Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Mean Streets (Hexenkessel)

  1. #1
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    637

    Mean Streets (Hexenkessel)

    Ich habe diesen Film noch nicht gesehen, da mir Scorseses Filme aber bis jetzt immer gefallen haben und ich die DVD günstig bekommen könnte, möchte ich evt. einen Blindkauf wagen. Vorher wollt ich aber mal fragen was ihr von dem Film haltet?
    Staring at the sea Will she come?
    Is there hope for me After all is said and done

  2. #2
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Mean Streets (Hexenkessel)

    Ich hab' ihn auch auf DVD (Limited Edition von Saturn) und mir gefällt er gut. Wenn du sagst, du magst Scorseses' Filme, wirst du sicher nicht enttäuscht werden.
    Eins ist aber auch klar. Der Film wurde mit einfachsten technischen Mitteln und sehr geringem Buget gemacht, und das spürt man irgentwie auch. Aber gerade, wenn du dich auch ein bischen für die Person Scorsese interesierst, wird' der Film sehr intersant für dich sein, da er wirklich viele autobiographische Elemente enthält.
    If it wasn't this... it'd be something else.

  3. #3
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    Mean Streets (Hexenkessel)

    Ist noch nicht lange her, das ich den das erste mal gesehen habe. Deshalb krame ich das Topic jetzt vor.

    Das ist einer der ganz frühen Scorcese-Filme, aber es sind schon jede Menge der Zutaten drin, die der Regisseur im Laufe der Zeit zur Perfektion geführt hat. Wir haben New York, wir haben Harvey Keitel und Robert DeNiro als Italos im Gangstermilieu. Mit seinen einfachen filmischen Mitteln bringt er das Strassenflair gut rüber. Und auch die beiden schon erwähnten Hauptdarsteller sind einfach klasse drauf.
    MEAN STREETS ist ein guter Film, den sich vor allen Dingen Scorsese-Liebhaber ansehen sollten.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  4. #4
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    20.12.2001
    Beiträge
    380

    Mean Streets (Hexenkessel)

    Dann bin ich wohl der erste den der Film nicht so gut gefallen hat. Eigentlich habe ich irgendwann am Ende des zweiten Drittels abgedreht...

    Tut mir leid Jungs, da kann tausendmal DeNiro, Keitel und Scorsese draufstehen...
    Well I don't want Fop, godammit! I'm a Dapper Dan man!

  5. #5
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Mean Streets (Hexenkessel)

    Du musst dich aber nicht dafür entschuldigen, wenn dir der Film nicht gefällt :wink:

    Aber es kommt natürlich nicht darauf an, welche Namen auf dem Plakat stehen, sondern was diese Leute dann für den Film leisten. Und dieser Film war nunmal für Scorsese, De Niro und, Keitel der Durchbruch.
    Ich finde den Film einfach ziemlich intressant. Vielleicht weniger wegen der eigentlichen Handlung, als viel mehr wegen dem Background. Ich habe mich schon ziemlich ausführlich mit Martin Scorsese beschäftigt und Mean Strets ist einfach total autobiographisch.
    If it wasn't this... it'd be something else.

  6. #6
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    Mean Streets (Hexenkessel)

    Ja, ich finde es auch auf jeden Fall einmal zu sehen wo dieses ganze Gangsterzeug, auf das Scorsese ja des öfteren in seiner Karriere als Regisseur zurückgekommen ist, seine filmischen Wurzeln geschlagen hat.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Mean Streets (Hexenkessel)

    Ich sehe das ganz ähnlich wie Nicky. Der Streifen ist bei einem so großen Regisseur wie Martin Scorsese auf jeden Fall von filmhistorischer Relevanz und wer sich für die Person, die hinter solch Ausnahmewerken wie "Raging Bull" steht, interessiert, sollte hier unbedingt zugreifen.
    Fraglos ist hier noch längst nicht alles ausgereift, vieles wirkt noch recht improvisiert und "unerfahren", aber es ist einfach interessant zu sehen, wie sich Scorsese seitdem entwickelt hat und die Elemente, die in "Mean Streets" auf jeden Fall schon vorkommen, zur Perfektion geführt hat.

    Daher:
    Für Scorsese-Fans empfehlenswert: Klares Ja!
    Für "das weitere" Publikum: Ja, mit Einschränkungen.

  8. #8
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    04.01.2002
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    210

    Mean Streets (Hexenkessel)

    Für Scorsese/De Niro/Keitel-Fans ist der Film ein Muß - sollte man aber im Original gucken wg. der doofen deutschen Synchro. Die DVD ist aber von der technischen Qualität her eher Mittelmaß.
    "If you can't enjoy a really bad movie, then you don't truly love movies"

  9. #9
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    04.01.2002
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    210

    Mean Streets (Hexenkessel)

    ...da wird Robert DeNiro übrigens von Rolf Zacher(!) synchronisiert - sehr seltsam...
    "If you can't enjoy a really bad movie, then you don't truly love movies"

  10. #10
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Mean Streets (Hexenkessel)

    Stimmt, diese deutsche Stimme von de Niro hörts sich echt ein bisschen komisch an.

    Zu der DVD:

    Ich find' die eigentlich ziemlich gut. Das Bildformat und der Mono-Ton ist natürlich nicht zeitgemäß, aber der Film ist ja auch 30 jahre alt.
    ABer die Dokumentation über Scorsese "Wunderbare Visionen auf dem Weg zur Hölle" finde ich doch ziemlich interessant und alleindeshalb lohnt sich die DVD imo schon.
    If it wasn't this... it'd be something else.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. The Streets of San Francisco
    Von Wolfe im Forum Serien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2016, 15:40
  2. Streets of Fire
    Von Rubberduck im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2003, 20:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36