Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Peggy Sue Got Married

  1. #1
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    Peggy Sue Got Married


    hatte meine mühen mit dem film. schon alles sehr hochwertig produziert mit der detaillierten ausstattung und dem einlullenden score von Barry. vor diesem glatten hintergrund wirkte das dann auf mich etwas unpassend, wie tollpatschig die regie von Coppola in vielen momenten wirkt. irgendwie hat er da sein ensemble in meinen augen nicht richtig in den griff bekommen. wobei mir das shitty-acting von Cage unfreiwillig dabei half, wenigstens etwas empathie für eine der zahlreichen nebenfiguren aufzubringen (so eine art mitleidbonus). die Turner aber natürlich über jeden zweifel erhaben.
    was ich beim drehbuch gar nicht kapiert habe, warum man bei der eröffnenden reunion so viele figuren und ihre werdegänge etabliert hat, und das im späteren verlauf gar nicht mehr aufgreift. ich denke selbst wenn man den plot nicht kennt, wird man durch das offensichtliche make-up und der fragmentarischen informationsfütterung auf den trichter gebracht, dass da wohl bald ein flashback stattfinden wird. also merkt man sich die einzelnen informationen, wie zB dass Jim Carrey's charakter zahnarzt geworden ist, um an gutes koks zu kommen. im weiteren film hat er dann eine screentime wie ein extra. das gleiche spiel mit einem halben dutzend anderer charaktere. stichwort rollstuhl. anfängliche aufmerksamkeit mit dem pustekuchen belohnt.

    also vom handwerk ein wirklich anschaubarer film, aber so auf den ersten eindruck war mir das nichts halbes und nichts ganzes. habe ich nicht verstanden.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  2. #2
    Regisseur Avatar von Jackie Flannery
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Eyholz
    Beiträge
    1.428

    AW: Peggy Sue Got Married

    Mein Hauptproblem war das völlige Fehlen irgendeiner Chemie zwischen Cage und Turner. Zusätzlich fand ich den Altersunterschied zwischen den beiden zu auffallend. Die Idee wäre eigentlich klasse. Eigentlich wäre das für einmal eine sinnvolle Neuverfilmung. Warum nicht Filmen eine neue Chance geben, die ihr Potential nicht ausschöpfen konnten, anstatt schon bewährten und geglückten Klassikern einen Neuanstrich zu verpassen?
    - What you think he'd do if he found us?
    - Shoot us, probably. He's always glad to have an excuse to use his deer rifle

  3. #3
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: Peggy Sue Got Married

    fand die idee auch toll. das remake könnte es dann so machen, dass die zeitreisende einfach im körper ihres jüngeren ich's landet, womit man in keine erklärungsnot kommt. vielleicht noch den spiegeltrick aus Quantum Leap adden, damit die identifikation der hauptfigur nicht flöten geht.
    hätte mir ja gewünscht, dass der wissens- und erfahrungsvorprung in der schule etwas mehr ausgeschlachtet wird. war auch schon immer ein oft bemühtes gedankenspiel von mir.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

Ähnliche Themen

  1. Married with Children
    Von Fintravel.ch - Lohri im Forum Serien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 15:46
  2. Married with Children
    Von Neofeopeo im Forum Serien
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 01:54
  3. Just Married (Voll Verheiratet)
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.2005, 13:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36