Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: eXistenZ

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.469

    eXistenZ

    Ich habe so eben den Film eXistenZ gesehen ein ziemlicher spanneder Film.Besonders das Ende hat überrascht.Findet ihr nicht auch das der Film (durch das ende) nach einem Sequel schreit.

    _________________
    You asked me to
    get rid of him, I'm doing my best.
    Yeah, well, your best better get a
    helluva lot fuckin' better, or
    you're gonna feel a helluva fuckin' lot
    worse.

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Neofeopeo am 2001-08-31 12:54 ]</font>
    God Creates Dinosaurs.God destroys Dinosaurs.God creates man.Man destroys god.Man creates dinosaurs.
    Dinosaurs eat man.Woman inherits the earth.

  2. #2
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    31.05.2001
    Beiträge
    397

    eXistenZ

    Nein, auf keinen Fall. Obwohl der Film gut und extrem verwirrend war, muesste ein Sequel fast automatisch das Ende und andere nicht geloeste Ereignisse aufklaeren und so den Film teilweise zerstoeren. Wenn man weiss, was jetzt was ist, wirkt der Film einfach nicht mehr.
    Power to the people who punish bad cinema.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    15.05.2001
    Beiträge
    5.914

    eXistenZ

    Ich hatte kurze Zeit vorher "13th Floor" gesehen, der zumindest die Geschichte mit was-real-ist-und-was-nicht mit Existenz gemeinsam hat. Und da fand ich E. zum Schluss nich so gut. Das war eine dramatische Wendung zu viel. Das wirkte dann irgendwie aufgesetzt und gekünstelt. Ansonsten war der Film schon ganz gut. Besonders Jennifer Jason Leigh hat mir gefallen. :wink:
    13th Floor dagegen ist ein echt genial gemachter Cyber-Thriller. Das Ende is wirklich ne Überraschung.

  4. #4
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    07.05.2001
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    409

    eXistenZ

    Ich muß gestehen, daß ich absolut nicht in der Stimmung war, einen Film wie Existenz zu sehen. Ich war müde und abgespannt, daher ging der Film irgendwie völlig an mir vorbei. Bin dann irgendwann eingeschlafen...
    Zwerge haben kurze Beine

  5. #5
    Statist
    Registriert seit
    11.03.2001
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    69

    eXistenZ

    Ich fand "eXistenZ" ziemlich Klasse , genau die richtige Portion Abgedrehtheit ... die Ich-bastele-eine-Knarre-aus-undefinierbaren-Knochen- Szene in dem verratzten China-Restaurant war einfach genial.
    Außerdem hat mir die Spiel-Idee ziemlich gut gefallen ( besonders die vorprogrammierten Figuren & Dialoge waren gruslig ) , leider hat der Schluß mir den Film etwas vermiest , hätte nicht sein müssen .

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.469

    eXistenZ

    Ich habe mir den Film gestern aufgenommen und habe ihn heute noch mal gesehen und erst jetzt habe ich den Film fast verstanden aber ich liebe Filme mit Mysterien kann man sich immer so lange den Kopf darüber zerbrechen.
    God Creates Dinosaurs.God destroys Dinosaurs.God creates man.Man destroys god.Man creates dinosaurs.
    Dinosaurs eat man.Woman inherits the earth.

  7. #7
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.148

    eXistenZ

    Dem schliesse ich mich an NEO! :wink:

    Zum Thema fortsetzung:
    Mit eXistenZ würde das gleiche passieren, wie wenn man ein Sequel zu CUBE drehen würde...das mysteriöse würde zerstört werden.
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #80 ist online! (12.11.2017)

  8. #8
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    497

    eXistenZ

    eXistenZ und 13th Floor sah ich am gleichen Wochenende und da ging ersterer an mir vorbei. Fand ihn irgendwie bizarr, aber die Ausstattung und das Setdesign gefielen mir überhaupt nicht. Sah alles irgendwie billig aus. Beim zweiten Mal sah ich das Ding im TV und fand den Film diesmal besser, hat mich aber trotzdem nicht umgehauen. Da fand ich "Nirvana" mit Christopher Lambert besser.
    This conversation´s got to an end, now it´s getting ballistic...

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    20.06.2001
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.469

    eXistenZ

    Also billig finde ich den Film wirklich nicht aber klar der Film ist nicht Perfekt.Mir hat er ziemlich gefallen und mich stört das kein bisschen das der Film ziemlich verwirrend ist im Gegenteil oder meint ihr das der Film am schluß so wirkt das die Macher selbst nicht gewusst haben was das für ein sinn ergibt????
    God Creates Dinosaurs.God destroys Dinosaurs.God creates man.Man destroys god.Man creates dinosaurs.
    Dinosaurs eat man.Woman inherits the earth.

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    25.12.2000
    Beiträge
    4.985

    eXistenZ

    Ich hab den FIlm letzte Woche gesehen und ich fand ihn echt in Ordnung. Natürlich macht das Ende einen Sinn, ich gehe sogar davon aus, daß das der Aufhänger bei der ENtwicklung der Story war. Da man die Auflösung eigentlich zu Beginn schon kommen sieht, war das für mich auch keine Wendung zuviel wie jemand schrieb. Und obwohl die Sache ja sehr klar ist, verzichten Cronenberg darauf alles groß und breit zu erklären (was aber nicht bedeutet, daß das Ende unsinnig ist). Ein Sequel wäre Schwachsinn.

Seite 1 von 3 123 Letzte

LinkBacks (?)

  1. 28.04.2011, 01:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36