Letztens wieder gesehen, richtig guter Film. Die Atmosphäre der Projects, die Plage Crack in diesen, die Geschichte des Kleinen, die Dialoge mit Jackson und vor allem die große Geschichte. Alles passt und fügt sich zusammen zu einem Film der das "Ghetto" ehrlich porträtiert ohne Stereotypen, aber auch ohne Angst vor traurigen Wahrheiten.
Einer dieser Filme die man auf den Wühltischen anfindet und eher von Titel und Thema abgeschreckt ob der vielen schlechten Vertreter dieses Genres. Doch dieser machts richtig.