Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Europäischer Filmpreis 2001...

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Europäischer Filmpreis 2001...

    Am Sonntag werden die europäischen Filmpreise in Berlin verliehen. Hier die Nominierten für den besten Film:

    "Die Fabelhafte Welt Der Amelie" (Frankreich)
    "Das Experiment" (Deutschland)
    "Die Klavierspielerin" (Österreich)
    "Italienisch Für Anfänger" (Dänemark)
    "Intimacy" (Frankreich)
    "Das Zimmer Meines Sohnes" (Italien)
    "The Others" (Spanien)
    "Bridget Jones's Diary" (Großbritannien)



    Top-Favorit ist natürlich "Amelie", aber mein Tipp geht einfach mal auf "Das Zimmer Meines Sohnes" von Nanni Moretti, der ja auch schon in Cannes gewonnen hat.

    Was ist euer Tipp? Welcher dieser Filme wird als bester Film Europas die Nachfolge von "Dancer In The Dark" antreten?

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.469

    Europäischer Filmpreis 2001...

    Amelie würde ich auch sagen ansonsten habe ich ja nur The Others gesehen der auch echt gut ist aber bester Film Europas naja vielleicht.
    God Creates Dinosaurs.God destroys Dinosaurs.God creates man.Man destroys god.Man creates dinosaurs.
    Dinosaurs eat man.Woman inherits the earth.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    25.12.2000
    Beiträge
    4.985

    Europäischer Filmpreis 2001...

    Amelie ist sicherlich die einzig richtige Entscheidung, ich fand allerdings auch The Others genial. Habe aber auch einige Filme wie Beispielsweise das Zimmer meines Sohnes (noch) nicht gesehen und der soll ja z.B. auch sehr gut sein. Ich sag trotzdem mal: Amelie!

    PS: Das Experiment zu nominieren ist natürlich lachhaft, da könnten wir auch gleich noch den großen RTL TV-Roman von letzter Woche in den Wettbewerb schicken.

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Thomas am 2001-12-01 01:32 ]</font>

  4. #4
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    637

    Europäischer Filmpreis 2001...

    Ist das nicht der Filmpreis bei dem man im Netzt für den besten Regisseur/Schauspieler/in voten konnte? Ich glaube ja (und drücke beide Daumen für Christoph Gans!!!). Beim besten Film geht mein Tipp ebenfalls an Amelie´! Gegen solch ein internationales Phänomen kommt glaub ich selbst "Das Zimmer meines Sohnes" nicht an.
    Staring at the sea Will she come?
    Is there hope for me After all is said and done

  5. #5
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    637

    Europäischer Filmpreis 2001...

    Ich bin dann mal so frei und poste die Gewinner:

    BESTER EUROPÄISCHER FILM 2001
    DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE (Le Fabuleux Destin d'Amélie Poulain), Frankreich. Produziert von UGC Images, Tapioca Films, France 3 Cinéma, MMCI

    EUROPÄISCHER REGISSEUR 2001
    JEAN-PIERRE JEUNET für "Le Fabuleux Destin d'Amélie Poulain"

    EUROPÄISCHER SCHAUSPIELER 2001
    BEN KINGSLEY in "Sexy Beast"

    EUROPÄISCHE SCHAUSPIELERIN 2001
    ISABELLE HUPPERT in "Die Klavierspielerin"

    BESTES EUROPÄISCHES DREHBUCH 2001
    DANIS TANOVIC für "No Man's Land"

    EUROPÄISCHER KAMERAMANN 2001
    BRUNO DELBONNEL für "Le Fabuleux Destin d'Amélie Poulain"

    EUROPÄISCHE ENTDECKUNG 2001 – Fassbinder Preis
    EL BOLA, Achero Manas, Spanien

    EUROPÄISCHER DOKUMENTARFILMPREIS 2001 – Prix Arte
    BLACK BOX BRD, Andres Veiel, Deutschland

    SCREEN INTERNATIONAL EUROPEAN FILM AWARD 2001
    MOULIN ROUGE, Baz Luhrmann, Australia/US

    PREIS DER EUROPÄISCHEN FILMAKADEMIE FÜR EIN LEBENSWERK
    MONTY PYTHON

    EUROPÄISCHE PUBLIKUMSPREISE 2001
    JULIETTE BINOCHE in "Chocolat", beste europäische Darstellerin
    COLIN FIRTH in "Bridget Jones' Diary", bester europäischer Darsteller
    JEAN-PIERRE JEUNET für "Amélie", beste Regie
    Staring at the sea Will she come?
    Is there hope for me After all is said and done

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Europäischer Filmpreis 2001...

    Gute Entscheidung, wie ich finde! "Amelie" war einfach ein wunderbarer Film. Und Huppert war in "La Pianiste" einfach überragend gut...

    _________________
    "Filmemacher sollten bedenken, daß man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts alle ihre Filme wieder vorspielen wird!" (Charles Chaplin)

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: LesterBurnham am 2001-12-02 13:12 ]</font>

Ähnliche Themen

  1. Avalon (2001)
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 15:41
  2. Lola - Der deutsche Filmpreis
    Von David_Aames80 im Forum Filme
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 00:40
  3. 2001 Maniacs
    Von Lars im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 13:05
  4. Verleihung des 52. Deutschen Filmpreis
    Von laertes im Forum Festivals
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2002, 19:11
  5. Kinofest 2001
    Von vom Wyatt Earp der Bruder im Forum Festivals
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.07.2001, 22:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36