Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Boyhood

  1. #1
    Regisseur Avatar von Caliburn
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    1.741

    Boyhood



    Boyhood is a 2014 American drama film written and directed by Richard Linklater and starring Patricia Arquette, Ellar Coltrane and Ethan Hawke. The film was shot intermittently over a twelve year period. Filming began in the summer of 2002 in Houston, Texas and completed in October 2013.

    The film tells a story of a divorced couple (Ethan Hawke and Patricia Arquette) trying to raise their young son (Ellar Coltrane). The story follows the boy for twelve years, from first grade at age 6 through 12th grade at age 17-18, and examines his relationship with his parents as he grows.
    Noch kein Thema? Den hat doch bestimmt schon jemand gesehen?!

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    AW: Boyhood

    Most wanted movie of the year ...

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Boyhood

    oooold
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: Boyhood


    Haben Matt, Pitt und ich auf der Berlinale gesehen. Ich war ziemlich begeistert und ich glaub das waren die Beiden auch.
    Forget about Freeman

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Boyhood

    Für mich ganz klar eines der Highlights, Pitt war glaube ich nicht so begeistert. Mich hat alleine das Konzept begeistert, die filmische Umsetzung über einen so langen Zeitraum dann auch durchzuziehen und das All-American-Life des Jungen, wenn auch nicht ganz klischeefrei, zu erzählen. Linklaters Amerika bleibt ein weißes Amerika, was ich zwar schade finde aber das wird sich bestimmt auch nicht mehr ändern.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  7. #7
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    AW: Boyhood

    Disappointed ... aber was will man auch machen wenn man mit ner 10/10 Erwartung in einen Film geht Dennoch: Toller Film, der ruhig noch 2-3 Stunden länger hätte gehen dürfen ...

  8. #8
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Boyhood

    Musst du bei Zeiten mal bitte genauer erläutern

    Hätte er dir bei einer noch längeren Laufzeit womöglich noch besser gefallen?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  9. #9
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    AW: Boyhood

    Mein Hauptkritikpunkt ist wohl, dass er mich emotional komplett kalt gelassen hat ... aber das ist auch das einzige, dass ich ihm wirklich ankreiden kann ... würde nicht sagen, dass ich ihn bei längerer laufzeit noch besser gefunden hätte ... ich hätte einfach gerne mehr aus dem Leben gesehen, da man sich beim Schauen schon irgendwie als Teil der Familie fühlt ...

  10. #10
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36