Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Dark Shadows (2012)

  1. #1
    Statist
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    62

    Dark Shadows (2012)

    Nach „Alice in Wonderland“ kommt im Mai mit „Dark Shadows“ der nächste Tim Burton/Johnny Depp – Film ins Kino.

    Inhalt: Der Frauenheld Barnabas Collins wird Ende des 18. Jahrhunderts von der Hexe Angelique Bouchard in einen Vampir verwandelt und in einen Sarg gesperrt. 200 Jahre später kann er sich befreien, und muss sich fortan im Jahr 1972 zurecht finden.

    Adaption der gleichnamigen Gothic Soap Opera aus den 60er Jahren.

    Cast: Johnny Depp, Eva Green, Michelle Pfeiffer, Helena Bonham Carter, Chloe Moretz, Gulliver McGrath, Jonny Lee Miller, u.a.

    Ich hatte noch garnichts davon gehört, der Trailer dürfte erst seit kurzem draußen sein:


    DARK SHADOWS Trailer german deutsch [HD] - YouTube

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Seattle, Washington, USA
    Beiträge
    5.104

    AW: Dark Shadows

    Trailer sieht herrlich lustig aus. Freu mich, Burton hat ja zuletzt geschwaechelt.
    You can't be wise and in love at the same time - Bob Dylan

    http://www.humanspotlight.de.vu/

  3. #3
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: Dark Shadows

    die serie hat auf jeden fall sehr viel charme. sollte endlich mal weitergucken...
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  4. #4
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Dark Shadows

    Bei nur 1225 Episoden ein recht kurzweiliges Vergnügen

    Auf den Film bin ich jedoch sehr gespannt, auch weil Burton mit seiner Carroll-Adaption ordentlich Kasse gemacht hat und für Dark Shadows Carte blanche erhalten hat. So wird es endlich wieder echt gebaute detaillierte Kulissen zu bestaunen geben. Noch bin ich guter Dinge und hoffe einfach mal hiermit nicht noch so ein Derivat eines Burton Filmes vorgesetzt zu bekommen.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  5. #5
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: Dark Shadows

    Zitat Zitat von Matt Beitrag anzeigen
    Bei nur 1225 Episoden ein recht kurzweiliges Vergnügen
    hehe, I know. weiß auch noch gar nicht, ob es da alles auf DVD gibt. ich habe bisher auch nur die ersten drei stunden (alle hintereinander, ka.a wieviel folgen genau).
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  6. #6
    Regisseur Avatar von Jackie Flannery
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Eyholz
    Beiträge
    1.428

    AW: Dark Shadows (2012)

    Diesmal kein 3D?
    - What you think he'd do if he found us?
    - Shoot us, probably. He's always glad to have an excuse to use his deer rifle

  7. #7
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Dark Shadows (2012)

    Thank god.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  8. #8
    Regisseur Avatar von Jackie Flannery
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Eyholz
    Beiträge
    1.428

    AW: Dark Shadows (2012)

    signed!
    - What you think he'd do if he found us?
    - Shoot us, probably. He's always glad to have an excuse to use his deer rifle

  9. #9
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Dark Shadows (2012)

    Dark Shadows goes Mondo. Der Künstler hat sich hier wohl von einem ganz gewissen Casper David Friedrich Gemälde inspirieren lassen und gerade deshalb gefällt es mir auch sehr:

    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  10. #10
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    AW: Dark Shadows (2012)

    My kind of movie.

    Highlights: Exposition. Set-Design. Soundtrack. Johnny Depps Anachronismus. Burtons Sinn für Skurrilitäten und Selbstironie. Das was der Zuschauer zu sehen bekommt, während Barry Whites You're The First, The Last, My Everything zu hören ist.

    Den werde ich mir wohl heute gleich wieder anschauen, außerdem will ich nun die Serie sehen, zumindest die ersten zweihundert Folgen.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. 2012
    Von Bud im Forum Filme
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 30.08.2016, 20:30
  2. The Grey (2012)
    Von John McCane im Forum Filme
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 17:22
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 18:54
  4. Dark Shadows
    Von Bud im Forum Filme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 12:39

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17