß ich nicht weiß, ob die wirklich in Deutschland was gedreht haben?

    _________________
    "Don't tell me, we're about to go over a HUGE waterfall?"... "Yep"... "Sharp rocks on the ground?" "Most likely"

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wolfe am 2002-03-15 23:56 ]</font>

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Spy Kids
    Von dodger im Forum Filme
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 15:27
  2. He Got Game
    Von Forrest Gump im Forum Filme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 17:21
  3. He Got Game
    Von KeyzerSoze im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2001, 20:03
  4. He got game
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2001, 14:42
  5. Spy Groove
    Von Thomas im Forum Filme
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.06.2001, 22:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28