Seite 1 von 4 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: Meilensteine des Kinos

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Meilensteine des Kinos

    In den inzwischen über 100 Jahren des Kinos gab es viele große Meilensteine, die ihre Zeit cineastisch entscheidend geprägt haben. Aus meiner Sicht sind daher die "Filme, die das Kino (und vielleicht sogar ihre Zeit in der Gesellschaft) prägten":

    "L'Arrivée d'un train à la Ciotat" (1895)
    "Intolerance" (1916)
    "Das Kabinett des Doktor Caligari" (1920)
    "Nosferatu, eine Sinfonie des Grauens" (1922)
    "Panzerkreuzer Potemkin" (1925)
    "The Gold Rush" (1925)
    "Metropolis" (1927)
    "The General" (1927)
    "The Jazzsinger" (1928 )
    "All Quiet On The Western Front" (1930)
    "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" (1931)
    "Das Testament des Doktor Mabuse" (1933)
    "Gone With The Wind" (1939)
    "Fantasia" (1940)
    "Citizen Kane" (1941)
    "Casablanca" (1942)
    "To Be Or Not To Be" (1942)
    "Red River" (1948 )
    "The Third Man" (1949)
    "All About Eve" (1950)
    "Seven Samurai" (1954)
    "Rear Window" (1954)
    "Paths Of Glory" (1957)
    "North By Northwest" (1959)
    "Some Like It Hot" (1959)
    "Psycho" (1960)
    "La Dolce Vita" (1960)
    "Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb" (1964)
    "Who's Afraid Of Verginia Woolf?" (1966)
    "2001: A Space Odyssey" (1968 )
    "A Clockwork Orange" (1971)
    "The Godfather" (1972)
    "Chinatown" (1974)
    "One Flew Over The Cuckoo's Nest" (1975)
    "Annie Hall" (1977)
    "Star Wars" (1977)
    "Raiders Of The Lost Ark" (1981)
    "Blade Runner" (1982)
    "Full Metal Jacket" (1987)
    "Die Hard" (1988 )
    "The Killer" (1989)
    "The Silence Of The Lambs" (1991)
    "Terminator II: Judgment Day" (1991)
    "Wallace & Gromit: The Wrong Trousers" (1993)
    "Schindler's List" (1993)
    "Pulp Fiction" (1994)
    "Toy Story" (1995)
    "Matrix" (1999)
    "American Beauty" (1999)



    Mir sind wahrscheinlich noch eine Meilensteine durch die Lappen gegangen... ich bitte daher vielleicht um Ergänzung...







    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: LesterBurnham am 2001-02-28 00:02 ]</font>


    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: LesterBurnham am 2001-02-28 21:26 ]</font>

  2. #2
    Gast

    Meilensteine des Kinos

    Du hast TERMINATOR 2 noch vergessen!

    Der hat, meiner Meinung nach, das Actionkino und das Gebiet der Special Effects revolutioniert (wie jetzt auch MATRIX)...

    Aber Wallace & Grommit???

    CU

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Meilensteine des Kinos

    Du hast absolut recht! T2 und (vor allem) MATRIX gehören ebenfalls mit in die Liste.

    Aber auch "Wallace & Gromit" haben hier aus meiner Sicht ihre Daseinsberechtigung, denn - man glaubt es kaum - sie waren auf ihrem Gebiet auch technisch absolut revolutionär...

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    25.12.2000
    Beiträge
    4.985

    Meilensteine des Kinos

    Eine gute Liste und eine noch bessere Idee sowas mal zusammenzustellen. Hier meine Ergänzungen:

    City Lights (1931)
    Modern Times (1936)
    The Wizard of Oz (1939)
    The Philadelphia Story (1940)
    It's a wonderful Life (1946)
    Sunset Blvd. (1950)
    Rashomon (1950)
    High Noon (1952)
    Rebel without a Cause (1955)
    12 Angry Men (1957)
    Bridge on the River Kwai (1957)
    Ben Hur (1959)
    Charade (1963)
    Bonny and Clyde (1967)
    The Exorcist (1973)
    Jaws (1975)
    Taxi Driver (1976)
    The Deer Hunter (197
    Alien (1979)
    The Shining (1980)
    The Shawshank Redemption (1994)
    Braveheart (1995)
    Seven (1995)
    Trainspotting (1996)
    American History X (199
    Almost Famous (2000)

  5. #5
    Zuschauer
    Registriert seit
    28.02.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    18

    Meilensteine des Kinos

    MAD MAX 2 - THE ROAD WARRIOR (1981)
    (Hat das Endzeit-Genre bis heute in jeder Hinsicht geprägt)

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Meilensteine des Kinos

    Thomas schrieb am 2001-03-01 00:48 :
    Eine gute Liste und eine noch bessere Idee sowas mal zusammenzustellen. Hier meine Ergänzungen:

    City Lights (1931)
    Modern Times (1936)
    The Wizard of Oz (1939)
    The Philadelphia Story (1940)
    It's a wonderful Life (1946)
    Sunset Blvd. (1950)
    Rashomon (1950)
    High Noon (1952)
    Rebel without a Cause (1955)
    12 Angry Men (1957)
    Bridge on the River Kwai (1957)
    Ben Hur (1959)
    Charade (1963)
    Bonny and Clyde (1967)
    The Exorcist (1973)
    Jaws (1975)
    Taxi Driver (1976)
    The Deer Hunter (197
    Alien (1979)
    The Shining (1980)
    The Shawshank Redemption (1994)
    Braveheart (1995)
    Seven (1995)
    Trainspotting (1996)
    American History X (199
    Almost Famous (2000)

    Ja, auf jeden Fall "... denn sie wissen nicht was sie tun", "The Wizard Of Oz", "High Noon", "City Lights" und "Ben Hur" finde ich noch ganz wichtig...

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Meilensteine des Kinos

    Mir fällen da gerade selber noch zwei Streifen ein, die sicherlich auch zeitlich gesehen ziemlich wichtig waren:

    "Midnight Cowboy" von John Schlesinger (1969) und die herrliche Komödie "One, Two, Three" von Billy Wilder (1961).

  8. #8
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    08.02.2001
    Ort
    münchen
    Beiträge
    322

    Meilensteine des Kinos

    Mir fällt auf das fast jedes Land vertreten ist nur nicht Deutschland. Finde aber "DAS BOOT" "DIE BLECHTROMMEL" UND "DIE BRÜCKE" sind schon auch Meilensteine.
    Auch "MAN BITES DOG" und "RESERVOIR DOGS" gehören allgemein noch dazu.

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Meilensteine des Kinos

    Bei "Die Brücke" stimme ich dir zu. Bei "Das Boot" eigentlich auch. Aber "Reservoir Dogs" ist zwar ein ausgezeichneter Film, hatte aber aus meiner Sicht nicht so die prägende Wirkung, wie sie "Pulp Fiction" auf das Kino der 90er hatte...

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    06.01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.830

    Meilensteine des Kinos

    Stimmt eigentlich. Dahingehend gebe ich dir recht... ist sowieso ein toller Film!

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. KINOS STELLEN SICH VOR
    Von laertes im Forum Plauderecke
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 20.11.2015, 01:16
  2. Weisheit des Tages
    Von Johnny B. im Forum Plauderecke
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 19:47
  3. La Science des rêves
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 23:45
  4. Lockruf des Goldes
    Von moustache im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 04:32
  5. Das Ende des Kinos?
    Von VJ-Thorsten im Forum Plauderecke
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 23:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28