Seite 1 von 21 12311 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 205

Thema: Star Wars: Episode IV-VI

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    25.12.2000
    Beiträge
    4.985

    Star Wars: Episode IV-VI

    Jeder kennt sie, die gute alte Star Wars Trilogie, eine Filmreihe über die man sich fast mit jedem Menschen auf der Welt unterhalten kann, weil sie eben ein Stückchen Filmgeschichte ist.

    Ich frage Euch heute Nacht: Welche der drei Teile gefällt Euch am besten?

    Ich persönslich liebe "The Empire Strikes Back" da dieser so eine schöne düstere, am Ende fast schon depressive Grundstimmung erzeugt. Luke erfährt die grausame Wahrheit und verliert eine Hand, Han wird in Karbonit eingefrohren und verschleppt, Yoda ist stinksauer auf Luke weil der einfach so abgedüst ist, die Zukunft der Galaxie scheint ungewisser als je zuvor.

    Und da stehen sie am Ende und blicken in die Weiten des Weltalls und wir alle wissen: Diese Schlacht ist verloren, aber der Kampf gegen das Imperium ist noch nicht vorbei!

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    Star Wars - Episode 4-6

    Mir gefällt der "2. Teil" auch am besten. Obwohl man natürlich keinen der Filme separieren kann, da es ja eine Story ist. Aber im 2.Teil sin einfach paar coole Sachen drin. Die Schlacht auf Hoth mit den geilen AT/AT´s. Die Szenen im Asteroidenfeld. Yoda. Allerdings sind die beiden anderen Teile praktisch fast gleich gut. Jeder auf seine Weise.

    Ich merk grad dass ich die Trilogie mal wieder sehen muss....

  3. #3
    Hauptdarsteller
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    637

    Star Wars - Episode 4-6

    Ich bevorzuge ebenfalls "Das Imperium schlägt zurück" weil der Film einfach der mhystischste, geheimnissvollste und wie schon gesagt düsterste ist.
    All, die genialen Szenen mit Yoda auf Dagobah sind die besten, die uns das Wesen der Macht und der Jedi-Ritter erklären.

    Das Duell von Vader und Luke ist für mich noch dramatischer als das Finale im letzten Teil. Auch hier total coole Dialoge ("Obi-Wan hat dich viel gelehrt") und bei Vaders Vater-Ofenbarung bekom ich immer Gänsehaut.
    Auch Kultfigur Boba Fett hat hier ihren größten Auftritt und der Imperial March zur Sternenzerstörerflotte ist einfach unbeschreiblich.
    Staring at the sea Will she come?
    Is there hope for me After all is said and done

  4. #4
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    497

    Star Wars - Episode 4-6

    The Empire strikes back!!!
    Zu "Return of the Jedi" sage ich Folgendes:
    "What about the contractors???" (Clerks)
    Da gibt Dante´s Freund zu bedenken, dass in
    ROTJ garantiert jede Menge Dienstleister und Handwerker, die am Bau des neuen Sterns beteiligt waren, beim Angriff als Zivilopfer auf´s Konto der Rebellen gingen.
    Das sollte man sich immer vor Augen halten :wink:
    This conversation´s got to an end, now it´s getting ballistic...

  5. #5
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    Star Wars - Episode 4-6

    THE EMPIRE STRIKES BACK, klare Sache.
    Teil 1 war auch ganz okay. Was im 3.Teil nervte waren auf jeden Fall die #!$% Ewoks.
    PHANTOM MENACE war eher Kinderkram. Ich fand auch, daß die gegnerischen Droiden kein richtiges Feindbild darstellten.

    Was wünscht ihr euch für die nächsten Teile?
    - Tötet Jar-Jar Binks!
    - Besser ausgearbeitete Charaktere auf der dunklen Seite der Macht (Darth Maul sah vielleicht ganz gruselig aus, konnte aber nicht viel an Profil gewinnen - aber vielleicht war das ja noch nicht alles, was wir von ihm gesehen haben.)
    - Die guten alten Sturmtruppen müssen wieder zurück!
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  6. #6
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    497

    Star Wars - Episode 4-6

    Die Strumtruppen gab´s damals noch nicht.
    Wir erinnern uns: das Ganze spielte vor Episode 4-6...
    Aber ja: Jar-Jar ist nervig und dient IMO lediglich als Füllmaterial für´s dünne Drehbuch.
    This conversation´s got to an end, now it´s getting ballistic...

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Star Wars - Episode 4-6

    Für mich ist ganz klar der erste Teil der beste, weil der wirklich ein Meilenstein des Unterhaltungskinos war und eben noch tatsächlich etwas "Neues" brachte. Der Rest ist auch ganz okay, aber generell ist STAR WARS eher nicht mein Fall - halte die Reihe für komplett überbewertet...

