Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Wet Hot American Summer

  1. #1
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.943

    Wet Hot American Summer

    Kein Topic dafür?!


    Wet Hot American Summer is a 2001 satirical comedy film written by David Wain and Michael Showalter, and directed by Wain. The film takes place during the last day at a fictional Jewish summer camp in 1981, before closing for the summer. It stars Janeane Garofalo, David Hyde Pierce, Michael Showalter (and various other members of MTV's sketch comedy group The State), Marguerite Moreau, Paul Rudd, Molly Shannon, Christopher Meloni, Elizabeth Banks, Michael Ian Black, Bradley Cooper, Amy Poehler, Zak Orth, and A.D. Miles.
    The film was a commercial and critical flop, but has since received a cult following.

    Wet Hot American Summer - Wikipedia, the free encyclopedia

    Wet Hot American Summer (2001) - IMDb

    Gestern nach This is the End mal wieder aufgefrischt und was ein Spaß! Wusste gar nicht mehr, dass Bradley Cooper mitspielt. Meine Lieblingsszene:

    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.465

    AW: Wet Hot American Summer

    auch meine lieblingsszene und einer meiner liebingscomedies. wird mal wieder zeit den zu gucken.
    Forget about Freeman

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Wet Hot American Summer

    Wundert mich auch. Sei es drum. Jetzt wird diesem Comedy-Klassiker nun hier gehuldigt. Wird die Tage auch geguckt. Werd's gleich mal fürn Videoabend am WE vorschlagen
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    AW: Wet Hot American Summer

    Mir stand der Sinn nach irgend einem Quatsch. Auf Wet Hot American Summer bin ich mal durch das Forum gekommen. Das ist so eine Komödie, die bestimmt noch deutlicher haften geblieben wäre, hätte ich sie im frühen Teenageralter gesehen. Positiv: Es steckt viel Schwachsinn drin, der sich sympathischerweise selbst nicht so ernst nimmt. Da werden einfach auch mal einige Ideen voll übertrieben, weil man es einfach machen kann und es lustig ist. Beispielsweise die Szene in der die Betreuer in der Stadt entspannen (Drogen, Alkohol, Raub und mehr Drogen). Interessant ist der Film auch im Rückblick, weil sich im Cast eine Vielzahl interessanter und bekannter Namen verbergen.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  5. #5
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.465

    AW: Wet Hot American Summer

    hoffe ihr wisst alle schon, dass wain und co das ding nach netflix bringen im serienformat. hier ist die perverse cast-liste soweit:
    David Wain, Michael Showalter, Elizabeth Banks, H. Jon Benjamin, Michael Ian Black, Bradley Cooper, Judah Friedlander, Janeane Garofalo, Nina Hellman, Ken Marino, Zak Orth, David Hyde Pierce, Joe LoTruglio, Christopher Meloni, A.D. Miles, Marguerite Moreau, Amy Poehler, Paul Rudd, Marisa Ryan, Molly Shannon, Kevin Sussman, Michaela Watkins, John Slattery, Josh Charles, Randall Park, Jayma Mays, Lake Bell, Paul Scheer, Rob Huebel, and Richard Schiff.
    sauce
    Forget about Freeman

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.943

    AW: Wet Hot American Summer

    Holy shit!
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #7
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.465

    AW: Wet Hot American Summer

    holy shit is right, son! kaum zu fassen wie lang ich hier auf ne antwort warten muss
    Forget about Freeman

  8. #8
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    AW: Wet Hot American Summer

    Hehe, als schöne Quatschserie könnte ich mir das gut vorstellen.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  9. #9
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.943

    AW: Wet Hot American Summer

    Ich war am meisten erstaunt über die Besetzung. Solche Re-Unions eines großen Ensembles ist ja schon wegen individuellen Terminen zu anderweitigen Verpflichtungen eine schwere Sache. Dann kommt hinzu, dass ehemals unbekanntere Schauspieler mittlerweile A-Lister sind, zB hier Cooper. Da verhaut es dann spätestens das Budget oder mangelndes Prestige steht im Weg. Aber das hier wirklich alle zugesagt haben, zeigt so überdeutlich, wie sehr jedem einzelnen der Film bedeutet hat. Hammer.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  10. #10
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.465

    AW: Wet Hot American Summer

    ähnlich wie bei arrested development und ich bin auch schon ähnlich gehypt.
    Netflix = Messias der Internetunterhaltung

    unbedingt noch bei BoJack Horseman reingucken, wird zur zweiten hälfte der staffel extrem gut und zynisch-dunkel.
    Forget about Freeman

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Samâ wôzu (Summer Wars)
    Von CallMeDude im Forum Filme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 01:37
  2. (500) Days of Summer
    Von NY152 im Forum Filme
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 06:47
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 15:17
  4. Celebrity Psychos - The Summer They All Went Mad
    Von Matt im Forum Walk of Fame
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 22:59
  5. Stolen Summer
    Von Ulysses Everett McGill im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2002, 17:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36