Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: The Hurt Locker 2: American Sniper

  1. #1
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    The Hurt Locker 2: American Sniper



    Jesses. Hätte nicht gedacht, dass der späte Clint so ein Werk abliefert. Wie bei Hurt Locker wird hier der Irak Krieg durch die extrem eingeengte Perspektive eines Kriegs'helden' erzählt. Dabei dient die irakische Bevölkerung als Kanonenfutter und US-Soldaten als Sidekicks mit emotionaler Ablebens-Garantie. Das ganze ist wie ein Action-Film inszeniert (inklusive bullet time!) und plädiert wie Hurt Locker notdürftig auf Drama, weil es ja auch die psychologischen Konsequenzen zeigt. Das einzig positive an dem Film ist natürlich der wie immer sehr starke Bradley Cooper, aber ich behaupte mal, selbst das allerbeste Spiel aller Zeiten wird es letztendlich nicht schaffen, Mitleid wegen Wiedereingliederungs-Probleme in die eigene Familie zu erwecken, wenn der Trigger darin besteht, über hundert Männer, Frauen und Kinder erschossen zu haben. Die sentimentale Musik im Abspann zu den Archiv-Aufnahmen einer trauernden Nation sind so ziemlich die Ekel erregendsten Film-Minuten, die ich bisher gesehen habe (forget 24 & Homeland). Fragt sich auch, wenn Clint hier einen Spiegelfilm wie Flags/Letters gedreht hätte, ob er den Sniper der Gegenseite genauso rührend entlassen hätte. I doubt it.

    Fuck that shit. Soll mit der Bigelow beim nächsten USA-Krieg an vorderste Front und Fahnen halten.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    AW: The Hurt Locker 2: American Sniper


  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: The Hurt Locker 2: American Sniper

    joa, was haste erwartet?!
    der film heißt wortwörtlich "american sniper" xD
    bin da direkt ganz fern geblieben
    Forget about Freeman

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    AW: The Hurt Locker 2: American Sniper

    Wenn du das Ganze nochmal mit einem Hund in der Hauptrolle sehen möchtest:


  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.729

    AW: The Hurt Locker 2: American Sniper

    Zitat Zitat von John McCane Beitrag anzeigen
    joa, was haste erwartet?!
    der film heißt wortwörtlich "american sniper" xD
    bin da direkt ganz fern geblieben
    ebenfalls. clint wäre wohl besser etwas früher in rente gegangen. der soll sich lieber weiter mit stühlen unterhalten..!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: The Hurt Locker 2: American Sniper

    Nunja, ich finde schon, dass der Film mit derselben dargestellten Kriegs-Einsatz-Biografie inklusive dem Titel "American Sniper" potentiell immer noch alles sein könnte. Also wertungsmäßig von grottenschlecht bis genial und inhaltlich von dünn bis kontrovers. Rezensionen lese ich mir vor einem Film sowieso nicht durch, also konnte ich mich nur noch am Regisseur orientieren, der mir bisher anhand von Filmen wie Unforgiven oder Gran Torino bezüglich Waffen-Gewalt durchaus kritisch eingestellt vorkam. Ich hätte mir den Film auch angesehen, wenn ich meine eigene Meinung mittels Zeitmaschine vor dem Film hätte lesen können.
    Ist schließlich ein Eastwood, da gucke ich mir prinzipiell einfach alles an, um mir irgendwann ein komplettes Bild machen zu können. Mit American Sniper hat er sich aber sicherlich dicke Minus-Karma-Punkte bei mir gesammelt.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #7
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: The Hurt Locker 2: American Sniper

    clint loves his guns. null kritik bezüglich waffengewalt, finde auch nicht wirklich, dass das aus gran torino oder unforgiven hervorgeht.
    Forget about Freeman

  8. #8
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: The Hurt Locker 2: American Sniper

    Eastwood has long been an avowed supporter of gun control, stating, "I've always supported a certain amount of gun control. I think it's very important that guns don't get in the wrong hands; It's very important to keep them out of the hands of felons or anyone who might be crazy with it." In 1995, Eastwood questioned the purpose of assault weapons. Larry King, the famous television host and newspaper columnist, wrote in the May 22, 1995, edition of USA Today that "My interview with Eastwood will air on 'Larry King Weekend' ... I asked him his thoughts on the NRA and gun control and he said that while people think of him as pro-gun, he has always been in favor of controls. 'Why would anyone need or want an assault weapon?' he said."

    https://en.wikipedia.org/wiki/Politi...Clint_Eastwood
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  9. #9
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: The Hurt Locker 2: American Sniper

    das n schöner ausschnitt und natürlich ists gut, dass er für mehr regulation, was in amerika ja trotz allem irgendwie immernoch nicht durchkommt. Not in the hands of felons and people who might be crazy with it und a certain amount of gun control klingt da auch nicht wirklich nach der ganzen geschichte. Aber als anti-gun activist würd ich ihn deswegen trotzdem nicht positionieren.
    man findet zudem auch schnell einige artikel die ihn als supporter der NRA bezeichnen und das passt da auch nicht so gut ins bild. das bedeutendste für mich jedoch ist, dass er sich feiern lässt von der gun lobby und sein berühmtestes waffenzitat zu deren kredo wurden: “I have a very strict gun control policy: if there’s a gun around, I want to be in control of it.”
    Forget about Freeman

  10. #10
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: The Hurt Locker 2: American Sniper

    Zitat Zitat von John McCane Beitrag anzeigen
    man findet zudem auch schnell einige artikel die ihn als supporter der NRA bezeichnen und das passt da auch nicht so gut ins bild.
    Ich finde auch schnell einige Artikel, die Obama als Kommunisten bezeichnen. So what?

    Zitat Zitat von John McCane Beitrag anzeigen
    das bedeutendste für mich jedoch ist, dass er sich feiern lässt von der gun lobby und sein berühmtestes waffenzitat zu deren kredo wurden: “I have a very strict gun control policy: if there’s a gun around, I want to be in control of it.”
    Wenn ich in einem Raum mit 9 mir völlig unbekannten Personen plus Clint Eastwood wäre und da eine Pistole rum läge, würde ich ebenfalls dafür plädieren, sie dem Clint anzuvertrauen. - Das entscheidende ist doch IF there's a gun around. Das gleiche könnte auch ein völlig überzeugter Pazifist von sich aussagen. Dass die NRA nach jedem Zweig greift, um Promis für ihre Sache zu instrumentalisieren, ist ja jetzt nichts neues.

    Aber das Tauziehen ob Clint nun pro oder anti-gun ist, finde ich nicht weiter interessant. Er könnte auch Schirmherr der NRA sein und das würde dann auch nichts an der Entmystifizierung des Revolverhelden aus Unforgiven oder an der waffenlosen Geste aus dem Finale von Gran Torino ändern. Und American Sniper ist dabei so viel und so wenig pro oder anti-gun wie alle anderen Kriegsfilme auch. Nicht der Grund, warum der Film zum Kotzen ist.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

Ähnliche Themen

  1. The American
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 11:00
  2. An American in Paris
    Von Thomas im Forum Filme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 22:02
  3. The Hurt Locker
    Von Argonaut im Forum Filme
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 17:25
  4. American Dad
    Von KeyzerSoze im Forum Serien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 14:07
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 16:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28