Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: God Bless America (2011)

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.728

    God Bless America (2011)



    Bobcat Goldthwaits God Bless America ist eine bitterböse und rabenschwarze Mediensatire, Taxi Driver als komödiantisches Remake. Zusammen mit Roxy (Tara Lynne Barr), einem sechszehnjährigen Schulmädchen, begibt sich Frank (Joel Murray), der in seinem Leben schon einmal zu oft verloren hat, auf einen Amoklauf quer durch die Vereinigten Staaten. Dabei reichen die ausgewählten Opfer von rassistischen und homophoben Demagogen, über Anhänger der Tea Party bis hin zu unausträglichen Moderatoren (frei nach Sean Hannity) des Kabelfernsehens. Die Reaktionen von Roxy und Frank sind vielleicht überdreht und überzeichnet, aber alles was hier kritisiert und bloßgestellt wird ist es nicht.

    Joel Murray spielt Frank als gebrochenen Antihelden, der bei seinen Taten zumindest seinem Verstand nach rational zu handeln scheint. Tara Lynne Barr ist eine wahre Entdeckung. Sie spielt Roxy als desillusioniertes Mächen, die bei dem Amoklauf nicht nur aus reiner Freude dabei sein will, sondern auch um ihrer vermeintlich heilen Alltagswelt entfliegen zu können. Der Film ist wundervoll gefilmt und in leuchtenden Farben gestaltet, dazu unterlegt von einer herrlich deplazierten Musik.

    God Bless America ist moralisch mehr als fragwürdig und genau deshalb unbedingt sehenswert, weil diese Mehrdeutigkeit heute selbst bei sogenannten ernsthaften Filmen kaum noch vorhanden ist.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    AW: God Bless America (2011)

    War mir lange unsicher ob ich das sehen will ... danke MATT

  3. #3
    Hauptdarsteller Avatar von Harvey Dent
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    688

    AW: God Bless America (2011)

    Wow, danke für den Tipp.
    Was für ein krasser Film. Und so einige Elemente ließen sich auch ganz einfach auf die deutsche Situation übertragen.
    Der politische Hass weniger - der ist (zum Glück) hier noch nicht so ganz ausgeprägt.
    Aber das Entertainment, mit dem uns speziell die Privatsender so reichlich beglücken.
    Man stelle sich einfach die Schlusssequenz live auf RTL vor.
    Ich denke, die Quoten wären beeindruckend.

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: God Bless America (2011)

    Bobby Goldthwait enttäuscht einfach nie wenns um social commentary geht. Auch sehr empfehlenswert Worlds Greatest Dad.
    Forget about Freeman

  5. #5
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.975

    AW: God Bless America (2011)

    fuck Woody Allen. and good night, Juno.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.975

    AW: God Bless America (2011)

    Zitat Zitat von Matt Beitrag anzeigen
    Wie hat dir eigentlich der Film gefallen? Deiner Zitierfreude nach hoffentlich gut.
    jap, super gut. allerdings habe ich ihn nicht so sehr als satire wahrgenommen. mehr als feuchten traum. eskapismus für tv-hasser wie mich. Frank's verbale ausbrüche gingen mir runter wie butter. ganz toll fand ich auch die szene im kino (inklusive der vorangehenden poster-werbung für andere sehenswerte filme).
    nur das editing hat mich nicht so überzeugen können. dieser comic-trick im mittelteil. ich mag das nicht, wenn indie-filme wie cd-cover von indie-bands per schlichtheit um die gunst der pudelmützen-kundschaft buhlen. hat dem film visuell auch gar nicht gestanden.
    ansonsten eine richtig tolle überraschung. konnte ich 100 mal mit mehr anfangen als mit schwächlichen dingern wie Juno oder Super.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #7
    laertes
    Gast

    AW: God Bless America (2011)

    @Bob:
    for further watching...

    - mann beisst hund
    - muxmäuschenstill und
    (ggf. - falling down)

  8. #8
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.975

    AW: God Bless America (2011)

    kenne ich schon alle, aber danke. Muxmäuschenstill kam mir während der sichtung auch in den sinn, plus eine gute portion NBK.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  9. #9
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    AW: God Bless America (2011)

    Ähnlich kompromisslos wie in James Gunns Super wollen hier zwei Personen die Welt verbessern und gehen dabei sehr radikal zur Sache. Auch hier funktioniert das Ganze über weite Strecken sehr gut, ist bitterböse und hat ein tolles Heldenduo zu bieten. Die junge Tara Lynne Barr ist zudem eine echte Entdeckung. Dennoch muss man leider ganz klar sagen, dass der sich im Laufe der Spielzeit doch einige kleine Längen einschleichen und man im Gegensatz zu Super das Gefühl hat, dass die Geschichte nicht genug für eine Satire in Spielfilmlaufzeit hergibt. Dennoch unterm Strich ein sehenswerter Film.

Ähnliche Themen

  1. How to Make It in America
    Von Bob im Forum Serien
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 14:42
  2. In America
    Von Bob im Forum Filme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 03:30
  3. In America
    Von Julia im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 23:00
  4. Angels in America
    Von laertes im Forum Serien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 22:55
  5. America's Sweethearts
    Von Wolfe im Forum Filme
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.10.2001, 21:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36