Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Star Trek: Insurrection (Star Trek: Der Aufstand)

  1. #1
    OZz
    OZz ist offline
    Statist
    Registriert seit
    21.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    160

    Star Trek I - XI

    Hier meine Kritiken und Meinungen!

    Star Trek :
    The Motion Picture

    Ein sehr Experimenteller Streifen der durch gute effekte Gläntzt!
    Aber viel Ablenkung mit nebenbei dingen sucht!

    Eine Alte Sonde der Mennschen wird zur Super intilgenz und Fleigt auf die Erde zu um sie zu vernichten!


    Star Trek :
    Der Zorn des Kahn

    Der 2. Film ist eindeutig der Horror Film unet den Star trek Filmen!
    Leichen, Gehirn würmer!
    Auserdem leitet er einen Kino 3 Teiler ein!
    Euin genialer Wiedererkennungs Effekt mit Kahn!
    Und Spocks tragischer TOD!

    Kirks Alter Feind Kahn Kommt zurück um sich an kirk zu rächen, und benutzt das genesis Projekt um kir zu Erpressen!

    Star Trek :
    Auf der suche nach MR.Spock

    Der Abenteur Film,
    Sehr gut gelungen!
    Und die fortsetzung zu Star trek 2!
    Gute Effekte ein Grandioses Ende!

    Kirk findet heraus das Spock noch zu retten ist und klaut die Enterprsie um ihn zu suchen!
    Sie Enterprise wird zertsört und die Crew fleiht mit einem Klingonen Schiff!


    Star Trek :
    Zurück in die gegenwart

    Die Komödie uneer den filmen!
    Witzig und Spontan!
    Nicht der Beste aber schon sehenswert!

    Die Crew fliegt mit dem geklauten Bird Of Prey in die Vergangeit um Einen Wahl zu holen da in der Zukunft eine Sonde die Erde Bedroht die, einem Auserirdischen green Peaceler gleicht!


    Star Trek :
    Am Rande des universums

    Grottiger, mieser Ausenseiter!
    Schelchtester Film!
    Sollte mann trotzdem Schauen, nur um zu wissen wie Schelcht er ist!

    Spokcs Halb Bruder Sibock kommt um in den Mittlepunkt des unviersms zu Fliegen, dort begenet mann einem wesendas sich Gott nennt!


    Star Trek :
    Das unendeckte Land!

    Der Thriller!
    Einfach nur geil!
    Extrem Spannend!
    Sehenswert!
    Gute Effekte!
    Gute Story
    Einer der besten filme Überhaupt

    Die Födeartion und die klingonen beginnen Verandlungen über den frieden!
    Eine Gruppe Klingonischer,Romulanischer und Menschleichr typen wollen es Verhindern und gelangen in den besitzt einer Super waffe!
    Ein Schiff das getarnt Schissen kann!
    Sie lassen KIRK Verhaften und wollnen den Kanzler der Föderation Umbringen!!


    So das sind die Alllten filme!

    Jetzt sagt ihr malw as dazu!
    "Ruhm ist eine Droge, aber weisst du was noch mehr Droge ist Drogen........."
    Homer Simpson

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Star Trek: Insurrection (Star Trek: Der Aufstand)

    Was ich dazu sage? Schaust du eigentlich noch irgendwelche anderen Filme? :wink:


    Nein, im Ernst: Star Trek IV ist der beste Teil der alten Episoden, da er einfach der unterhaltsamste und ironischste Part ist...

  3. #3
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    02.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    568

    Star Trek: Insurrection (Star Trek: Der Aufstand)

    Star Trek IV ist wirklich sehr gut, aber ungeschlagen ist trotzdem Star Trek VI.

    Diese Bearbeitung des Themas Ostwestkonflikt ist doch einfach nur genial, da wurde wirklich mal ein politisches Thema was die alte Classic-Serie u.a. mit durchzog, in der Next-Generation aber schon gelöst war, in einem sehr anständigen Maße bearbeitet und das mit sehr starken Anspielungen auf die Realität:

    Explosion des klingonischen Planeten - wirtschaftlicher Zusammenburch der Sowjetrepubliken
    Annäherung mit großen Zweifeln und Misstrauen

    Dieser Film ist wirklich sehr gelungen und politisch sehr interessant und ein würdevoller Abgang der Classic-Crew.

