Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kubo and the Two Strings

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    Kubo and the Two Strings

    Holy Shit, neuer Lieblingsfilm
    Forget about Freeman

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Kubo and the Two Strings



    bisher 3x mal gesehen und mit jedem mal noch mehr in diesen film verliebt.

    Kubo ist unglaublich: die liebevollen bis ins kleinste detail erarbeiteten kulissen. die charaktere. das voice-acting. die farbenprächtigen bilder. der witz. die spannenden momente. Kubos verwandtschaft und ihre geschichte(n). alle emotionen. jeder moment. das ende.



    ps: hab mich damals gleich in diverse artikel über die entstehungsgeschichte gestürzt. gibt auch schon ein paar ganz tolle, wenn auch kurze, making-of-videos. interesse?
    Geändert von Matt (05.01.2017 um 23:45 Uhr)
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: Kubo and the Two Strings

    Fand den Film als Trailer super schön, mit dem While My Guitar Gently Weeps und den fragmentarischen Story-Fetzen, die so eine ganz merkwürdige kindliche Albtraum-Atmosphäre suggerierten. Könnte über den Trailer ohne Ende schwärmen und sehe ihn mir immer mal wieder an. Film selbst war leider meh. Viel zu runde Story, absehbare Gerüste und viel zu viel Kino-Lacher in den Dialogen. Halt echt ein Kinder-Kinderfilm. Hat mich leider enttäuscht. Aber der Trailer ist Mörder.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: Kubo and the Two Strings

    Keinen Trailer gesehen. Hätte dir vll auch geholfen :P

    @matt: ja!

  5. #5
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: Kubo and the Two Strings

    Zitat Zitat von John McCane Beitrag anzeigen
    Keinen Trailer gesehen. Hätte dir vll auch geholfen :P
    Ich wusste halt nichts von dem Film und es war so ein random-Klick auf YT. Aber ja, selbst schuld.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    AW: Kubo and the Two Strings

    Wahrscheinlich der beste animierte Film der letzten Jahre. "Kubo and the Two Strings" ist einfach beeindruckend in nahezu jeder Hinsicht. Optisch gehört das Ganze mit Abstand zum Besten was ich je im Stop-Motion Bereich gesehen habe. Die Fantasy- Abenteuergeschichte ist herzerwärmend, gleiches gilt für die Charaktere. Und ja, auch wenn es da ein paar vorhersehbare Momente in dem Film gibt, es könnte mir egaler kaum sein, da er so viel Herz besitzt ... man muss nur auf die letzte Szene mit Ralph Fiennes schauen... wow. Charlize Theron ist grandios als Stimme des Affens, der Humor lag bei mir nicht einmal daneben und wie schon erwähnt: Alles sieht absolut fantastisch aus. Einer der besten, wenn nicht gar der beste Film des Jahres.

    PS: Auch keinen Trailer gesehen

  7. #7
    Regisseur Avatar von Caliburn
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    1.741

    AW: Kubo and the Two Strings

    Auch richtig schön gebombt das Ding, oder nicht?

    Viel zu runde Story, absehbare Gerüste und viel zu viel Kino-Lacher in den Dialogen. Halt echt ein Kinder-Kinderfilm.
    Naja, das wäre auch so ohne Trailer zu gucken.

    War eh skeptisch, weil Laika. Sieht alles gut aus, aber sonst meh.
    Geändert von Caliburn (06.01.2017 um 12:05 Uhr)

    AND AS TIME COMES TO A HALT
    SILENCE STARTS TO OVERFLOW


  8. #8
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Kubo and the Two Strings

    Zitat Zitat von Caliburn Beitrag anzeigen
    Auch richtig schön gebombt das Ding, oder nicht?
    leider ja. wo die massen doch sonst immer qualitätsware sehen - - -
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  9. #9
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: Kubo and the Two Strings

    Zitat Zitat von Caliburn Beitrag anzeigen
    Naja, das wäre auch so ohne Trailer zu gucken.
    Das kann gut sein, aber ich finde Ersteindrücke sind unmöglich nachträglich einzuschätzen unter what-if-Gesichtspunkten. Damage done. Mutmaßung: Wäre der Trailer familienfreundlich gewesen, hätte mich der Film gar nicht so dringend interessiert und ich hätte ihn irgendwann mal aus einer Laune heraus gesehen und wäre dann eventuell über die paar düsteren Stellen des Films positiv überrascht gewesen, anstatt auf einen komplett düster melancholischen Trickfilm zu gieren, um dann zu 80% mit Disney-Sidekick-Humor und formelhaften Erzählen konfrontiert zu werden.
    Das ist so wie wenn ich mir Pizza bestelle und es kommt eine Lasagne an. Dann ärgere ich mich. Wenn aus dem Nichts aber eine Lasagne kommt, dann cool, Lasagne, why not. Das sind halt so hinderliche psychologische Erwartungshaltungen, die keinem Film-Erlebnis gut tun und daher meide ich normal vehement jegliche Vorab-Infos und Trailer.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  10. #10
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: Kubo and the Two Strings

    denke meine euphorie hat auch viel mit meinem vorigen unwissen zu tun. weder trailer, noch voice actor, noch laika-involvement noch stop-motion-anteil vorher gewusst oder während des films erkannt und dann am ende nochmal nen a-ha effekt gehabt, vor allem bei dem teaser zum schwertmonster-modell in den credits.
    aber davon ab, ich fand so ziemlich alles perfekt, inszenatorisch und sogar vom writing her wurde hier alles richtig gemacht und nie das niveau gesenkt und das habe schon lange nicht mehr gesehen. vor allem bei einem animationsfilm wo ich doch fast alles neue sichte.
    Forget about Freeman

Ähnliche Themen

  1. Strings
    Von Zonk im Forum Filme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 05:35
  2. No Strings Attached
    Von Wolfe im Forum Filme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 01:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28