Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 8mm

  1. #1
    Gast

    8mm

    8MM ist ein Film, bei dem, viele Meinungen auseinander gehen. Viele halten ihn für einen brillanten Thriller, andere sehen in ihm einen mittelmäßigen Film. Ich habe zwar bessere Filme als 8MM gesehen, halte aber diesen Film für sehr gelungen, zumal ja die Thematik des Films für Hollywood eher ungewöhnlich ist. Ich frag einfach mal: Was haltet ihr von diesem Film?

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    8mm

    Es war kein herausragender Film. Aber 8mm konnte mich persönlich sehr gut unterhalten, und ich fand ihn mehr als spannend. Dazu kommt das ich Nick Cage sehr cool finde
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    07.01.2001
    Ort
    Mond Io
    Beiträge
    256

    8mm

    Mir hat der Film sehr gut gefallen!
    Zum einem war die Leistung von Mr.Cage wieder vom feinsten und zum anderen konnte die Story überzeugen.
    Ein sicherlich brisantes Thema, ganz besonders für das prüde Amerika.
    Ein weiterer Pluspunkt ist der Charakter Max, der als eine Art wandelnder Widerspruch fungiert.
    Ich wünsche Euch ewiges Leben

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    1.206

    8mm

    Da kann ich George nur zustimmen.
    “Don‘t part with your illusions. When they are gone you may still exist, but you have ceased to live.”
    (Mark Twain)

  5. #5
    Statist
    Registriert seit
    05.05.2001
    Ort
    Greenbow, Alabama
    Beiträge
    83

    8mm

    ich war von dem film,wie soll ich sagen...positiv überrascht.

    ich bin im strömendem regen zu nem kumpel von mir gefahren und habe ihn gebeten mir doch ein video auszuleihen.nach kurzem stöbern in seinem unmenschlich großen regal entschied ich mich für "8mm".er versuchte mích daraufhin etwa 10 minuten davon abzuhalten mit diesem...ich zitiere "schlechtesten film von Nic Cage".
    daraufhin sagte ich dann, "deswegen gucke ich ihn mir erst recht an".

    bin dann gegangen und hab mir den besagten film dann zu hause angeguckt.
    und ich war nach der schlechten kritik von meinem kumpel fast begeistert von dem film.

    naja lange rede kurzer sinn...
    ...der film íst gut(finde ich)
    "Die einzige harte Währung auf dieser bankrotten Welt, ist die Freundschaft zu Leuten, die nicht cool sind."

    "Die eigene Meinung aufgrund persönlicher Antipathie als Faktum darzustellen ist ein Zeichen für fehlende Diskussionsfähigkeit!"

  6. #6
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    08.02.2001
    Ort
    münchen
    Beiträge
    322

    8mm

    Meine Meinung zu 8mm ist folgende:
    Für nen Thriller viel zu durchsichtig, der Film hatte nicht eine Szene die man nicht vorhersagen konnte.
    Für einen Film der mit Voyristischer Gewalt umgeht hat 8mm mich gar nicht mitgenommen anders als etwa FUNNY GAMES der dieses Thema wirklich so darstellt das man sich gefangen fühlt.
    Das sind die zwei Faktoren die ich sehr ausschlaggebend finde. Und somit dieser Film bei mir unter Mainsteam müll läuft man kann ihn sich sicher ansehen aber gut ist er meines erachtens nicht

  7. #7
    Statist
    Registriert seit
    05.05.2001
    Ort
    Greenbow, Alabama
    Beiträge
    83

    8mm

    Mr.Blonde weißt was ich verdammt belastent finde,dass man bei dir immer das gefühl hat als wüßtest du ganz genau wovon du redest
    (das war ein komliment,auch wenn es nicht so klingt)

    ich muss zugeben,der film ist ein klein wenig krank und gerade wegen der sachen die mr.Blonde ansprach nicht so gut.
    aber ich finde Nic Cage reißt in diesem film eine ganze menge und von der umsetzung(hab das buch gelesen)ist der film klasse.

    deswegen rangiert er bei mir in der rangliste genau zwischen durchsnitt und überdurchschnitt. bei mir heißt diese kategorie immer "Filme die ich niemandem wirklich emphelen würde"weil das urteil zu den filmen zu sehr auf meiner eigenen meinung basiert.
    "Die einzige harte Währung auf dieser bankrotten Welt, ist die Freundschaft zu Leuten, die nicht cool sind."

    "Die eigene Meinung aufgrund persönlicher Antipathie als Faktum darzustellen ist ein Zeichen für fehlende Diskussionsfähigkeit!"

  8. #8
    Ali
    Ali ist offline
    Regisseur Avatar von Ali
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    3.358

    Re: 8MM

    Ich wollte euch nur mal daran erinnern, dass ich vor Ewigkeiten dieses Topic eröffnet habe und auch noch hinzufügen, dass meine Filmsucht mit diesem Film angefangen hat und ich glaube auch wir hätten keinen laertesdd in diesem Forum, wenn es denn diesen Film nicht gäbe.
    Der Film ist gut, aber ich finde ihn nicht mehr so überragend wie vor ein paar Jahren. Denke, dass zB "Tesis" um eingiges furchteinflößender ist.

  9. #9
    Regisseur Avatar von Lars
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.970

    Re: 8MM

    Snuff, Snuff, Snuff...ich liebe dieses Wort :wink:
    "Death is a disease, it's like any other. And there's a cure. A cure - and I will find it."

LinkBacks (?)

  1. 13.05.2011, 15:34

Ähnliche Themen

  1. 8mm Kopien
    Von Shawn im Forum Home Entertainment
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2003, 12:17
  2. 8MM
    Von Angie im Forum Filme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2003, 17:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36