Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Away We Go

  1. #1
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.975

    Away We Go

    dieser noch recht aktuelle Mendes hatte eigentlich alle zutaten um mir so gar nicht zusagen zu können. hat mir zu meiner eigenen überraschung aber doch sehr gut gefallen. exemplarische lebensentwürfe werden durchexzerziert, vielleicht ein wenig überzogen, was aber dem humor zugute kommt. die rolle von Jim aus'm Office wie für ihn geschrieben. das random-gefluche äußerst lustig. HOME war mir ein bisschen zu schnulzig, aber die vorhergehenden warmen töne konnten mich erreichen. nettes filmchen.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    AW: Away We Go

    Tatsächlich, es ist Jim. Wusste ich gar nicht mehr. Habe den Film 2009 im Kino gesehen und fand ihn sehr warmherzig. Der Trailer vermittelt die Stimmung ganz gut.

    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: Away We Go

    doppelt Ha!
    Forget about Freeman

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    AW: Away We Go

    Es gibt glaube ich nicht eine Sekunde während des Filmes in der man vermuten könnte, dass dieses Werk von Sam Mendes ist. Aber auch in einem ungewohnten Genre zeigt er sich souverän! Away we Go ist nämlich ein absolut liebenswertes Roadmovie, mit tollen Dialogen, herrlich skurilen Szenen und gut aufspielnden unverbrauchten Darstellern, was die Glaubwürdigkeit des Filmes noch erhöht. Dazu kommt noch ein toller Soundtrack und einige prominent besetzte Darsteller in den Nebenrollen. Da zudem auch der Mix aus Drama und Komödie schön ausgewogen ist, gibt es eigentlich kaum einen wirklichen Kritikpunkt ... außer vielleicht, dass doch noch ein ganzes Stück zu seinem sichtlichen Vorbild Garden State fehlt.

  5. #5
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.975

    AW: Away We Go

    Zitat Zitat von KeyzerSoze Beitrag anzeigen
    Es gibt glaube ich nicht eine Sekunde während des Filmes in der man vermuten könnte, dass dieses Werk von Sam Mendes ist.
    also inhaltlich schon. widmete sich doch schon mit American Beauty und Revolutionary Road amerikanischen lebensentwürfen und beziehungsspannungen. das bestimmt die hälfte seiner filmographie.
    inszenatorisch mag da was dran sein, wobei ich zumindest die letzte szene mit der hintertür ausnehmen würde. das war der typisch theatralische Mendes. der große rest aber wohl eher die Jason Reitman nummer.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36