Seite 1 von 7 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Thema: To Rome with Love

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von Daniel
    Registriert seit
    28.12.2000
    Ort
    Six Feet Under
    Beiträge
    4.880

    To Rome with Love

    To Rome with Love - IMDb-Seite

    Trailer

    Bin zwar jetzt nicht der große Midnight-in-Paris-Jünger wie andere hier und außerdem spielt die potentielle Gefahrenquelle Roberto Benigni mit, aber angesichts des Regisseurs und der Besetzung wird man sich diesen Film nicht entgehen lassen können. Freu mich drauf.

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    AW: To Rome with Love (Woody Allen 2012)

    Filmstart in Italien am 20. April? Yeah! Werde wahrscheinlich null verstehen, aber da gehe ich rein.
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  3. #3
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    AW: To Rome with Love (Woody Allen 2012)

    Ohhh der Trailer gefällt mir sehr ♥ Den Film will ich sehen Rom ist so eine schöne Stadt, die Stimmung scheint gut zu passen, die Darsteller sind allesamt gut. Der Frühling steht vor der Tür, irgendwie macht der Film Vorfreude auf den Sommer.

  4. #4
    Nebendarsteller Avatar von MesCalinum
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    471

    AW: To Rome with Love (Woody Allen 2012)

    Der Trailer reißt micht noch nicht vom Hocker, aber das war bei den anderen auch nicht unbedingt der Fall. Anschauen werde ich mir den Film auf jeden Fall.

  5. #5
    laertes
    Gast

    AW: To Rome with Love (Woody Allen 2012)

    *niederknie*

  6. #6
    Hauptdarsteller Avatar von Zonk
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    803

    AW: To Rome with Love (Woody Allen 2012)

    *erschrockenzubodenschmetterundemotionslosinnachth immelstarr* Welch ein endloses aufholen..

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    25.12.2000
    Beiträge
    4.985

    AW: To Rome with Love (Woody Allen 2012)

    Ich hab den Trailer gerade geguckt. Das ist also der neue Zuckerberg-Streifen. Mit Penelope als brasilianische Crack-Nutte und Roberto Benigni, der einem schon durch bloße Anwesenheit nervt... das sieht so fad aus, das gibts ja gar nicht. Als Ellen Page ins Bild kam, hab ich etas Hoffnung geschöpft. Aber der "working on your back" Joke hat so einen langen Bart (sooo einen langen Bart), dass ich etwas Fremdscham und Mitleid für Woody empfinde. Ich glaube er hat seinen MoJo verloren. Midnight in Paris war ja schon scheiße langweilig, aber das sieht furchtbar aus.

    PS: Rom ist ungefähr so faszinierend wie Castrop-Rauxel...
    Geändert von Thomas (05.04.2012 um 04:16 Uhr)

  8. #8
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    AW: To Rome with Love (Woody Allen 2012)

    So unterschiedlich kommt das an. Midnight in Paris hab ich nich gesehen, aber das hat auch nichts damit zu tun.

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    AW: To Rome with Love

    Eben gesehen, notgedrungen synchronisiert, weil OV-Filme in Palermo (oder Italien insgesamt) offenbar wirtschaftlich untragbar sind. Habe nicht alles verstanden, aber genug, um mir eine Meinung zu bilden. Woody Allen reproduziert seine immerjungen Ideen romantischer Verwicklungen und Verwirrungen einmal mehr. In puncto Innovation gibt's also Abzüge. Aber es gibt einige herrliche Einfälle und jede Menge römisch-italienisches Lokalkolorit. Längst nicht so zauberhaft wie Midnight in Paris, aber trotzdem sehenswert. Freu mich darauf, den Film nach meiner Rückkehr noch einmal im Original zu sehen.
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    AW: To Rome with Love

    P.S. In Italien sind sie übrigens sauer (vor allem die Linken, unter anderem Dario Fo), weil Allen ihrer Meinung nach Rom romantisiert und gesellschaftliche Probleme sowie die unübersehbaren Folgen der Crisi völlig ausblendet. Er selbst verteidigt sich mit den Worten, er habe eben nur einen Unterhaltungsfilm über eine Stadt drehen wollen, die er liebe. Ich bin da ganz bei ihm, aber auch ein wenig befangen.
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

Seite 1 von 7 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. P.S. I Love You
    Von Charlize im Forum Filme
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 22:46
  2. This is Love
    Von Hauptkommissar_Kain im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 11:23
  3. This is Love
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 15:56
  4. Rome
    Von Thomas im Forum Serien
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 10:42
  5. Rome Trailer
    Von HBO im Forum Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 16:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17