Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Rebuild of Evangelion

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    Rebuild of Evangelion

    Hatte ja hier schon ein paar mal erwähnt, dass die serie Neon Genesis Evangelion mein lieblingsanime ist und zudem wahrscheinlich auch einer der stücke media über die ich am meisten nachgegrübelt habe. Da bin ich auch nicht ganz alleine, da die serie wohl dem beliebsten gehört was es in Japan gibt. Ein lustiger zufall, da der macher und die intentionen der serie der mainstreamkultur eigentlich entgegengesetzt waren und viele konventionen des genre's parodierte. Der erfolg kam aber trotzdem und das nicht zu kurz, die serie ist noch heute als eines der meilenstein des mediums angesehen und die fanbase größer denn je.
    Deshalb gibt es auch die nachfrage für die Rebuild-Filme. Eigentlich gedacht als remake/reboot der serie merkt schon im zweiten, dass die definition nicht so ganz hinhaut. Selbst reimagening haut nicht ganz hin wenn man sich den dritten film anguckt der mehr fragen aufwirft als die serie, was wirklich nicht sehr einfach ist. ich liebe es aber trotzdem über theorien und interpretationen der dinger zu lesen und zu schreiben. vielleicht findet sich hier ja auch jemand der sich an diese mutter aller mindfucks ranwagt/e?
    Forget about Freeman

  2. #2
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: Rebuild of Evangelion

    Kenne selbst nur die erste Anime-Serie, die ich klasse fand. Mich hat es danach allerdings nie nach Sequels oder ähnlichem gedurstet. Für mich war das Universum abgeschlossen und mich reizen da die klassischen Vorgänger wie Gundam einfach mehr.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  3. #3
    Regisseur Avatar von Caliburn
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    1.741

    AW: Rebuild of Evangelion

    Zitat Zitat von Bob Beitrag anzeigen
    Kenne selbst nur die erste Anime-Serie, die ich klasse fand. Mich hat es danach allerdings nie nach Sequels oder ähnlichem gedurstet. Für mich war das Universum abgeschlossen und mich reizen da die klassischen Vorgänger wie Gundam einfach mehr.
    Death & Rebirth und vorallem The End of Evangelion sollte man sich noch anschauen.

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: Rebuild of Evangelion

    death and rebirth nur ne zusammenfassung der serie. nix neues drin. aber end of evangelion ist eigentlich unumgänglich als abschluss. kann kaum glauben, dass du die letzten folgen als abschluss empfunden hast.
    die filme sind halt wie gesagt eine art riff auf die serie vom selben kreativen team. was ganz eigenes auch wenn der erste noch nah an der serie dran ist.
    gundam etc. sind die serien und konventionen die hideaki anno in NGE verspottet und satirisiert. vorgänger ist da eindeutig das falsche wort.
    Forget about Freeman

  5. #5
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: Rebuild of Evangelion

    Verstehe ich nicht. In welchen Elementen oder zu welchen Momenten funktioniert NGE als Satire?
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: Rebuild of Evangelion

    die idee von jungen menschen die ohne probleme die verantwortung der welt auf sich nehmen und sich durchgehend heroisch verhalten. war damals die norm in solchen serien wie gundam. shinji ist da so ziemlich das absolute gegenteil mit seinen neurosen und unsicherheit.
    Forget about Freeman

  7. #7
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: Rebuild of Evangelion

    Zitat Zitat von John McCane Beitrag anzeigen
    war damals die norm in solchen serien wie gundam.
    Also Gundam geht eher in die Richtung von Battlestar. Probleme in der Gruppendynamik, keine schwarz/weiß-Zeichung von Helden und Gegnern, moralische Dilemma im Kriegszustand usw.
    Ich meine die erste Serie von 1979.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  8. #8
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: Rebuild of Evangelion

    Aber davon abgesehen verstehe ich was du meinst. Ist halt für meine Begriffe dann eher ein Gegenentwurf und keine Satire.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  9. #9
    Regisseur Avatar von Caliburn
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    1.741

    AW: Rebuild of Evangelion

    Furi Kuri

  10. #10
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: Rebuild of Evangelion

    gibt mehrere anhaltspunkte für die satire-idee. such beizeiten mal ne liste raus.
    Forget about Freeman

Ähnliche Themen

  1. Neon Genesis Evangelion
    Von Tetsuo82 im Forum Serien
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 21:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17