Directed by

Writing Credits

Fred Gipson ... (screenplay) &
William Tunberg ... (screenplay)
Fred Gipson ... (book "Old Yeller")


Cast (in credits order) verified as complete



Zitat Zitat von Wiki
Old Yeller is a 1957 American family tragedy film directed by Robert Stevenson. It stars Tommy Kirk, Dorothy McGuire and Beverly Washburn. It is about a boy and a stray dog in post-Civil War Texas. It is based upon the 1956 Newbery Honor-winning book of the same name by Fred Gipson. Gipson also cowrote the screenplay with William Tunberg. Its success led to a sequel, Savage Sam, which was also based on a book by Gipson.


In Amerika einer der Disneyklassiker schlechthin, hierzulande eher unbekannt. Also großer Hundefan war ich dann doch neugierig und die Wirkung am Ende hat der Film nicht verfehlt ... und das obwohl ich im Vorfeld aufgrund der Serie Friends um das Ende wusste. Old Yeller ist eine gut verpackte Coming of Age Geschichte, eingebettet in einem Familienfilm über die Freundschaft eines Jungen zu seinem Hund. Es gefällt die Herangehensweise, der tierische Darsteller ist großartig und die Titelmelodie wird mich wohl auf Ewig verfolgen. Abgesehen davon, dass ich die Geschichte wirklich mochte, hatte ich doch ein Riesenproblem mit dem Film, das mir das Ganze ziemlich madig gemacht hat: Ich will nicht wissen wie die Bedingungen für die Tiere bei den Dreharbeiten waren. Ich meine, dass hier Schweine munter ins Gesicht getreten werden, Frösche einfach mal mit Schwung durch die Gegend geworfen werden oder man einen Hund mit einem Bären kämpfen lässt (evtl. bin ich mir in dem Punkt nicht zu 100 %, denn falls das doch kein echter Bär war, dann Hut ab vor der Tricktechnik) etc. ... da hat es mir die Laune leider komplett verdorben.