Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: The Godfather

  1. #1
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    The Godfather

    Trinkt ihr zur Zeit auch Rotwein, eßt Spagetthi und überlegt, ob ihr euch einen neuen Anzug zulegen sollt? - Dann habt ihr sicher auch gerade THE GODFATHER gekuckt (jetzt im wunderbaren DVD-Pack erhältlich).

    Ich hab mir gestern und heute Teil 1+2 reingezogen, welches Filme der Güteklasse A+++... sind.

    Die Story sauber ausgefeilt (vor allem der Wandel von Michael vom Saubermann der Familie zum Godfather himself). Die Ausstattung: stilecht (soweit ich das beurteilen kann).
    Aber das genialste sind die Darsteller. Ich kann nicht behaupten Marlon Brando Fan zu sein, aber für diesen Film alleine hat er das Prädikat: ausgezeichneter Schauspieler zu Recht verdient. Genauso hält Al Pacino dieses Niveau, das schon an Perfektion grenzt. Ja, und wenn dann in Part II auch noch Robert DeNiro von der Partie ist...
    Dieses Starensemble scheint auch Robert Duvall und James Caan beflügelt zu haben.

    Morgen leih ich mir auf jeden Fall noch den Abschluß der Trilogie aus und dann muß ich mir ernsthaft überlegen, ob ich mir die Box nicht doch noch kaufen soll.
    Für alle, die die Filme noch nicht gesehen haben: PFLICHTPROGRAMM!!!
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    The Godfather (Der Pate)

    Ich denke mal, daß zumindest "The Godfather" und "The Godfather: Part II" fernab von Gut und Böse stehen und filmisch sicherlich die höchste Stufe der Perfektion betraten. Das einzige, was mir immer etwas aufstößt ist, daß die Trilogie nie um eine realistische Darstellung der Mafia bedacht war, sondern sie stark romantisierte und zum Kult stilisierte. Stört aber nicht weiter, wenn man bedenkt, daß der Rest schlichtweg vollkommen ist...

  3. #3
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    The Godfather (Der Pate)

    LesterBurnham schrieb am 2001-10-15 23:27 :
    Das einzige, was mir immer etwas aufstößt ist, daß die Trilogie nie um eine realistische Darstellung der Mafia bedacht war, sondern sie stark romantisierte und zum Kult stilisierte.
    Wie sieht deiner Meinung nach eine realistische Darstellung der Mafia aus?
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  4. #4
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    The Godfather (Der Pate)

    TheUsualSuspect schrieb am 2001-10-16 10:09 :
    Wie sieht deiner Meinung nach eine realistische Darstellung der Mafia aus?
    Der Film GoodFellas zum Beispiel.

    Aber zum Paten:

    Ich hab' mir die Box gekauft, und die ist wirklich super.
    Gut finde ich die option, dass man sich die Untertitel nur einblenden lassen kann, wenn eine Fremdsprache gesprochen wird. Wenn man z.B. den Film auf deutsch guckt, wird alles, was auf deutsch ist, nicht untertitelt, sondern nur die italienischen Teile. Ist jetzt nicht sooo besonders, zeigt aber, dass sie mitgedacht haben.
    Auch lustig find' ich die Aufnahmen des Vorsprechens von der Extra-DVD, wo z.B. De Niro für die Rolle des Sonny im ersten Teil vorspricht, oder James Caan und Martin Sheen für die Rolle von Micheal.

    Hmm, sollte das nicht eignetlich ins DVD-Topic? Egal :wink:.


    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: NickySantoro am 2001-10-16 11:20 ]</font>
    If it wasn't this... it'd be something else.

  5. #5
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    The Godfather (Der Pate)

    Nochmal zurück zu meiner Frage nach einer realistischen Darstellung der Mafia.

    Ich bin darauf gekommen, weil Lester meinte, die Mafia würde sehr romantisiert werden.
    Ich halte es nicht für besonders schwärmerisch, wenn Michael Corleone am Taufbecken seines Neffen steht und zur gleichen Zeit in seinem Auftrag alle Rivalen ausgelöscht werden. Genauso wenig wie dreist er am Ende von Teil 1 seine Frau anlügt.

