Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Video Game: The Movie

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Video Game: The Movie



    Die Kickstarter-Doku von Jeremy Snead habe ich mir gleich gestern angesehen und wurde leider doch ein wenig enttäuscht. So ist Sneads Film viel zu ernst und geht, wie vielleicht zu erwarten, nicht ins Detail. Was bleibt ist eine oberflächliche Geschichtsstunde mit einer Parade aus Talking heads, die erzählen warum Video games so großartig sind. Sean Astins Voice-over ist auch nicht besser, aber das liegt wohl eher an dem allzu simplen Drehbuchtext der ihm vorlag. Im Endeffekt läuft nahezu jedes Statement darauf hinaus, dass Computerspiele > Filme sind, weil man selbst die Kontrolle übernehmen kann. That's about it.

    Zumindest haben mir die Motion graphics und die Timeline, an der sich der Film entlang hangelt, sehr gut gefallen.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Regisseur Avatar von Caliburn
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    1.741

    AW: Video Game: The Movie

    Der Trailer hatte mir damals schon nicht gefallen. Sah halt nach einem aufgepumpten Werbefilm aus, der vorallem zu viel aktuellen Schrott eingebunden hat. Solange ein Ryse nicht auschließlich dafür genutzt wird zu zeigen was in Videospielen heutzutage falsch läuft, hat das Ding nichts in einem solchen Film zu suchen. Obendrein dann so Wichtigtuer wie CliffyB und andere Deppen.

    Nee, danke.

    Demnächst sollte aber noch ein Film mit der Thematik kommen, der auf einem Buchbasiert.

    Titel ist mir gerade entfallen.

    Free2Play und Indiegame: The Movie fand ich ganz okay, wenn auch ein wenig zuviel Tearjerking in beiden.



    1.6 Mio $ price pool.

    Süß. Dieses Jahr sind es 10.5 Mio $, fast 5 davon alleine für den Sieger.

    Auch gut zum einstimmen auf die Endrunde vom TI4, welche ja dieses Wochenende stattfindet.

    Wobei das noch besser zum einstimmen ist.
    Geändert von Caliburn (16.07.2014 um 19:58 Uhr)

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Video Game: The Movie

    Zitat Zitat von Caliburn Beitrag anzeigen
    Free2Play und Indiegame: The Movie fand ich ganz okay, wenn auch ein wenig zuviel Tearjerking in beiden:
    Die mochte ich auch beide, aber das Tearjerking-Argument wäre auch mein größter Kritikpunkt. Fand das vor allem bei Free to Play irgendwann so lächerlich. Naja, dafür boten beide wenigstens etwas mehr Einblick in den Spiel- und Entstehungsprozeß als diese neue Doku.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: Video Game: The Movie

    hat auch überall nur schlechte kritiken geerntet, werds mir also wohl nicht geben. die doku zu mojang soll ganz nett sein und indie game: the movie fand ich auch recht interessant.
    Forget about Freeman

Ähnliche Themen

  1. Indie Game: The Movie
    Von Tet im Forum Filme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 18:10
  2. The Game
    Von pHew im Forum Filme
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 04:12
  3. Epic Movie (Fantastic Movie)
    Von Matt im Forum Filme
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 18:43
  4. He Got Game
    Von KeyzerSoze im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2001, 20:03
  5. He got game
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2001, 14:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28