Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: DER WIND UND DER LÖWE

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    DER WIND UND DER LÖWE

    DER WIND UND DER LÖWE

    ist einer meiner Top5 - wenn ich den sehe, gerate ich ins Schwärmen. Diese epische Breite und diese poetischen Dialoge. Besonders die zwischen Connery und dem Rif-Fürsten und ganz besonders die ständigen "Vergleiche" zwischen Connery's Berberfürst und Keith's American President. Der aus dem "off" vorgelesene Schlußbrief, wenn Raisuli sich und den Präsidenten mit dem Wind und dem Löwen vergleicht, sind für mich das Beste was großes Kino zu bieten hat. Mir läuft jedes Mal ein Kribbeln über den Rücken bei dieser Szene bzw diesen Worten....
    P.S. Ich wünschte mir, ich hätte den Film mal auf der großen Leinwand gesehen, in breitem Stereo mit diesem wunderbaren, epischen Soundtrack von Altmeister Jerry Goldsmith, aber leider war das vor meiner Zeit

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    DER WIND UND DER LÖWE

    Freunde,

    jetzt saget mir bloß nicht, Ihr

    a) kennt ihn nicht oder
    b) mögt ihn nicht?

    Bin ich denn der Einzige, der dieses wahre Meisterwerk bewundert?

    Connery-Fans wo seid Ihr?

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    DER WIND UND DER LÖWE

    Doch, doch. Ich kenne und mag diesen Film auch, was a.)an den Hauptdarstellern liegt, vor allem das Spiel zwischen Connery/Bergen und b.) an den schönen Wüstenaufnahmen.
    Allerdings haben Filme von John Milius für mich immer einen unangenehmen Beigeschmack, da sie mehr oder minder reaktionär sind. Stets sind es "Männerfilme" in denen die Probleme mit dem Schwert/Gewehr in der Hand gelöst werden. Dies ist zwar bei diesem Film nicht so augenscheinlich, schliesslich gehörte die gezeigte Kanonenbootpolitik tatsächlich zur damals gebräuchlichen Politik (Marineinfantrie stürmt eine ausländische Stadt und kidnapped der lokalen Herrscher, nachdem sie dessen Wache niedergemetzelt hat), aber in anderen Filmen hat er doch sehr übertrieben. Mehr als "Die rote Flut" brauche ich wohl nicht zu sagen.

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    DER WIND UND DER LÖWE

    Ja, da habe ich nur darauf gewartet, deshalb habe ich ihn bewußt nicht erwähnt: JOHN MILIUS.

    Ich finde sein übriges Zeuch auch sehr reaktionär und gewaltverherrlichend, aber deswegen hat er zumindest mit WIND AND THE LION bewiesen, daß er auch anders kann.

    Dieser Streifen ist für mich in gewisser Weise sogar Geschichtsstunde -als der wieder einmal im Kabelfernsehen lief, war das grad zu Zeiten des Golfkrieges. Da haben damals meine Mutter und ich uns gegenseitig angeschaut, wie zutreffend und *zeitlos* dieser Film und vor allem das Thema des Films doch ist - Kanonenboot-Politik, sach ich nur!

    Auf einer zweiten, losgelösten Ebene, funktioniert er aber auch als prächtiges, episches Abenteuerkino.

    Nicht auszudenken, wenn Millius sein Vorhaben wahrgemacht und nicht Jerry Goldsmith sondern seinen Hausmusikus Basil Poledouris für den Filmscore verpflichtet hätte (Robocöpchen in der Wüste???) ...Goldsmith's Score ist IMO nämlich ein wichtiger Teil von WIND AND THE LION und verleiht diesem erst filmische Größe und epische Breite!

    _________________
    Gruß,Wolfe
    -we break together-wir brechen zusammen
    -aus "English For Runaways -Englisch für Fortgeschrittene"

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wolfe am 2001-08-20 15:28 ]</font>

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: DER WIND UND DER LÖWE

    *hervorkram*


    Für alle, die sich vielleicht doch für diesen meinen Lieblingsfilm unbekannterweise interessieren sei gesagt, daß er seit heute auf DVD erhältlich ist.

    Also Janis, greif zu :wink:

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Re: DER WIND UND DER LÖWE

    Na, ich will mal schauen.
    Dieser Monat ist zunehmend gespickt mit DVDs, die ich haben muss...


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 02:26
  2. La Tigre et la Neve (Der Tiger und der Schnee)
    Von soulassassin im Forum Filme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 01:21
  3. Der Fischer und seine Frau
    Von lord.bob im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 00:13
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2003, 13:07
  5. Der Kaiser und sein Attentäter
    Von TheUsualSuspect im Forum Filme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2003, 22:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28