  4. #4
    OZz
    OZz ist offline
    Statist
    Registriert seit
    21.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    160

    Star Trek: Insurrection (Star Trek: Der Aufstand)

    Ja is so!
    Einfach nur geil!
    Aber ich find STar Trek ist sowie so sehr Politisch!

    Der Domnion Krieg bei DS9! ist eine Snaspielung auf den 2.Weltkrieg z.B!
    Und jedes Star trek Volk hat sein real existierendes Vorbild!

    Die Födeartion sind die Amis!
    Die Bajoraner sind die Juden
    Die Cardassianer die Deutschen!
    Das Domnion dei Japaner!
    Die Klingonen Die Russen!
    Die Romulaner die Römer!

    Und so weitere
    "Ruhm ist eine Droge, aber weisst du was noch mehr Droge ist Drogen........."
    Homer Simpson

  5. #5
    OZz
    OZz ist offline
    Statist
    Registriert seit
    21.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    160

    Star Trek: Insurrection (Star Trek: Der Aufstand)

    Ach und noch was!!
    Die Explosion des Planeten ist Tschernobil!
    "Ruhm ist eine Droge, aber weisst du was noch mehr Droge ist Drogen........."
    Homer Simpson

  6. #6
    JC
    JC ist offline
    Statist
    Registriert seit
    19.01.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    91

    Star Trek: Insurrection (Star Trek: Der Aufstand)

    Von Seiten der "Macher" von StarTrek gibt es keine eindeutige Festlegung, welches Volk welche Erdenvolksgruppe wiederspiegelt. Daß die Klingonen die Russen darstellen und die Förderation dem Idealbild der USA angelehnt ist, zeigt sich offensichtlich. Bei Bajoranern und Cardassianern gibt es noch eine Reihe anderer Deutungen...

    "Bajurans and Cardassians are tough, they could be any race supressing another: jews and nazis, arabs and jews, bosnians and serbs etc."

    ..., die Vulkanier werden manchmal den Japanern (zumindest "pre-Hello Kitty") gleichgestellt...

    "very philosophical, use strange phrases, know Martial arts"

    ...und die Romulaner werden auch gerne mit den Chinesen verglichen:

    "similar race to Vulcans [Japaner], but still evil, great and remote empire"


    Mehr zu diesem seltsamen :wink: Thema unter http://everything2.com/index.pl?node_id ... _id=190546 und http://singbluesilver.manilasites.com/2001/12/05

    JC
    Maybe I'm happy and I just don't know it (Ally McBeal)

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Star Trek: Insurrection (Star Trek: Der Aufstand)

    Yo, die alte Enterprise habe ich als Kind schon gern geguckt und Capt. Kirk nachge-
    eifert. Wie Kirk, Pille und Spock sich gekappelt haben, das hatte schon was.

    ich bin auch eher der alten Crew und deren Filme zugetan als den ganzen Nachfolgeserien, wenngleich die Picard-Truppe mir in den letzten beiden Filmen ganz gut gefallen hat.

    STAR TREK THE MOTION PICTURE
    ist zu lang geraten und bisweilen auch ein
    wenig trocken und langweilig.

    STAR TREK WRATH OF KHAN
    war ein Mega-Hammer und hatte von allem etwas. Witz, Spannung, Weltraumfeeling.
    Und ein tragisches, geradezu poetisches Ende

    STAR TREK SEARCH FOR SPOCK
    war für mich der schwächste Teil, man merkt, daß Nimoy sich als Regisseur noch nicht so
    eingearbeitet hatte. Ist mir zu düster und langweilig.

    STAR TREK VOYAGE HOME
    war ein echt witziges Öku-Abenteuer, indem Nimoy erstaunlich souverän als Regisseur die Fäden zog und trotzdem noch Esprit im Spiel bewies.

