American Movie is a 1999 documentary directed by Chris Smith. The film chronicles the real 1996-1997 making of Coven, an independent horror film directed by an independent filmmaker named Mark Borchardt. Produced for the purpose of raising capital for another film that Borchardt intends to make, the epic Northwestern, Coven suffers from numerous setbacks, including poor financing, a lack of planning, Borchardt's burgeoning alcoholism, and the ineptitude of the friends and family Borchardt hires to staff the production team.

Auf Empfehlung von Ti West endlich diesen Kult(dokumentar)film über einen der wohl hartnäckigsten Filmemacher seiner Generation gesehen. Dabei gelingt es Chris Smith und seiner Produzentin Sarah Price sich selbst so weit zurückzuhalten, und damit Borchardts Obsession weder zu verurteilen noch zu glorifizieren, was bei dessen Persönlichkeit bestimmt alles andere als leicht gewesen sein muss. Jedenfalls ist ihnen mit American Movie eine sehr persönliche Lebensgeschichte über den Traum eines Filmemachers, der unter den widrigsten Umständen daran festzuhalten versucht, gelungen.