Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: The Mexican (Mexican - Eine heiße Liebe)

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    The Mexican (Mexican - Eine heiße Liebe)

    Gerade komme ich aus dem Filmpalast voller frischer Erinnerungen an THE MEXICAN....die muß ich einfach loswerden....

    Keine Angst, ich verrate nicht viel, bis auf einen klitzekleinen Spoiler.

    The Mexican ist, sagen wir mal *ungewöhnlich*.. in seiner Erzählstruktur, seiner Handlung, kurz - in allem.

    Eingefangen hat der Streifen die geradezu spürbare Atmosphäre Mexikos in wunderbaren, breiten Bildern unterlegt von einem gelungenen Music-Score Alan Silvestris.

    Die Darstellerriege ist beachtlich - wobei die beiden Protagonisten Julia Roberts und Brad Pitt in meinen Augen, man sieht es gerade am Anfang nur zu deutlich, keine richtigen Schauspieler sind, sondern *Typen* und auch als solche besetzt wurden, ungeachtet des Oscars den die Roberts für ihre sicherlich beachtliche Leistung als Erin Brokovic erhalten hat.

    Dies schauspielerische Manko gleicht aber der wundervolle James Gandolfini wieder aus. Man kennt ihn als Mafia-Killer in mehr als nur einem Film, etwa in TRUE ROMANCE oder der tollen Serie SOPRANOS. In MEXICAN gibt er den "Killer with an edge" einen richtigen Charakter mit allerlei Nuancen, Höhen und Tiefen. Ich hatte zuweilen gar den Eindruck, er spiele die eigentliche Hauptrolle, so prägnant ist sein Spiel und so groß seine Rolle.
    Ja und dann wäre da noch ...

    SPOILER SPOILER SPOILER SPOILER

    der gute Gene Hackman, der mit seinem kleinen aber feinen Part eine echte Überraschung bringt. Wie in so vielen Filmen vorher, veredelt seine bloße Präsenz auch dieses Werk.

    Stellenweise verliert THE MEXICAN mal anscheinend den Handlungsfaden und das Interesse an einem seiner Protagonisten um hernach doch immer wieder die Kurve zu kratzen und erneut zu fesseln.

    Kein Actionreißer, aber mit interessanten, skurilen Einfällen und Typen gepflastert, scheint auch dieser Film aus dem Tarantino-Land entsprungen.

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    The Mexican (Mexican - Eine heiße Liebe)

    Also ich finde gerade Brad Pitt einen sehr guten Schauspieler. Seine Performance in 12 Monkeys fand ich beeindruckend. Auch in Seven war er durchaus nicht schlecht. Er gehört zu den besten Darstellern unter den grossen Hollywoods. Allerdings muss ich sagen, dass Gandolfini(?. wusste nicht wie er heisst..) echt der herausragende Charakter in dem Film ist. Ansonsten muss ich den Film glaub nochmal auf Deutsch sehen.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    The Mexican (Mexican - Eine heiße Liebe)

    Noch nie "The Sopranos" gesehen? Wer die einmal gesehen hat, weiß wie grandios James Gandolfini ist und wird sich auch seinen Namen merken können... :wink:

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    09.02.2001
    Ort
    L.A., REDONDO
    Beiträge
    1.025

    The Mexican (Mexican - Eine heiße Liebe)

    LesterBurnham schrieb am 2001-08-16 21:23 :
    Noch nie "The Sopranos" gesehen? Wer die einmal gesehen hat, weiß wie grandios James Gandolfini ist und wird sich auch seinen Namen merken können... :wink:
    James Galdonfini ist aber nicht nur mit den Sopranos berühmt geworden und zeigt nicht nur da sein volles Können!
    Er hat auch noch zuvor in Filmen wie True Romance, Get Shorty, night Falls On Manhatten und 8mm sein können gezeigt. Ein sehr charismatischer Schauspieler.
    Verpasst du auch einem Mann eine Fussmassage?

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    The Mexican (Mexican - Eine heiße Liebe)

    Yep, VincentVega, ich geb Dir voll Recht!

    In GET SHORTY hatte Gandolfini wirklich ne klasse Rolle. "Heavy-mit-Herz", der immer eins auf die Fresse kriegt, echt super.