    STAR TREK THE FINAL FRONTIER
    ist mir immer noch der liebste aller 6 Filme, auch wenn er viel Kritik einstecken mußte. Wie im Captain's Log von William Shatner nachzulesen, hatten sie mit mächtigen Schwierigkeiten zu kämpfen, angefangen vom Streik der Transporteure bis hin zum verpfuschten Special-Effects-Finale, das sie wegschmeißen mußten. Von der Geschichte her finde ich ihn jedoch sowas von eindringlich, sehr überzeugend gespielt von allen besonders in der Offenlegung der Ängste und persönlichen Pein eines Jeden und er hat IMO auch den Witz und die "chemistry" zwischen den drei Hauptcharakteren (z.B. in der grandiosen Lagerfeuerszene) wie er in der alten Serie vorkam.

    STAR TREK THE UNDISCOVERED COUNTRY
    ist der Erwachsenste aller 6 Filme und zeigt erneut was ein guter Genre-Regisseur wie Nicholas Meyer (der ja auch den zweiten Teil verantwortete) positiv bewirken kann.

    Fazit: handwerklich sind No. 2+6 wohl die Besten, No.4 strotzt vor Ironie, mir persönlich ist No. 5 aber der Liebste, denn er stellt die Frage aller Fragen: nach der Schöpfung und den Urängsten im Menschen.

  8. #8
    OZz
    OZz ist offline
    Statist
    Registriert seit
    21.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    160

    Star Trek: Insurrection (Star Trek: Der Aufstand)

    Es stimmt scho n das teil 5 der Classic am liebsten Kommt!
    Aber ich find ih einfach fdad, die Story is eher mal schnell erfunden!

    Zu Star Trek 6!
    Da der Fik ja sehr oft erwähnt wird, und die Konference eigentlich die berühmteste Star trek Konferez überhaupt isst, hat der Film schon ein grosses plus!

    dann sind noch die Absolute genialen Dialoge, die Shakes bear Zitate!
    Ich sag nur

    "To be or not to be.............."

    Na ja ich find die alte saga (1-6)
    Auf jeden Augereifer als die 2. (7-9)
    Bin auf teil 10 Gespannt!
    "Ruhm ist eine Droge, aber weisst du was noch mehr Droge ist Drogen........."
    Homer Simpson

  9. #9
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    02.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    568

    Star Trek: Insurrection (Star Trek: Der Aufstand)

    Sagt mal kann es sein, dass Sat 1 neuerdings einen tierisch and er Waffel hat!?!

    Die zeigen die "Star Trek-Filme" echt in umgekehrter Reihenfolge. Letzten Freitag kam Generations und jetzt am Freitag läuft ST6.

    Wo soll das denn bitte hinführen? Wir sehen in ST3 wie Spcok wiederbelebt wird, aber 'ne Woche später wie er stirbt.

    Programmchef müsste man sein, da kann man offensichtlich so gut wie jeden Sch... bauen.

  10. #10
    OZz
    OZz ist offline
    Statist
    Registriert seit
    21.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    160

    Star Trek: Insurrection (Star Trek: Der Aufstand)

    Ich glaub nach ST 6 is Schluss!
    Aber Sat 1 war im bezug auf ST schon immer etwas Komisch!
    Damals Spielten sie Voyager Total Durcheinander!
    eine Folge aus der ersten dann aus der zweiten staffel, dann mal aus der dritten, dann wieder eine die schon kam, und so weiter!
    "Ruhm ist eine Droge, aber weisst du was noch mehr Droge ist Drogen........."
    Homer Simpson

Seite 1 von 3 123 Letzte

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Star Trek XII
    Von Madmaniak im Forum Filme
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 15:49
  2. Star Trek
    Von SchlachtiJoe im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 18:35
  3. Star Trek Fragen
    Von LukasXZ im Forum Quiz & Fun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 18:03
  4. Star Trek: Nemesis (Star Trek 10: Nemesis)
    Von Thomas im Forum Filme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.2003, 15:57
  5. Gastauftritte in Star Trek!
    Von OZz im Forum Walk of Fame
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2002, 10:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36