Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kraftidioten (Einer nach dem anderen)

  1. #1
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.457

    Kraftidioten (Einer nach dem anderen)

    aka. In Order of Disappearence

    Nach En ganske snill mann (Ein Mann von Welt) die zweite Zusammenarbeit des norwegischen Regisseurs Hans Petter Moland und des dänischen Drehbuchautoren Kim Fupz Aakeson. Auch hier Stellan Skarsgård (Ronin) vor der Kamera, neben ihm agieren Pål Sverre Hagen (Kon-Tiki), Bruno Ganz (Der Untergang), Anders Baasmo Christiansen (Nord), Jakob Oftebro (Max Manus), Birgitte Hjort Sørensen (‘Borgen‘), Peter Andersson (Pusher), Sergej Trifunović (Srpski film), Jon Øigarden (Kong Curling), Gard B. Eidsvold (Salmer fra kjøkkenet), Stig Henrik Hoff (The Thing), Arthur Berning (Fritt vilt III), Kristofer Hivju (‘Game of Thrones‘) sowie Jan Gunnar Røise (Hawaii, Oslo).

    Nils ploughs snow in the wild winter mountains of Norway, and is recently awarded a Citizen of the Year Award. When his son is murdered for something he did not do, Nils wants revenge. And justice. His actions ignite a war between the vegan gangster "the Count" and the Serbian mafia boss "Papa". Winning a blood feud isn't easy, especially not in a welfare state.
    Was auf den ersten Blick wie eine bekannte Rachestory daherkommt entpuppt sich zu einem wahren Kleinod. Dies dank des meist sehr unterschwelligen aber doch vorhandenen Humors, nicht selten schwarz und nordeuropäisch knorrig, der wunderschön in Szene gesetzten Landschaft, den eigentümlichen Figuren und teils amüsierenden Dialogen und vielen kleinen Details die es zu entdecken gibt. Es ist allerdings keine Schenkelklopfkomödie, vielmehr generiert sich der Humor auch zwischen den Zeilen, durch Bilder oder einfach nur durch kuriose Kleinigkeiten und Eigenheiten der Protagonisten, außerdem ist er stellenweise doch auch etwas brutal, passend zum eigentlichen Label des Films. Dazu gibt es eine schöne Idee die Verblichenen etwas zu würdigen und einen ungewöhnlichen Abspann.

    Jedenfalls ein Film der ziemlich auf meiner Wellenlänge liegt und mehr Beachtung verdient hat!

    IMDb-Eintrag

    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 18. September 2017]

  2. #2
    Zuschauer Avatar von Contranscore
    Registriert seit
    15.11.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    47

    AW: Kraftidioten (Einer nach dem anderen)

    War neulich im KinoTipp auf B5 aktuell, will ich mir auf jeden Fall ansehen!

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.678

    AW: Kraftidioten (Einer nach dem anderen)

    Damals auf der Berlinale der Premiere beigewohnt. Obwohl alle Beteiligten dabei waren und die Stimmung im Regelfall allein dadurch "aufregender" ist, bin ich fast dabei eingepennt. Anfangs dachte ich noch, dass ein origineller Ansatz verfolgt wird - aber das war leider ein Trugschluss. 08/15-Koproduktion.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Ähnliche Themen

  1. Suche Film nach einer Filmsequenz
    Von talamazzo im Forum Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 11:16
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 22:58
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 23:11
  4. 40 Jahre nach dem Auschwitz-Prozess
    Von laertes im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2003, 12:39
  5. Das Leben nach dem Tod in Denver
    Von cdog im Forum Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2002, 08:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36