Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: The Wolverine (Wolverine: Der Weg des Kriegers)

  1. #1
    Nebendarsteller Avatar von dirac
    Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    214

    The Wolverine (Wolverine: Der Weg des Kriegers)



    Kein Plan warum aber irgendwie erwarte ich Großes von dem Film. Steht auf meiner Liste recht weit oben, wird wohl die erste Comicverfilmung, die ich mir im Kino anschaue.

    »Wenn ich Dirac richtig verstehe, meint er Folgendes: Es gibt keinen Gott und Dirac ist sein Prophet.«

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: The Wolverine (Wolverine: Der Weg des Kriegers)

    Die erste Comicverfilmung die du dir im Kino ansehen wirst?

    Wo warst du die letzten Jahre?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Nebendarsteller Avatar von dirac
    Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    214

    AW: The Wolverine (Wolverine: Der Weg des Kriegers)

    Im Kino und hab mich auf die guten Filme konzentriert!
    »Wenn ich Dirac richtig verstehe, meint er Folgendes: Es gibt keinen Gott und Dirac ist sein Prophet.«

  4. #4
    Regisseur Avatar von Fenrisulfr
    Registriert seit
    01.10.2001
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    1.666

    AW: The Wolverine (Wolverine: Der Weg des Kriegers)

    Viper mit blonden Haaren geht mal gar nicht!
    Blackadder: Baldrick, your brain is like the four-headed, man-eating haddock fish-beast of Aberdeen - It doesn't exist.

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: The Wolverine (Wolverine: Der Weg des Kriegers)

    Zitat Zitat von dirac Beitrag anzeigen
    Im Kino und hab mich auf die guten Filme konzentriert!
    Dann beziehst du Filme wie Ghost World, The Dark Knight also mit ein?
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Nebendarsteller Avatar von dirac
    Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    214

    AW: The Wolverine (Wolverine: Der Weg des Kriegers)

    Naja Ghost World lief ja nicht wirklich "in den letzten Jahren", der war tatsächlich ganz ordentlich, aber im Grunde ja auch keine typische Comicverfilmung.

    Dark Knight beziehe ich mit ein, in meinen Augen kein guter Film, hab den noch nicht einmal zu Ende schauen können, das Teil ist locker mal ne Stunde zu lang. Nolan ist meiner Ansicht nach einfach kein guter Regisseur bzw. schlicht und einfach extrem überschätzt. Er offenbart immer wieder deutliche Defizite im fundamentalen Regie-Handwerkszeug und hat zudem kein Gespür für eine funktionierende Erzählung. Frage mich bis heute wie er das damals bei Memento hinbekommen hat, da erscheint er wie ein vollkommen anderer Regisseur, dann kam noch der ordentliche aber recht routiniert umgesetzte Prestige, seine neueren Werke wie Dark Knight oder Inception sind nur noch Abgesang, große Talent-Verschwendung wenn Du mich fragst, wenn man bedenkt dass allein Ledgers Performance den Film hätte zu einem Meisterwerk machen können, wäre ein anderer Regisseur am Ruder gewesen.
    »Wenn ich Dirac richtig verstehe, meint er Folgendes: Es gibt keinen Gott und Dirac ist sein Prophet.«

  7. #7
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: The Wolverine (Wolverine: Der Weg des Kriegers)

    Verstehe, beziehungsweise verstehe ich nur zum Teil. Wenn du TDK noch nicht einmal zu Ende gesehen hast, dann tut es mir leid - auch um jede Aussage, die dadurch ein wenig an Glaubwürdigkeit verliert. Vielleicht schaust du den irgendwann mal komplett an.

    Das mit den "letzten Jahren" habe ich hinzugedichtet, laut deiner Aussage klang es so als ob du noch nie eine Comicverfilmung im Kino angesehen hast.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  8. #8
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    AW: The Wolverine (Wolverine: Der Weg des Kriegers)

    Ich denke, ich finde ihn eine Idee besser als den ersten Wolverine-Film. Weil er nicht dieses Überangebot an Superhelden durchschleift sondern konstanter bei seinem Personenkreis bleibt. Und weil er auch etwas deutlicher seine Geschichte verfolgt. Schade, dass die aber auch nicht über den Super-Marvel-Einheitsbrei hinauskommt. So fand ich Wolverine zwar kuckbar, auch weil ich der Sache an dem Tag wohlgesonnen war, aber eine echte Empfehlung kann ich auch nicht aussprechen. Kein Muss im Kino, kann man sich ihn auch für ein laues Wohnzimmerprogramm aufsparen. Hugh Jackman ist immerhin cool in der Rolle. Nach wie vor.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  9. #9
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: The Wolverine (Wolverine: Der Weg des Kriegers)

    James Mangold was hast du getan??

    Schon lange nicht mehr so einen Dreck gesehen. Völlig wirrer Storyaufbau, eine Traumsequenz und Illustion jagt die nächste dachte irgendwann hier Wolverine's Inception zu sehen) und das schlimmste: selbst die Actionszenen sind so langweilig wie nur etas. Und gerade auf letzteres hatte ich mit, neben dem eigentlich tollen Setting, gefreut.

    Das beste am Film war die Szene nach den Credits...
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  10. #10
    Regisseur Avatar von Fenrisulfr
    Registriert seit
    01.10.2001
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    1.666

    AW: The Wolverine (Wolverine: Der Weg des Kriegers)

    Wieder einmal interessante Charaktere verheizt worden, in dem Fall Viper und Silver Samurai.. Da wird völlig außer acht gelassen, dass Viper bei HYDRA und der Serpent Society gewesen ist. Aber hauptsache mal Chars aus jeder Story und Zeit klauen und einbauen, weil sie coole Fähigkeiten hatten. Der Film war für mich jetzt kein ultimative Absturz, aber sonderlich vom Hocker hat er mich auch nicht gerissen. Alles in allem fand ich nur die japanische Ästhetik ganz ansprechend.
    Blackadder: Baldrick, your brain is like the four-headed, man-eating haddock fish-beast of Aberdeen - It doesn't exist.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. X-Men: Origins - Wolverine
    Von KeyzerSoze im Forum Games
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 16:24
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 18:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17