Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)

    Snow White and the Huntsman - IMDb

    Regie: Rupert Sanders - Regiedebüt, hat vorher hauptsächlich Werbefilme gedreht, u.a. für Halo 3.

    Einer der Screenwriter ist Hossein Amini (Drive).

    Trailer

    Weiß auch nicht, ich bin irgendwie neugierig. Werd ich mir wohl ansehen.

  2. #2
    Statist
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    62

    AW: Snow White and the Huntsman (Rupert Sanders 2012)

    Ist mal was anderes..werde es mir mal ansehen und bin gespannt wie Kristen sich als Schneewittchen tut.

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)

    Interessiert mich auch mehr als der neue vom Singh, obwohl ich mir beide Filme geben werde. Kurzer Blick auf IMDb: was ein Cast!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Zuschauer
    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    1

    AW: Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)

    Snow White and the Huntsman
    Regisseur Rupert Sanders (Werbefilmer u.a. für Nike, Adidas, Halo) präsentiert mit seiner Umsetzung von „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ eine moderne Fantasyverfilmung, welche die Kerninhalte des klassischen Märchens übernimmt und trotzdem eine neue Story erzählt.
    In den deutschen Kinos wird der Film seit dem 31.05.2012, mit einer Spielzeit von 127 Minuten, gezeigt.
    Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)-snow_white_and_the_huntsman.jpg

    Worum geht’s ?
    Nach dem Tod des Königs und Vater von Snow White (Kristen Stewart, bekannt aus Twilight), übernimmt die böse Königin (Charlize Theron,u.a. Aeon Flux, Hancock) die Herrschaft über das Reich und lässt Snow White einsperren.
    Jahre später gelingt ihr die Flucht, woraufhin die Königin den Huntsman (Chris Hemsworth, Thor, Avengers) losschickt um Snow White wieder einzufangen.
    Anstatt sie auszuliefern, beschließt er Snow White zu unterstützen und begleitet sie durch das Land zur Festung der letzten Überlebenden des alten Königreichs.
    Auf der Reise begegnen ihnen zahlreiche Gefahren aber auch neue Verbündete, wie die Zwerge, mit deren Hilfe eine letzte Schlacht gegen die Königin bestritten wird.

    Tolle Atmosphäre
    Der Film überzeugt durch seine abwechslungsreichen Umgebungen, die von düster/grau bis farbenfroh/sonnig und auch in eine winterliche Atmosphäre übergehen.
    Dabei werden je nach Landschaft 3D-Effekte eingesetzt, die den Zuschauer die Stimmung im Film spüren lassen.
    Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)-snowwhite_1522832a.jpg
    Eintönige Charaktere
    Die Hauptdarsteller hingegen sind, was die Dialoge betrifft, recht wortkarg unterwegs.
    Snow White führt erst gegen Ende des Films längere Dialoge. Bis dahin werden viele Konversationen von Ihr mit einem starren Blick erwidert.
    Die meisten Gespräche an denen sie beteiligt ist werden von Hemsworth geführt, der als Huntsman mit einer tragischen Lebensgeschichte belastet ist, die er in seiner Rolle glaubwürdig darstellt.
    Charlize Theron zeigt sich als Königin häufig in übertriebenen, arroganten Gefühlsausbrüchen, die trotzdem sehr effektvoll untermalt sind.

    Lineare Story mit vielen Unterbrechungen
    Die Story ist linear gehalten und wird häufig von Szenen unterbrochen die zwar viele gute 3D-Effekte und animierte Charaktere beinhalten, dafür aber zu wenig zur Hauptstory beitragen.
    Als Zuschauer wünscht man sich ein Wiedersehen mit diesen Nebencharakteren, die leider nicht wieder auftauchen.
    Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)-snow_white_and_the_troll.jpg
    Fazit
    Ein toller Film der an eine Mischung aus „Herr der Ringe“ und „Johanna von Orleans“ erinnert.
    Durchaus eine sehenswerte Umsetzung, die aber hauptsächlich durch ihre animierten Effekte und die Vielfalt der Landschaften überzeugt als durch die Darstellung der Charaktere.

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)

    Hat mir auch sehr gut gefallen. Eine mehr als düstere Grimm-Adaption, mit überragender Optik/Austattung. Außerdem ist es wieder einmal bemerkenswert wie Charlize Theron hier aufspielt.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Zuschauer
    Registriert seit
    10.06.2012
    Ort
    Bihać, Bosnia and Herzegovina
    Beiträge
    2

    AW: Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)

    Gutter film, hat noch jemand bemerkt das die eine szene von Prinzessin Mononoke kopiert ist!

  7. #7
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)

    Stimmt, forest spirit-style
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  8. #8
    Regisseur Avatar von Jackie Flannery
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Eyholz
    Beiträge
    1.428

    AW: Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)

    Film hat grossartig begonnen, danach nachgelassen. Darsteller sind durchs Band gut, besonders natürlich Charlize und McShane, Marsan, Winstone als Zwerge zu sehen, hatte auch was. Insgesamt keine Offenbarung, aber besser als ich gedacht hätte. Herausragendes Setdesign und den verzauberten Wald würde ich gerne einmal besuchen.

    Aber warum ein Film mit so wenig Geschichte, über 2 Stunden dauern muss, erschliesst sich mir nicht.
    - What you think he'd do if he found us?
    - Shoot us, probably. He's always glad to have an excuse to use his deer rifle

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    AW: Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)

    Zitat Zitat von Jackie Flannery Beitrag anzeigen
    Aber warum ein Film mit so wenig Geschichte, über 2 Stunden dauern muss, erschliesst sich mir nicht.
    Damit das Kino Überlängenaufschlag ab 120 Minuten verlangen kann - wie bei unserm

  10. #10
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.457

    AW: Snow White and the Huntsman (Schneewittchen und der Jäger)

    McShane? McShane! Warum sagt mir das keiner ... jetzt muss ich da wohl doch rein ...

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 22:32
  2. Let it SNow
    Von Thomas im Forum Feedback
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 00:45
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 02:26
  4. First Snow
    Von CallMeDude im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 13:45
  5. La Tigre et la Neve (Der Tiger und der Schnee)
    Von soulassassin im Forum Filme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 01:21

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36