Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Holy Motors

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.457

    Holy Motors



    Director:

    Leos Carax


    Writer:

    Leos Carax (screenplay)

    Cast

    (in credits order)
    Denis Lavant ... M. Oscar / Le banquier / La mendiante / L'OS de Motion-Capture / M. Merde / Le père / L'accordéoniste / Le tueur / Le tué / Le mourant / L'homme au foyer
    Edith Scob ... Céline
    Eva Mendes ... Kay M
    Kylie Minogue ... Eva Grace (Jean)
    Elise Lhomeau ... Léa (Elise)
    Jeanne Disson ... Angèle
    Michel Piccoli ... L'homme à la tache de vin
    Leos Carax ... Le dormeur / Voix Limousine (as LC)
    Nastya Golubeva Carax ... La petite fille
    Reda Oumouzoune ... L'acrobate Mo-Cap
    Zlata ... La cyber-femme
    Geoffrey Carey ... Le photographe / Voix Limousine
    Annabelle Dexter-Jones ... L'assistante photographe



    Zitat Zitat von Wiki
    Holy Motors is a 2012 French fantasy drama film written and directed by Leos Carax, starring Denis Lavant and Édith Scob. Lavant plays a man who travels between multiple parallel lives. It is Carax's first feature film since 1999. The film competed for the Palme d'Or at the 2012 Cannes Film Festival.[1][2]


    Holy Motors?. Holy Shit triffts eher, denn Leos Carax Werk ist ein absolut verstörendes Erlebnis, das wohl jeder für sich selbst entdecken muss. Es ist kaum möglich diesen Film würdig in Worte zu fassen; selbst ein Qualitätsurteil über diesen Film zu fällen erweist sich als schwierig, denn selbst einige Wochen nach der Sichtung ist es kaum möglich das Gesehene würdig reflektieren zu können. Dabei ist vor allen Dingen Hauptdarsteller Denis Lavant eine absolute Wucht. Nicht nur seine Wandlungsfähigkeit in diesem Film ist absolut beeindruckend ... sein gesamtes Spiel könnte perfekter kaum sein und fesselt den Zuschauer von der ersten bis zur letzten Minute. Ob man von Holy Motors nun angetan ist oder ihn abgrundtief schlecht findet: Der Film ist ein Erlebnis den kein Freund der bewegten Bilder auslassen sollte. Ein Erlebnis, eine Wucht von von Film und vor allen Dingen schlichtweg beeindruckend.

  2. #2
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Holy Motors

    Gestern vollkommen alleine im Kino gewesen. Was für ein Ereignis. Eine wunderschöne Allegorie auf das Kino, auf das Geschichtenerzählen an sich. Bildgewaltig und inszenatorisch geht der Film dabei neue Wege und sprengt die Grenzen des Mediums. Heute Mittag habe ich jemandem versucht Holy Motors zu erklären, oder zumindest zu beschreiben was genau ich da eigentlich gesehen hatte, aber es war mir einfach nicht möglich.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  3. #3
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.943

    AW: Holy Motors

    Super gut. Hat mich ein wenig an Kaufman's Synecdoche, New York erinnert, nur nicht aus der Perspektive eines Autors/Regisseurs sondern eines Schauspielers. Und auf einer kleineren scale, dafür umso weirder in den einzelnen Segmenten. Der Kanalisationsmensch war dabei für mich der Abschuss, selten was schrägeres gesehen.

    Ich muss gestehen, dass ich Leos Carax vorher überhaupt nicht kannte. Sollte man da die anderen Filme auch gesehen haben? Empfehlungen?

    p.s. @ Matt: Ich glaube ganz alleine im Kino hätte ich hier etwas Schiss bekommen.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  4. #4
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.943

    AW: Holy Motors

    Und die Szene war sooooo gut:



    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Holy Motors

    Les amants du Pont-Neuf !!!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.943

    AW: Holy Motors

    Zitat Zitat von Matt Beitrag anzeigen
    Les amants du Pont-Neuf !!!
    D'accord, merci beaucoup!
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #7
    Regisseur Avatar von rushmore
    Registriert seit
    08.12.2015
    Beiträge
    1.280

    AW: Holy Motors

    Und unbedingt: Mauvais sang (1986)!

Ähnliche Themen

  1. Monty Python and the Holy Grail
    Von Praesi Gott Falk im Forum Filme
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.09.2003, 07:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36