    Überhaupt kriegen in GET SHORTY einige Leutchen eins auf die Fresse, allen voran Dennis Farina, den ich ebenso sehr mag als collen Mafiosi wenngleich er im richtigen Leben mal Cop war. In GET SHORTY, wie auch in MIDNIGHT RUN spielt der den "Heavy" sehr witzig und überzeugend. He, und Hackman kriegt, wenn ich mirs genau überlege auch das Kau-Organ neu justiert in SHORTY.

    Mann, und wenn ich mirs noch weiter überleg, kriegt auch Delroy Lindo, den ich auch sehr schätze auch sein Fett weg?

    Ja und wenn ich es mir gaaaaaaaaanz genau überlege sind sowohl GET SHORTY als auch MIDNIGHT RUN zwei absolut megageile Streifen, zu denen ich eigentlich jetzt sofort einen eigenen thread starten müßte - wenn ich jetzt nur wollte.....

    Abschließend: eigentlich sollte Gandolfini demnächst von der *Integral-Mafia-Mobsters-Sex-n-Crime-Association* zum "favourite method actor" oder "best mafia actor outside sicily" gekürt werden ...

    Was meint Ihr?

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    09.02.2001
    Ort
    L.A., REDONDO
    Beiträge
    1.025

    The Mexican (Mexican - Eine heiße Liebe)

    Wold du scheinst ja den gleichen Geschmack zu haben wie ich was Filme betrifft. Midnight Run von Martin Brest fand ich auch sehr gut. Ist zwar ein klass. Body-Movie aber wie du schon gesagt hast ist DeNiro sehr komisch in dem streifen.! witzig fand ich auch Dorfler! Der Typ der alle Ganoven mit seiner Tür-Auf -Nummer schnappt.

    Get Shorty ist auch sehr cool. Dennis Farina muss ein Toupet tragen und spielt den schmierigen Mafiosi wirklich grandios!
    Verpasst du auch einem Mann eine Fussmassage?

  7. #7
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    31.05.2001
    Beiträge
    397

    The Mexican (Mexican - Eine heiße Liebe)

    Zurück zu Mexican.
    Ich finde, dass man sich den Film ansehen kann, er aber nicht besonders ist. Eine gute Sache an dem Film ist Pitt, wenn er auf total verpolt macht, oder die beiden Hauptakteure sich streiten. Gandolfini als schwuler Killer mit Herz ist auch ganz witzig. Sollte man sich mit seiner Freundin ansehen, das Ende ist so schön romantisch
    Power to the people who punish bad cinema.

  8. #8
    Administrator
    Registriert seit
    30.06.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    975

    The Mexican (Mexican - Eine heiße Liebe)

    Naja,aber ein romantischer Satz macht den Film auch nicht spannender.Da sollte man lieber alleine reingehen,und seine/n Freund/in mit dem Spruch testen.Da hat man wenigstens noch was für's Leben mitgenommen.
    Ansonsten fand ich Brad Pitt sehr amüsant,hätte gerne mehr davon gesehen,weil Sweetheart Julia total langweilig ist.Genauso wie die Handlung an sich.Ich war echt froh als der Film aus war,wäre fast eingeschlafen.
    ...for she will be my heroine for all time and her name will be Viola...

  9. #9
    Administrator
    Registriert seit
    30.06.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    975

    The Mexican (Mexican - Eine heiße Liebe)

    Muss noch etwas loswerden:
    An alle,die in den nächsten Wochen ins Kino gehen wollen und sich auf blöd für The Mexican entschieden haben: Stop!Den Film darf man erst sehen,wenn man zuvor schon in Amélie war :wink:
    ...for she will be my heroine for all time and her name will be Viola...

  10. #10
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    31.05.2001
    Beiträge
    397

    The Mexican (Mexican - Eine heiße Liebe)

    AAAHHHH, HÖRT AUF!!!
    Ich kann diesen Namen schon nicht mehr hören. Als ob ein neues Weltwunder entdeckt worden wäre.
    Power to the people who punish bad cinema.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ich liebe...
    Von Matze im Forum Plauderecke
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 29.10.2016, 11:11
  2. Love Actually
    Von Wolfe im Forum Filme
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 09:38
  3. Liebe isst
    Von VeRnE im Forum Serien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 20:25
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 21:23
  5. US-Präsidentenwahl 2004 - heiße Phase
    Von Reiner Zufall im Forum Plauderecke
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 21:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36