Seite 1 von 4 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: War Horse (Gefährten)

  1. #1
    Statist
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    62

    War Horse (Gefährten)



    Ich habe gerade beim googlen..eher beim Suchen nach neuen News zu "Jurassic Park" gesehen,dass ein neuer Film von Steven Speilberg rauskommen soll und den Titel "Gefährten" tragen soll.
    Gut ich bin nicht der große Fan von "Tierfilmen" aber nachdem ich die Kritik auf folgender Seite • Gefährten – Videokritik – zwischen Schmalz und Wendy-Abo: Steven Spielberg geht der Gaul durch – GIGA
    gelesen und den Trailer dazu gesehen habe..dachte ich mir, naja so schlecht kann er ja nicht sein.
    was haltet ihr denn von solchen Filmen ...sehenswert oder eher nicht ? Kinderfilm oder eher was für Erwachsene ?
    Bin mal gespannt,was ihr dazu sagt.
    Geändert von Matt (06.02.2012 um 17:36 Uhr)

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Seattle, Washington, USA
    Beiträge
    5.053

    AW: War Horse (Gefährten)

    Denke nicht, dass es ein Kinderfilm ist. Sieht fuer mich aber hemmungslos sentimental aus und ich bin ehrlich am ueberlegen, obwohl Spielberg, obwohl viel ausgezeichnet, diesen Film auszulassen.
    You can't be wise and in love at the same time - Bob Dylan

    http://www.humanspotlight.de.vu/

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.678

    AW: War Horse (Gefährten)

    Die US-Kritik war letztes Jahr noch sehr unterschiedlicher Meinung. Spielberg goes sentimental. Das ist natürlich nichts Neues, aber hier geht er was das anbelangt wohl wieder in die vollen. Über den Trailer wurde im entsprechenden Thread schon gesprochen. Ich werde sowieso nicht anders können, als mir diesen Film anzusehen, dafür ist mir Spielbergs als visueller Geschichtenerzähler immer noch viel zu interessant. Wie wärs mit Kinderfilm für Erwachsene, und umgekehrt, denn wenn es einen Filmemacher gibt, der das miteinander vereinen kann, dann Senior Spielbergo.

    In einer der letzten Ausgaben des American Cinematographer stand ein sehr interessanter Artikel über Kaminskis Kameraarbeit und die Arbeit des Stunt Coordinator der Pferde. Unglaublich auch, dass für einige Szenen Pferdepuppen nahezu lebensecht realsiert wurden. Wie damals beim britischen Theaterstück (auf arte zeigten interessante Einblicke hinter dessen Kulissen). Wie gesagt, ansehen ist sowieso Pflicht, auch wenn dem Zuschauer der Kitsch irgendwann wahrscheinlich erdrückt.
    Geändert von Matt (06.02.2012 um 17:39 Uhr)
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Statist
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    62

    AW: War Horse (Gefährten)

    Zitat Zitat von Matt Beitrag anzeigen

    In einer der letzten Ausgaben des American Cinematographer stand ein sehr interessanter Artikel über Kaminskis Kameraarbeit und die Arbeit des Stunt Coordinator der Pferde. Unglaublich auch, dass für einige Szenen Pferdepuppen nahezu lebensecht realsiert wurden. Wie damals beim britischen Theaterstück (auf arte zeigten interessante Einblicke hinter dessen Kulissen). Wie gesagt, ansehen ist sowieso Pflicht, auch wenn dem Zuschauer der Kitsch irgendwann wahrscheinlich erdrückt.

    Mit Kitsch kann man leben Das mit den "Stunt Pferdepuppen" habe ich noch nicht gelesen,aber das höre ich allgemein zum ersten Mal. Auf jeden Fall kein 0815 Film.. von daher ab ins Kino!

  5. #5
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.678

    AW: War Horse (Gefährten)

    Hier zumindest eines der Making-of-Videos zum Theaterstück

    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  6. #6
    Statist
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    62

    AW: War Horse (Gefährten)

    Danke,dass schaue ich mir mal in Ruhe an.

  7. #7
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: War Horse (Gefährten)

    sieht nach totaler kotze aus. aber werde mir den wohl oder übel trotzdem angucken, irgendwann mal auf dvd. Stevie wird komplett gehalten.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  8. #8
    Regisseur Avatar von Pitt
    Registriert seit
    01.02.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.714

    AW: War Horse (Gefährten)

    Zitat Zitat von Bob Beitrag anzeigen
    sieht nach totaler kotze aus.
    Dito. Es gibt glaub ich keinen Film, der mich weniger interessiert dieses Jahr als War Horse. Wieso kann Spielberg nicht mal so etwas wie Munich wieder drehen oder in irgendwas aktuelles/zum derzeitigen Zeitgeschehen passendes. Aber nen kitschigen Kriegsfilm mit nem Pferd in der Hauptrolle? Meine Fresse... Was hat ihn da bloss geritten!?

  9. #9
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    AW: War Horse (Gefährten)

    ja, Munich war neben seinen monster/alien-filmen sein bester. bei War Horse rechne ich vom kitschgrad her mit einem zweiten Always. wobei der hier noch schlimmer werden könnte, weil wahrscheinlich wieder kriegs'helden' besungen werden. argh.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    AW: War Horse (Gefährten)

    Zitat Zitat von Pitt Beitrag anzeigen
    Was hat ihn da bloss geritten!?
    Na was wohl? Ein Pferd!

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Lord of War (Lord of War - Händler des Todes)
    Von beastmaster im Forum Filme
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 11:44
  2. The Turin Horse
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 14:30
  3. D-War
    Von CallMeDude im Forum Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 10:20
  4. War of the Worlds
    Von SchlachtiJoe im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 19:06
  5. War of the Worlds
    Von Martin Siodlaczek im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2006, 21:23

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36