Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: America's Sweethearts

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    America's Sweethearts

    Was für ein wunderbarer Film!

    Herrlich frisch und frech geschrieben von Billy Chrystal, herrlich überkandidelt gespielt von Chrystal, Julia Roberts, Catherine Zeta-Jones, Stanley Tucci, Christopher Walken und John Cusak.

    Wie schon in Alan Alda's grandiosem SWEET LIBERTY wird auch hier die Hollywood-Schickeria aufs Köstlichste auseinandergenommen .

    Regisseur Joe Roth, früher IMO selbst Studioboss und nun "auf der anderen Seite" als Filmemacher, setzt die Pointen an den richtigen Stellen und sorgt auch für einige echte Brüller.

    Worum es geht? Die Hollywood-Folks haben sich selbst mal im Spiegel betrachtet und zeigen ihre Zicken und Marotten unverblümt vor der Kamera anläßlich einer Filmpremiere eines chaotischen Films mit einem chaotischen, getrennten Ehepaar mitten in der Wüste Nevadas....alles klar?

    Besonders gut gefallen haben mir Billy Chrystal (wie immer), Christopher Walken und Geheimtip Stanley Tucci, aber auch Julia Roberts fand ich hier, entgegen THE MEXICAN echt toll, sie "kommt" natürlich udn verzaubert wie dereinst in PRETTY WOMAN.

    John Cusak war auch gut, aber ehrlich gesagt, habe ich es nicht so mit ihm, mir fällt nicht mal ein Film ein, in dem ich ihn schon mal gesehen habe(n könnte).

    Beinahe hätte ich den durchgeknallten Auftritt von Hank Azaria vergessen, der schon als "Agador" in THE BIRDCAGE brillierte.

    Hier spielt er nicht den "Italian Stallion", wohl aber den "hispanic lover".

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    25.12.2000
    Beiträge
    4.985

    America's Sweethearts

    wird auch hier die Hollywood-Schickeria aufs Köstlichste auseinandergenommen
    Leider nur Ansatzweise.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    America's Sweethearts

    Grund Nummer 1, den Film NICHT zu sehen: Julia Roberts

    Grund Nummer 2, den Film NICHT zu sehen: Julia Roberts

    Grund Nummer 3, den Film NICHT zu sehen: Julia Roberts

    ...
    ...
    ...

    Grund Nummer 978, den Film NICHT zu sehen: Julia Roberts

    :wink:

  4. #4
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    America's Sweethearts

    Wolfe schrieb am 2001-10-12 19:45 :

    John Cusak war auch gut, aber ehrlich gesagt, habe ich es nicht so mit ihm, mir fällt nicht mal ein Film ein, in dem ich ihn schon mal gesehen habe(n könnte).
    Wie wärs mit "HIGH FIDELITY" GANZ GROßE KLASSE!!! Der Film war absolut komisch und erstmal John Cusack zum BRÜLLEN!!!!!!!!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  5. #5
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.457

    America's Sweethearts

    Hey Lester, wir habens mal wieder geschafft einer Meinung zu sein :daumen:

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    America's Sweethearts

    Da kann ich Matt. nur zustimmen. "High Fidelity" ist einer der coolsten Filme überhaupt. Und John Cusack zählt zu meinen Lieblingsschauspielern. Auch in "Grosse Pointe Blank" war er genial. In "Con Air" hat er mir auch gefallen. Der Film, wo er einen Fluglotsen spielt ("Turbulenzen" oder so heisst der), an der Seite von Angelina Jolie, war auch noch ganz unterhaltsam.

    @Wolfe:Und du hast echt keinen dieser Filme gesehen?! Dann geh heute noch "High Fidelity" ausleihen. Wenn du den nicht magst, hast du keinen Geschmack....:wink: :razz:

    _________________
    I´m the unexpected daydream,
    The uninvited guest.
    When you´re searching for a nightmare,
    You will get it at it´s best.

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: vom Wyatt Earp der Bruder am 2001-10-13 15:32 ]</font>

  7. #7
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    America's Sweethearts

    Nein wenn er den nicht mag, hat er einen ANDEREN Geschmack!

    Aber der ist echt richtig klasse @ HIGH FIDELITY, zieh ihn dir aber im engl. orig. rein, vor allem gefiel mir Jack Black auch richtig COOL!!!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  8. #8
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    30.12.2000
    Ort
    In the south - in the DEEP south!
    Beiträge
    440

    America's Sweethearts

    LesterBurnham schrieb am 2001-10-12 20:43 :
    Grund Nummer 1, den Film NICHT zu sehen: Julia Roberts

    Grund Nummer 2, den Film NICHT zu sehen: Julia Roberts

    Grund Nummer 3, den Film NICHT zu sehen: Julia Roberts

    ...
    ...
    ...

    Grund Nummer 978, den Film NICHT zu sehen: Julia Roberts

    :wink:
    typisch Lester.
    I never lose. Never really.

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    America's Sweethearts

    chilli schrieb am 2001-10-13 21:24 :

    typisch Lester.



    ... typisch Mensch mit Geschmack... :wink:

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    America's Sweethearts

    vom Wyatt Earp der Bruder schrieb am 2001-10-13 15:31 :
    Da kann ich Matt. nur zustimmen. "High Fidelity" ist einer der coolsten Filme überhaupt. Und John Cusack zählt zu meinen Lieblingsschauspielern. Auch in "Grosse Pointe Blank" war er genial. In "Con Air" hat er mir auch gefallen. Der Film, wo er einen Fluglotsen spielt ("Turbulenzen" oder so heisst der), an der Seite von Angelina Jolie, war auch noch ganz unterhaltsam.

    @Wolfe:Und du hast echt keinen dieser Filme gesehen?! Dann geh heute noch "High Fidelity" ausleihen. Wenn du den nicht magst, hast du keinen Geschmack....:wink: :razz:

    _________________
    I´m the unexpected daydream,
    The uninvited guest.
    When you´re searching for a nightmare,
    You will get it at it´s best.

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: vom Wyatt Earp der Bruder am 2001-10-13 15:32 ]</font>

    Also, HIGH FIDELITY sagt mir rein überhaupt nix (Wissenslücke-preisgeb), werde aber mal danach Ausschau halten.

    Den "Fluglotsenfilm" mit Billy Bob Thornton (glaub ich noch) wollte ich damals sehen, lief aber hier nirgends.

    GROSSE POINT BLANK habe ich erst durch Euch hier im Forum erstmals gehört. Interessiert mich, schon allein wegen Aykroyd als Killer (?!) aber irgendwo entdeckt habe ich den auch noch nie. Heißt der hier in Deutschland genauso?

    So richtig groß rausgekommen ist John Cusak aber im Filmgeschäft noch nicht, oder?
    Da ist seine Schwester wohl ungleich erfolgreicher? (auch wenn ich ihre Zickigkeit nicht besonder leiden kann).

    Gibt es die oben zitierten Filme hierzulande alle auf DVD?

Seite 1 von 2 12 Letzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36