Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Jodorowsky's Dune

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Jodorowsky's Dune





    Ich habe die Dokumentation nun endlich gesehen und war absolut begeistert. Durch die clever animierten Storyboards und die zahlreichen Interviews, allen voran vom Maestro selbst, wird diesem nie realisierten Filmprojekt wieder Leben eingehaucht. Zwischendurch zerreißt es einem zwar förmlich das Herz, wenn man feststellt was für ein Film hier beinahe entstanden wäre, aber letzten Endes wird man durch Jodorowskys Arbeits- und Lebensphilosophie und dem Gedanken daran, dass alles was sich dieser Mann ausgedacht hat in einer anderen Form überlebt hat, auch wieder beruhigt.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.941

    AW: Jodorowsky's Dune

    Vor ein paar Tagen auch mal damit begonnen, aber ich kann diese Form der Doku nicht abhaben: Talking Heads und das Reden in Superlativen. Egal was für ein Thema, der beste, der größte, der eindrucksvollste Mensch/Hund/Katze/Maus/Film. Gerade Refn am Anfang übertreibt es schon mal voll.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Jodorowsky's Dune

    Refn mochte ich auch nicht, kam viel zu überheblich rüber. Aber wie gesagt, die animierten Storyboards und die Anekdoten von Jodorowsky machen das locker wieder wett. Und das ein oder andere Superlativ sind bei diesem Projekt doch durchau angebracht
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.941

    AW: Jodorowsky's Dune

    Zitat Zitat von Matt Beitrag anzeigen
    Aber wie gesagt, die animierten Storyboards und die Anekdoten von Jodorowsky machen das locker wieder wett.
    Darauf reduziert hätte ich auch saubock und vllt skippe ich mich dafür mal durch. Aber als Gesamtwerk ist die Doku leider echt nicht mein Fall. So langweilig, dass in der Art 9 von 10 Dokus gehalten sind.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Jodorowsky's Dune

    Haste egentlich schon L'Incal von Mœbius/Jodorowsky gelesen? Falls nicht, unbedingt nachholen!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.941

    AW: Jodorowsky's Dune

    Oh cool, wird ausgecheckt.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #7
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Jodorowsky's Dune

    Der beste Beweis, wie gut es die beiden geschafft haben ihre jahrelangen Planungen für den Dune-Film doch noch in einem anderen Medium unterzubringen. Kannst ja mal die frühen Sachen wo auch noch Moebius als Zeichner mit an Bord war lesen: Band 1-5 (zwischen 1981 und 1988 erschienen).
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  8. #8
    Regisseur
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.783

    AW: Jodorowsky's Dune

    Zitat Zitat von Matt Beitrag anzeigen
    Haste egentlich schon L'Incal von Mœbius/Jodorowsky gelesen? Falls nicht, unbedingt nachholen!
    Oder "Die Meta-Barone" (Zeichnungen: Juan Giménez), sozusagen als Spin-off oder Vorgeschichte zum dem Meta-Baron, der im "Incal" vorkommt. Zugeben, die Geschichte dieser Kaste intergalaktischer Kriegsherren ist gnadenlos übertrieben bombastisch und "over the Top", aber gerade dazu passt das eher gemalte als gezeichnete Artwork von Giménez mit gigantischen Raumschlachten etc..

  9. #9
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Jodorowsky's Dune

    true

    wobei ich mir früher die Teile hauptsächlich wegen den Zeichnungen durchgesehen habe, ohne Mœbius nur halb so cool, weshalb mir auch die späteren Incal-Fortsetzungs-Bände nicht mehr so gut gefallen.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Ähnliche Themen

  1. Dune
    Von Neofeopeo im Forum Filme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.2017, 12:53
  2. Dune DVDs
    Von Matt im Forum Home Entertainment
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 14:32
  3. DUNE
    Von im Forum Filme
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.07.2001, 23:02

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28