Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Retreat

  1. #1
    Hauptdarsteller Avatar von Zonk
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    803

    Retreat

    Mmh was lässt sich da groß berichten. Ein Seuchen-Film, der eigentlich widerum keiner ist, bei der nicht das scheinbare Ausbrechen eines Virus die Bedrohung darstellt, sondern ein mysteriöser 'Gast', der sich notgedrungen zu einem Pärchen gesellt. Der genauer genommen von ihnen aufgenommen wird. Da sich das Pärchen zu einem Erholungsurlaub in einem Ferienhaus auf eine einsame Insel begeben hat, beginnen Situationbedingt, eingefercht in diesem hässligen Ferienhaus, natürlich Psychospielchen untereinander. Mir gefiel die Spannung erst ab der Hälfte bzw. eher ab dem letzten Drittel, habe aber nicht auf die Uhr geschaut, könnten theoretisch auch nur zehn Minuten gewesen sein, zumindest wirkte bis dahin alles eher unglaubwürdig gespielt und überhaupt inszeniert. Hatte mir den Film vorallem wegen Cillian Murphy angesehen und das Schauspiel fand ich auch gut, nur die Dialoge und seine Ehefrau Kate waren da etwas lieblos. Schleppte sich dann in der Weise aber zu einem guten Showdown.

    Ich habe bis zum ersten Symptom bei Martin eigentlich nicht mehr wirklich an einen Virus geglaubt. Daher finde ich den Showdown auch am Besten gelungen. Der Gast Jack ist ja schon wirklich komisch drauf, und ganz sicher auf der Flucht vor irgendetwas, vielleicht vor seiner eigenen Paranioa oder irgendeiner Desertion, aber dass sich im Showdown heraustellt dass er der sozusagene gezüchtete Überträger ist, nä.

    6/10


  2. #2
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.504

    AW: Retreat

    FTB-Eintrag:

    Ein Paar hat sich aufgrund eines tragischen Vorfalls und der fehlenden Verarbeitung für einige Zeit aus dem Alltagsleben verabschiedet und sich auf eine kleine vorgelagerte Insel zurückgezogen. Eines Tages stolpert ein junger Soldat verletzt vor ihr Haus und erklärt, dass eine Pandemie die halbe Menschheit dahingerafft hätte und man sich nun gegen die drohende Ansteckung schützen müsse, indem man das kleine Cottage verbarrikadiert, nicht nach draußen geht und die Sache aussitzt. Zwischen Vertrauen, Angst und Skepsis hin- und hergerissen sind die Zwei fortan Gefangene eines undurchsichtigen Eindringlings, der auch vor dem Einsatz von Gewalt nicht zurückschreckt.

    Kammerspielartiges, sehr reduziertes (vermeintliches!?) Weltuntergangsszenario, mit starken Darstellern. Die Story und Auflösung sind recht stark, nur die Umsetzung hätte besser sein können. Vielleicht hätte da nochmals ein sehr guter Drehbuchschreiber über das Script gehen und es überarbeiten sollen, manche Szenen wirkten auch zu sprunghaft abgehandelt bzw. schienen manche Abläufe übergangen. So kann der Film trotz einer starken Grundidee nicht komplett überzeugen. 6/10
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

Ähnliche Themen

  1. Couples Retreat (All Inclusive)
    Von Kalervo im Forum Filme
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 18:20

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36