Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Very Bad Things

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    VERY BAD THINGS

    Hat zufällig noch jemand gestern abend bei VOX auf den Film VERY BAD THINGS gesehen?

    Also das war ja mal ein ganz ein schräger Streifen!
    Fängt ganz harmlos an, steigert sich dann aber immer mehr in grauenvolle Vorgänge rein. Die Besetzung war an sich prima mit Daniel Stern, Christian Slater, Jeremy Piven, Cameron Diaz und Jeanne Tripplehorn und von der Inszenierung kommt er mir vor, als wolle er auf der Tarantino-mäßigen Welle mitschwimmen. Doch zu PULP FICTION oder TRUE ROMANCE fehlt meines Erachtens ein ganzes Stück.

    Der Film ist in meinen Augen wirklich "very bad", sehr, sehr bösartig.

    Und dann noch dieses völlig verkorkste Ende mit der hysterischen Cameron Diaz, die ein Beispiel für völlig peinliches "Overacting" liefert.

    Insgesamt bin ich mir noch nicht ganz sicher, was ich von dem Film halten soll, aber als Kultmovie a la TRUE ROMANCE ist er mir viel zu durcheinander und auch von der Charakterzeichnung holprig inszeniert.

  2. #2
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    VERY BAD THINGS

    Ja, den habe ich auch gesehen. Gegen den Cast kann man wirklich nichts sagen. Gegen die Handlung aber schon. Am Anfang dachte ich, er kriegt die Kurve noch, aber Fehlanzeige. Die letzte halbe Stunde war ja wohl so lächerlich, nö, das war nichts besonderes, der Streifen
    If it wasn't this... it'd be something else.

  3. #3
    Statist
    Registriert seit
    27.01.2002
    Ort
    cutting room floor
    Beiträge
    120

    VERY BAD THINGS

    War wirklich gequirlter Käse.

    Heute nacht soll ja eine ungekürzte, 6 Minuten längere Fassung gezeigt werden - noch mehr von diesem Quatsch.

    No way.
    Mr.WIDESCREEN greetz the movie world

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    VERY BAD THINGS

    Hmm. Ich fand den damals egentlich echt lustig. Hab mich gut amüsiert. Hat einfach Spass gemacht dem Wahnwitz zuzusehen.

    "Ich hab ihren Torso. - Bei mir siehts gemischt aus..."

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.469

    VERY BAD THINGS

    Ja teilweise ganz witzig der Film halte den aber auch nicht für den hammer.....
    Wie der kommt heute nochmal ab 18 :???:
    God Creates Dinosaurs.God destroys Dinosaurs.God creates man.Man destroys god.Man creates dinosaurs.
    Dinosaurs eat man.Woman inherits the earth.

  6. #6
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    16.01.2002
    Ort
    in der Besenkammer unten im Keller
    Beiträge
    484

    VERY BAD THINGS

    Oh, Gott sei dank ich steh mit meiner Meinung nicht allein da. Alle Kritiken die ich gelesen habe loben diesen Film weiß Gott wie hoch, naiv wie ich bin (siehe KennenlernTopic :wink, hab ich mir den natürlich gleich in der Videothek ausgeliehen und dann das! Teilweise war der ja ganz amüsant, aber völlig übertrieben und ich kann mich nur eine recht unglaubwürdige Handlung erinnern. Meiner Meinung nach war dieser Film ein 'very bad thing'.
    The hardest thing in the world is to live in it

  7. #7
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    VERY BAD THINGS

    Ich hab mir den damals im Kino angesehn. Also mir hat der in keinster Weise gefallen! Fand den mit ein paar wenigen Ausnahmen total misslungen!

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    VERY BAD THINGS

    Ich hab bis vorgestern noch niemals von dem Film gehört gehabt, fand aber den Trailer auf VOX anversprechend. Sah eben so a la TRUE ROMANCE aus und die Cast sah ja wirklich vielversprechend aus.

    Das Overacting von Cameron Diaz am Schluß sollte ihr aber auf jeden Fall ne Goldene Himbeere eingebracht haben, so peinlich find ich dieses Finale.

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    VERY BAD THINGS

    Gut zu wissen - ich hätte mir den aufgrund der allgemein guten Kritiken, die ich gelesen habe, fast als DVD gekauft. Puh, 18 € gespart. Vielen Dank.

  10. #10
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.148

    VERY BAD THINGS

    Die ungeschnittene Version kommt viel besser!
    Eh ein geiler, schwarzer Streifen...
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #80 ist online! (12.11.2017)

Seite 1 von 2 12 Letzte

LinkBacks (?)

  1. 12.02.2011, 15:25

Ähnliche Themen

  1. Where the Wild Things Are
    Von CallMeDude im Forum Filme
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 23:35
  2. I've seen things you people wouldn't believe...
    Von Pitt im Forum Filmtagebücher
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 04:51
  3. The Heart is Deceitful above all Things
    Von alexsey im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 12:07
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2002, 05:18
  5. Wild Things
    Von Martin im Forum Filme
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2002, 15:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36