Regie: Nacho Vigalondo (Timecrimes, 7:35 de la mañana)
Cast: Michelle Jenner (Faust), Carlos Areces (Mad Circus), Julian villagran (Dark Blue Almost Black), Raul Cimas (Spanish Movie)













Extraterrestrial
ist wie Nacho Vigalondos Vorgänger Timecrimes ... sieht man davon ab, dass die Zeitreisethematik mit einer Alieninvasion ersetzt wurde. Auf ähnlich minimalistische Art und Weise schuf er erneut einen aberwitzigen Film mit liebevollen Charakteren und vielen absurden Einfällen. Dabei beweist Vigalondo einmal mehr, dass es im Grunde nur einer tollen Idee braucht um einen gelungenen Film zu inszenieren. Die Darsteller sind alle treffend besetzt, besonders Michelle Jenner ist absolut wunderbar, der Humor zündet in fast jeder Szene und wer Tennisbälle mag: So viele habe ich noch nie in einem Film gesehen. Ein herrlich Spaß für alle die sich schon bei Timecrimes amüsieren konnten.