    Ich denke, wenn diese Filme schon nicht kritisch gegenüber der Mafia eingestellt sind, sind sie doch zumindest neutral. Denn die Filme zeigen doch deutlich in welchem Sumpf von Korruption und Heuchelei sich die Familie Corleone befindet.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von Anne
    Registriert seit
    09.09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.513

    The Godfather (Der Pate)

    ich finde den paten totlangweilig. hab es bisher 3 mal versucht, und bin nie über 2 stunden hinausgekommen.
    ich sage nicht, daß der film schlecht ist,(würde ich nie wagen) nur MIR verweigert sich seine genialität scheinbar.

    _________________
    "People think that Hell is fire and brimstone and the Devil poking you in the butt with a pitchfork, but it's not. Hell is when you should have walked away, but you didn't."

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Anne am 2001-10-16 12:07 ]</font>

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    The Godfather (Der Pate)

    Tja, Anne, für ganz große Werke brauchte man eben meistens etwas mehr Geduld... :wink:


    Um noch einmal auf den Realismusgehalt des Paten zurückzukommen: Es ist doch logisch, daß auch "The Godfather" die für's Genre notwendige Gewaltdarstellung mitbringt oder die Verbrechen der Familie ausleuchtet. Wirklich realistisch wird er dadurch aber nicht. Wir haben hier Marlon Brando, dessen heisere und kratzige Stimme zum Inbegriff des Mafiosi wurde und wir haben hier eine superreiche Familie, deren Mitglieder Anzüge tragen und eben aussehen wie ganz typische und klassische Edelgangster. Gangster eben, keine Verbrecher. Da liegt der Knackpunkt. Im "Godfather" werden die Verbrechen mit Stil und Eleganz begangen.
    Außerdem denke ich nicht, daß wir während des Filmes gegen die Familie Corleone irgendeine Abneigung haben. Im Gegenteil, der Film macht die Verbrecher zu den Helden, lässt sie "cool" werden und generiert damit das Bild sogenannten "Luxusmafia".


    "GoodFellas" hingegen ist kalt, schonungslos, unspektakulär, brutal und zuweilen regelrecht abstoßend => der realistischste Mafiafilm überhaupt.

  8. #8
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    The Godfather (Der Pate)

    Godfather ist halt die Mafiafamiliensage, während GoodFellas, wie du bereits sagtest, eher auf Realismus setzt. Eben typisch Scorsese !!!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    The Godfather (Der Pate)

    Ja, ich habe ja auch überhaupt kein Problem mit der Art von Mafiafilmen, wie "The Godfather" sie darstellt; das wird hier glaube ich gerade missverstanden. Ich sagte ja nur, daß das das Einzige an den Film ist, was objektiv gesehen nicht perfekt ist...

  10. #10
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    The Godfather (Der Pate)

    Das war jetzt dein 1500hunderter Post

    P.S.: Hatte F.F. Coppola bei den Dreharbeiten zu "The Godfather" eigentlich auch so große Probleme wie bei "Apoc. Now"?
    Ihr müsst euch als Coppola Fans unbedingt das "Makinf Of" zu Apocalypse Now namens "Heart of Darkness" angucken, das von seiner Frau gefilmt wurde...! Einfach klasse...

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Matt. am 2001-10-16 16:17 ]</font>
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Seite 1 von 3 123 Letzte

LinkBacks (?)

  1. 01.08.2011, 00:52
  2. 03.03.2011, 20:42
  3. 02.03.2011, 12:20
  4. 02.02.2011, 22:00

Ähnliche Themen

  1. The Godfather Saga
    Von Neofeopeo im Forum Filme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.01.2016, 12:56
  2. The Godfather: Part IV
    Von Lyon im Forum Filme
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 17:32
  3. The Godfather Box
    Von Thomas im Forum Home Entertainment
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.11.2001, 13:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36