Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Lawless

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Lawless

    Lawless (John Hillcoat, 2012)

    Trailer:



    Cast:
    Tom Hardy
    Gary Oldman
    Guy Pearce
    Shia LaBeouf
    Jessica Chastain
    Mia Wasikowska

    Lief in Cannes. Startet Ende August in den USA. Noch kein deutscher Starttermin.

  2. #2
    Regisseur Avatar von Jackie Flannery
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Eyholz
    Beiträge
    1.428

    AW: Lawless (John Hillcoat, 2012)

    Ich habe das Buch gelesen, was aber ein ziemlicher Stinker war. Dennoch das Gangsterthema ist bedeutend aufgezogener im Film und dank den Darstellern und Hillcoat's Regie könnte da noch eine kleine Perle auf uns warten.
    - What you think he'd do if he found us?
    - Shoot us, probably. He's always glad to have an excuse to use his deer rifle

  3. #3
    Regisseur Avatar von Jackie Flannery
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Eyholz
    Beiträge
    1.428

    AW: Lawless

    Gestern gesehen. Wieder einmal eine Bilderflut von Hillcoat, die einen mit einem Lächeln zurücklässt. Der Film ist gut, was vor allem an den Darstellern liegt, der schon erwähnten Kameraarbeit und der Ausstattung, diese drei Komponente funktionieren hervorragend im Tandem und lassen die Zeit der 30er in diesen Hügelsiedelungen wiederauferstehen. Von den Darstellern ganz klar hervorzuheben ist Tom Hardy, der in jeder Sekunde die Leinwand erbeben lässt und eine tolle Chemie mit Jessica Chastain hat, die in einer der besten Szenen kurz vor Schluss gipfelt, in der sein Mythos des Unbezwingbaren von einer anderen Seite gezeigt wird. Als ultimative Gary Oldman Fanzone hätte ich mir mehr Screen Time für ihn gewünscht, er war gerade einmal 5 Minuten im Film und diente als Vorbild für Shia LaBeouf's Figur. Da wären wir auch bei den Mängeln, denn das Drehbuch schafft es nicht, alle kreierten Figuren bis am Ende relevant zu halten, denn was aus Oldman wird, weiss man nicht und das ist umso bedauerlicher, da er ein eigens für den Film erschaffener Gangster ist.

    Guy Pearce gehört auch noch erwähnt, der sich voll austoben darauf in einem schon fast comicesquen, korrupten, arroganten Schnösel einer Bundeseinheit. Er passt überhaupt nicht in die Gegend, zwingt sie aber in die Knie und drückt den Bürgern seine Weltansicht auf, ganz gross.

    Fazit: Toller Film für die Kinoleinwand, ein wenig mehr Gehalt in der Geschichte hätten den Film eine Stufe höher angesiedelt. Toller Soundtrack übrigens, den ich mir noch besorgen muss.
    - What you think he'd do if he found us?
    - Shoot us, probably. He's always glad to have an excuse to use his deer rifle

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    AW: Lawless

    Kann da dem Jackie eigentlich nur zustimmen; mochte auch die humorvollen Momente des Filmes sehr ... insbesondere der Mythos um Tom Hardys Figur. Tolle Darsteller, hübsche Bilder, nur gibt die Geschichte in meinen Augen zu wenig her um dann als Gesamtwerk zu überzeugen.

  5. #5
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.587

    AW: Lawless

    Die Prohibition von Alkohol in den Vereinigten Staaten von Amerika in den zwanziger bis in die dreißiger Jahre hinein hat einige Geschichten geschrieben. Dies ist eine davon. Der Film basiert lose auf historischen Charakteren nämlich den Brüdern Bondurant, die im Südstaat Virginia bekannt dafür waren harten Schnaps selber zu brennen und zu verkaufen und dabei knallhart der korrupten Polizei und der Konkurrenz die Stirn bieten.

    Das Screenplay stammt von Nick Cave, der glaube ich ein wenig fasziniert von dieser Zeit ist und dabei eine ansprechende Version dieser Ära erweckt. Ob die Darstellung tatsächlich dem korrekten historischen Abbild entspricht kann ich nicht sagen, aber ein stimmungsvolles ist es immerhin. Ein Gewinn sind jedenfalls die Charaktere, die hervorragend von gleich mehreren guten Schauspielern ausgefüllt werden. Tom Hardy mit gefährlicher Ruhe, Jason Clarke als sein heißblütigerer Bruder und sogar Shia LaBeouf, den ich eigentlich gar nicht mag, spielt seine Rolle gut. Richtig super tritt aber Guy Pearce in seiner Rolle als tuckiger Ami-Nazi auf. Eine Überraschung für mich ihn so in einer Rolle zu sehen. Guter Film!
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.975

    AW: Lawless

    Der Film teilt so in etwa das gleiche Leid wie Gangster Squad. Gleich mehrere hochkarätige Schauspieler als Ensemble zur Verfügung, eine Produktion die Kostüme und Ausstattung eines period piece mehr als tragen kann, und am Ende kommt dann doch eher Mist bei raus. Einzige Lichtblicke sind hier und da mal die Performances von LaBeouf und Hardy, manchmal sogar stimmig im Script integriert, aber größtenteils passt hier gar nichts zusammen und spätestens Pearces Comicfigur lässt den in kleinen Teilen sachlichen Charakter-Aufbau zu einer Farce verkommen. Das einzig wirklich auffällige ist der hohe Gewaltgrad, der sich aber mehr anhand einer Checkliste zu entleeren und die komplette Struktur des Scriptes zu bestimmen scheint. Ich weiß gar nicht wohin das Drehbuch mit seinen x-Seitensträngen so genau landen wollte, die Quäker-Frau (Wasikowska!), die sachte Romanze von Hardy oder die Hemmschwelle von LaBeouf. Am Ende stehen eh nur alle auf einer Brücke und schießen sich ab. Nichts gewonnen, nichts gelernt, eine große unbestimmte Kurve von einem roten Faden und ich vermute dann ab einem gewissen Punkt im Schnittraum auch einfach lustlos auf die Kino-Säle losgelassen.

    Mehr als knapp 2 Stunden lang bewegte Bilder gibt es in Lawless nicht zu sehen.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36