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Star Wars - Episode 4-6

    Leider leider leider.......


    gehöre ich nicht zu den beneidenswerten Menschen, die STAR WARS anno dazumal, 1977, in einem großen Erstaufführungskino erleben durften und erschlagen von den damals grandiosen Special Effects und der ebenso Meilensteine setzenden Musik John Williams' beim Verlassen des Kinos sehnsuchtsvoll in den Sternenhimmel blickten, wie es der Herausgeber von STARBURST einmal so schön beschrieb. Die Leute damals waren wohl wie "auf Drogen", Adrenalin "high-in-the-sky".

    Ich durfte aber einige Male eine Gesamtaufführung der STAR WARS SAGA in 70 mm und 6 Kanal Todd AO in einem hiesigen ausverkauften Riesenkino erleben.

    Ein Event sondersgleichen.

    Nun, bald jeder betont immer, daß ihm der zweite Teil am besten gefiele und mit Sicherheit ist er handwerklich am besten gemacht. Jeder der drei Teile hat seine Hochs und Tiefs, aber mir persönlich gefällt der zweite Teil nicht am besten, besonders nicht wegen der vielen offenen Fragen, mit denen er den Zuschauer zurückläßt.

    Was mir am ersten Teil so gut gefällt ist der "DePalma"-Cut, also daß es gleich rictig losgeht im Gefecht mit den Stormtroopers und Darth Vader.

    Persönlich mag ich RETURN OF THE JEDI am liebsten, auch weger der knuddeligen Pelztiere, vor allem aber wegen der grandiosen Action-Sequenzen auf dem Waldmond Endor (die Schlacht, die fliegenden "Motorräder") und der Flucht vor Jabba auf dem Dünenplaneten. Auch, finde ich, kommt der Humor von Harrison Ford's HAN SOLO hier am meisten zum Zuge.

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Star Wars - Episode 4-6

    Leider leider leider.......


    gehöre ich nicht zu den beneidenswerten Menschen, die STAR WARS anno dazumal, 1977, in einem großen Erstaufführungskino erleben durften und erschlagen von den damals grandiosen Special Effects und der ebenso Meilensteine setzenden Musik John Williams' beim Verlassen des Kinos sehnsuchtsvoll in den Sternenhimmel blickten, wie es der Herausgeber von STARBURST einmal so schön beschrieb. Die Leute damals waren wohl wie "auf Drogen", Adrenalin "high-in-the-sky".

    Ich durfte aber einige Male eine Gesamtaufführung der STAR WARS SAGA in 70 mm und 6 Kanal Todd AO in einem hiesigen ausverkauften Riesenkino erleben.

    Ein Event sondersgleichen.

    Nun, bald jeder betont immer, daß ihm der zweite Teil am besten gefiele und mit Sicherheit ist er handwerklich am besten gemacht. Jeder der drei Teile hat seine Hochs und Tiefs, aber mir persönlich gefällt der zweite Teil nicht am besten, besonders nicht wegen der vielen offenen Fragen, mit denen er den Zuschauer zurückläßt.

    Was mir am ersten Teil so gut gefällt ist der "DePalma"-Cut, also daß es gleich rictig losgeht im Gefecht mit den Stormtroopers und Darth Vader.

    Persönlich mag ich RETURN OF THE JEDI am liebsten, auch weger der knuddeligen Pelztiere, vor allem aber wegen der grandiosen Action-Sequenzen auf dem Waldmond Endor (die Schlacht, die fliegenden "Motorräder") und der Flucht vor Jabba auf dem Dünenplaneten. Auch, finde ich, kommt der Humor von Harrison Ford's HAN SOLO hier am meisten zum Zuge.

  10. #10
    Nebendarsteller Avatar von MesCalinum
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    471

    Star Wars - Episode 4-6

    Mir persönlich hat der zweite Teil von allem am wenigsten gefallen, obwohl ich ihn dennoch gut fand, aber wenn ich mir irgendwelche Teile angesehen habe, dann am liebsten den dritten oder den ersten Teil.

    Ich mochte den dritten Teil am liebsten. Vor allem wegen den Ewoks. Nein, irgendwie schwer zu beschreiben, die ganze Handlung und die Action im dritten Teil haben mich einfach mehr angesprochen. Vor allem die Szene wo Luke Darth Vader den Helm abnimmt.
    Und die Anfangszenen wo Luke mit diesem niedlichen Monster kämpfen muss.

    Der erste Teil war auch sehr nett. Die Einführung der Charaktere war sehr gelungen und Kenobi war auch noch dabei.

    Grüsse Mes

Seite 1 von 21 12311 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Star Wars: Episode VII - IX
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 14.10.2017, 15:25
  2. Star Wars: Episode I - The Phantom Menace
    Von b horny im Forum Filme
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 17:21
  3. Antworten: 428
    Letzter Beitrag: 28.08.2004, 14:57
  4. Star Wars Episode II Titel
    Von Thomas im Forum Filme
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 31.10.2001, 21:04
  5. Star Wars- Episode I
    Von George im Forum Home Entertainment
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.06.2001, 22:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36